Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Bundesweite Fahrschule für Staplerfahrer

Von Arras Technische Schulungen

Ein Staplerschein kann bundesweit schnell und günstig gemacht werden

Jeder, der im Bundesgebiet oder Europa in Unternehmen, Lagerhallen oder auf einer Baustelle als Staplerfahrer tätig sein möchte, muss einen gültigen Staplerschein vorweisen. Der Staplerschein bietet zudem auch die Möglichkeit, neue Arbeitsstelle zu finden und ein höheres Gehalt zu bekommen. Motorgetriebene Flurförderfahrzeuge sind zum Beispiel Hubstapler und Gabelstapler.

Kosten für einen Gabelstapler-Führerschein

Die Preise für einen Staplerschein oder die Fahrerlaubnis sind unterschiedlich. Der Gabelstaplerführerschein (Staplerschein) gehört in Deutschland zur Führerscheinklasse L, die Klasse ist in der Führerscheinklasse B enthalten. Dabei darf die Höchstgeschwindigkeit 25 km/h nicht übersteigen.

Zu den Prüfungsfragen gehören beispielsweise:


 Welche Persönliche Schutzausrüstung muss getragen werden?
 Wann darf man Personen mit dem Gabelstapler hochfahren?
 Darf man bei hochgefahrener Last den Gabelstapler verlassen?
 Darf man einen Gabelstapler vor Notausgängen oder Feuerlöschern abstellen?
 Was muss man beim Kurven fahren mit Last beachten?
 Darf man auf einem Gabelstapler Personen mitnehmen?
 Wo genau darf man mit einen Gabelstapler fahren?

Die Kosten für einen Staplerschein variieren oftmals, das liegt unter anderem daran, wie lange die Ausbildung dauert. Das Unternehmen Arras Technische Schulungen (bfs-staplerschein.de) beispielsweise führt Staplerschulungen im gesamten Bundesgebiet durch und kommt auf Wunsch auch direkt in die Betriebe.

24. Jun 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Günter Lorek (Tel.: 05509 9423258), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1695 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Arras Technische Schulungen


Ausbildung zum Ausbilder für Gabelstaplerfahrer in Betrieben

Fach kompetent und zuverlässig: Technische Schulungen Arras

23.11.2011
23.11.2011: Die Ausbildung zum Ausbilder für Gabelstaplerfahrer in Betrieben findet in 32 Lern Einheiten statt, wobei die Themenschwerpunkte hier unter anderem beim BGG 925, BGV D27, BGV A1 liegen. Die Beurkundung des Ausbilders sowie Schulungsunterlagen sind im Preis enthalten. Teilnehmen kann jeder, der das Mindestalter von 24 Jahren erreicht hat, zwei Jahre den Gabelstapler-Führerschein mit täglicher Praxiserfahrung besitzt sowie im Betrieb als Meister oder in ähnlicher Funktion tätig ist. Dabei führt Technische Schulungen Rosdorf (http:// www.regional.de/ lp/ 427_10674) die Ausbildung entwede... | Weiterlesen