Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Kupfer - das Konjunkturmetall

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kupfer - das Konjunkturmetall Die chinesische Wirtschaft stabilisiert sich und dies sollte sich positiv für die Metallpreise auswirken. Im besonderen Interesse steht dabei das Konjunkturmetall Kupfer und Kupferunternehmen wie Altona Mining Altona Mining (ISIN: AU000000AOH9 - http://bit. ...



Kupfer - das Konjunkturmetall

Die chinesische Wirtschaft stabilisiert sich und dies sollte sich positiv für die Metallpreise auswirken. Im besonderen Interesse steht dabei das Konjunkturmetall Kupfer und Kupferunternehmen wie Altona Mining

Altona Mining (ISIN: AU000000AOH9 - http://bit.ly/1JsT4UZ ) konzentriert sich auf das Cloncurry Projekt, welches eines der größten unentwickelten Kupferprojekte Australiens darstellt. Eine Ressource von 1,65 Millionen Tonnen Kupfer und 0,4 Millionen Unzen Gold. Nach dem erfolgreichen Verkauf der Outokumpu-Mine in Finnland ist Altona finanziell gut gerüstet. Zudem hat Altona Mining gerade mit der Sichuan Railway Investment Group eine zukunftsweisende Vereinbarung geschlossen. Rund 215 Millionen US-Dollar wird SRIG einbringen. Damit sei, so Altonas Präsident Dr. Alistair Cowden, das Projekt bis zur Produktion vollständig finanziert. Der aus diesem Grund für ungefähr drei Wochen ausgesetzte Aktienkurs, hat sich nun auch gut entwickelt.

Die Stimulierungsmaßnahmen der chinesischen Zentralbank und der Regierung scheinen langsam Wirkung zu zeigen. Der vorläufig erhobene Einkaufsmanagerindex der international tätigen Großbank HSBC für den Juni ist stärker angestiegen als erwartet. Auch wenn dieser mit 49,6 immer noch knapp unter 50 - was Expansion bedeuten würde - ist, so deutet alles auf eine steigende Konjunktur hin. Metall- und insbesondere der Kupferpreis dürften also mittel- bis langfristig Unterstützung erfahren.

Und China arbeitet an der Konjunktur. So hat die chinesische Notenbank seit November 2014 bereits dreimal die Leitzinsen gesenkt. Die Interessenvertretung der Kupfer verarbeitenden Industrie, das International Wrought Copper Coucil (IWCC) geht für 2015 und 2016 von einem Kupferüberschuss von etwa 200.000 bis 300.000 Tonnen Kupfer aus. Das Produktionswachstum soll in 2015 bei nur 2,2 Prozent liegen. Haupttreiber beim Kupferbedarf bleibt China mit einem erwarteten Zuwachs von 4 bis 5 Prozent in 2015 gegenüber 2014.
Dabei dürfen die Produktionsprobleme, die bei einigen Produzenten gegeben sind, nicht vergessen werden. Bereits in den ersten vier Monaten 2015 waren Produktionsstörungen stärker als erwartet, eingetreten. Und Wartungsstillstände bei chinesischen und philippinischen Hütten stehen an. Auch soll es zu Verzögerungen bei einem neuen großen Hüttenprojekt in China gekommen sein.

Das könnte darauf hindeuten, dass die Prognose des IWCC deutlich zu optimistisch ist. Käme es dagegen aufgrund der Produktionsausfälle zu einem Marktdefizit, würde der Kupferpreis stark nach oben reagieren. Altona wäre in diesem Umfeld eine lukrative Anlage. WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN! TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER! Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV & Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich kostenlos zur Verfügung. Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen. Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen. www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net Firmenkontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch


Pressekontakt
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: +41 71 354 8501), verantwortlich.


Keywords: Kupfer

Pressemitteilungstext: 626 Wörter, 4779 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 18.10.2018

Endeavour Silver verstärkt sein Team vor Ort und U.S. Gold Corp. erweitert Mineralisierung

Endeavour Silver ernennt neuen Generalmanager für seine Minen in Mexiko   Als kanadischer Silberproduzent ist Endeavour Silver Corp. (ISIN:CA29258Y1034 / TSX: EDR) mit mehreren Minen in Mexiko tätig. Mit ‚Terronera’ ist bereits die nächste P...
Swiss Resource Capital AG | 18.10.2018

Preis für Lithiumcarbonat stabil! Ein entscheidender Vorteil für Infinity Lithium

Nachdem der Lithiummarkt in China seit Ende 2015 rasant nach oben schoss, wurde es seit Anfang 2018 wieder etwas ruhiger um den begehrten Rohstoff, der für nahezu alle mobilen Geräte der Gegenwart und Zukunft benötigt wird. Neben dem Einbruch des...
Swiss Resource Capital AG | 17.10.2018

Europa unterstützt Bau von Batterie-Gigafabriken

In den Genuss der Fördermittel kommen Unternehmen, die Fabriken zur Herstellung von Batterien für die wachsende Elektrofahrzeug-Branche bauen. Denn Brüssel fürchtet, dass die Automobilindustrie – ein wichtiger Wirtschaftszweig – im Kampf mit...