PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English English

AEGEAN Airlines Challenge Tour by Hartl Resort - Gouveia gewinnt die Hitzeschlacht

Von A. Hartl Resort

Bei Temperaturen von weit über 30 Grad an allen vier Turniertagen setzte sich der Portugiese Ricardo Gouveia am Ende auf dem Beckenbauer Golf Course in Bad Griesbach durch.

Thumb

Perfekte Generalprobe für die Porsche European Open.
Ricardo Gouveia hat sich dank einer fehlerfreien Finalrunde seinen zweiten Titel auf der Challenge Tour gesichert. Der 26-jährige Südeuropäer spielte am Sonntag in Bad Griesbach bei 36 Grad eine 67 (-4) und kam bei dem mit 170.000 Euro dotierten Event auf einen Gesamtscore von 15 unter Par. Damit siegte er mit vier Schlägen Vorsprung und konnte den nach drei Runden in Führung liegenden Südafrikaner Dean Burmeister souverän abfangen.
Für den Sieg, der keineswegs eine Überraschung war, erhielt er 27.200 Euro Preisgeld. Vor einem guten Jahr feierte der ehemalige Spitzenamateur seine Premiere auf der Challenge Tour. Bei seinem siebten Anlauf gelang ihm 2014 in Rom gleich der große Coup. Für den Sprung auf die European Tour hatte es am Saisonende allerdings knapp nicht gereicht, aber in diesem Jahr greift er erneut an. Und es sieht gut aus: Bei all seinen Teilnahmen 2015 schaffte er den Cut und landete meist unter den Top 20. Der Sieg hatte sich also angedeutet. »Es ist großartig, ein zweites Mal zu gewinnen, der erste Titel war schön, aber der zweite ist eine Bestätigung, dass man es drauf hat. Die Saison ist bislang sehr konstant gewesen, mir fehlte ein wenig das Glück auf den Grüns«, so Gouveia. Er sprach auch ganz offen über sei-ne Fernziele: »Ich möchte einer der besten Profis der Welt werden«.
Von den deutschen Spielern konnte sich nur Marcel Schneider im Vorderfeld platzieren. Der Schwabe, der bereits bei der BMW International Open in München stark aufspielte, landete mit neun unter Par auf einem geteilten fünften Platz. Für Bernd Ritthammer und Max Kramer reichte es mit 283 Schlägen (-1) zu Rang 38.
Die Challenge Tour war gleichzeitig die Generalprobe für die Porsche European Open, die im Rahmen der European Tour vom 24. bis 27. September im Hartl Resort auf dem Beckenbauer Golf Course stattfinden wird. Geschäftsführer Volker Schwartz: »Ich habe viel mit den Spielern gesprochen, sie kommen gerne nach Bad Griesbach und genießen unser Resort. Ein positives Feedback ist wichtig. Natürlich ist der Event kleiner und nicht vergleichbar mit der European Tour, die Organisation und die Abläufe sind aber im Prinzip identisch. Wir konnten viele Erfahrungen für die Porsche European Open sammeln. Ein Challenge-Tour-Event zu veranstalten, das war ungemein wichtig für uns, man lernt ständig dazu, es gibt sehr viele Bereiche, die man abdecken muss. Das geht beispielsweise beim Greenkeeping los, oder nehmen wir den Umgang mit den Profis: Wie geht man am besten auf sie zu, wie schafft man eine familiäre Atmosphäre während der Turnierwoche? Viele von den Erkenntnissen des Challenge-Tour-Turniers können wir transferieren. Wir freuen uns sehr auf die European Tour, und ich kann jedem Golf-Fan nur empfehlen, nach Bad Griesbach zu kommen«. www.hartl.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Silvia Strangmüller (Tel.: 08532/960323), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 3372 Zeichen. Artikel reklamieren

Über A. Hartl Resort


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 9

Weitere Pressemeldungen von A. Hartl Resort

09.07.2015: Höhepunkte im Wochentakt in Bad Griesbach. Nach den Profis bei der AEGEAN Airlines Challenge Tour by Hartl Resort gastieren ab Freitag, anlässlich des KaiserCups, nun die Prominenten im größten Golfresort Europas. 28, diese Zahl ist imposant. Und genau zum 28. Mal steigt an diesem Wochenende das Kult-Golfevent von Franz Beckenbauer – der KaiserCup. Neben Golf und Spaß steht natürlich der Charity-Charakter im Mittelpunkt. In den bislang 27 Austragungen wurden knapp 1,8 Millionen Euro gespendet, die Summe ging an die Franz Beckenbauer Stiftung. Wenn der Kaiser zu seinem Cup nach Bad Grie... | Weiterlesen

25.06.2015: Um zu erfahren, was die Kleinen von Wunschferien erwarten, engagiert das Hotel DAS LUDWIG in Bad Griesbach sogenannte Kinder-Hoteltester. Bereits im letzten Sommer hat sich das Fit.Vital.Aktiv.Hotel DAS LUDWIG besonders mit der Zufriedenheit der Kinder auseinander gesetzt und sich dazu professionelle Hilfe geholt: Insgesamt 200 kleine Hoteltester hatten die Möglichkeit, das Vier-Sterne-Superior-Haus mit seinem Kinderclub, dem Outdoor-Spielgelände, der Therme und dem Familienrestaurant genau unter die Lupe zu nehmen und nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die gesamte Infrastruktur des H... | Weiterlesen

15.04.2015: Im Mittelpunkt steht der Kurs bereits am 18. April, dann wird der große Saisonauftakt auf dem Audi Golf Course in Penning ausgetragen. Auch für den jüngsten Meisterschaftsplatz (Eröffnung im Jahr 2003), direkt neben dem Beckenbauer Golf Course in Penning gelegen, zeichnet Deutschlands Weltklassegolfer Bernhard Langer verantwortlich. Er integrierte die ebenen Spielbahnen in die reizvolle Auenlandschaft der Rott. Der Platz (Par 71) in Penning wirkt durch den gewachsenen Baumbestand auf dem rund 65 Hektar großen Areal deutlich älter. Auch wenn er direkt an den Beckenbauer Golf Course angren... | Weiterlesen