Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

Bauinteressenten - auf Substanz qualifizierter Information achten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
27 Bewertungen (Durchschnitt: 4.6)


Qualitätsaussagen aus Bauherrenbewertungen nicht ersetzbar


Wer als Bauinteressent im Netz Bewertungen oder andere, zielführende Informationen zu einem für ihn infrage kommenden Haus- und Wohnungsbau-Partner sucht, der sollte entsprechend zielgerichtet vorgehen. Im Bauherrenportal (



Das ist enorm wichtig, denn gerade Bauinteressenten bedürfen einer besonderen und glaubwürdigen, transparenten Führung durch den unübersehbaren Dschungel von Informationen, Bildern, Angeboten, Preisen und Qualitätsleistungen. Auseinanderhalten können sie diese nicht!

Viele Portale mit irrelevanten Informationen

Portale für Bauinteressenten, die also noch auf der Suche nach ihrem Baupartner sind, gibt es haufenweise. Viele sind prall gefüllt mit Image- und Produktwerbung, über die sie sich refinanzieren. Bauinteressenten finden darin umfangreiche Hausdatenbanken, meist mit wunderschön fotografierten Außenansichten von Häusern und mehr, dann aber auch mit wenig zielführenden Informationen zur tatsächlichen Qualitätsleistung der entsprechenden Haus- und Wohnungsbauer.

Kontaktdaten des Bauinteressenten im Fokus

Verschiedenste Animationen, Angebotserstellungen, Kalkulationen, eben zeitaufwändige Anstrengungen unterschiedlichster Art sollen Bauinteressenten gezielt dazu bringen, am Ende ihre Kontaktdaten anzugeben … und schon haben sie den Briefkasten mehr als voll! Aber: Verlässliche, überprüfbare Aussagen von Bauherren zu Qualität oder Service, zu wirklich repräsentativen, verbindlichen Bauherrenbewertungen, glaubwürdige, aktuelle Referenzen zur Bauherrenzufriedenheit oder Empfehlungsbereitschaft der Hersteller? Wieder Fehlanzeige!

Manchmal sind sogar richtig gute Tipps oder hilfreiche Checklisten zu finden, kurzum: Es gibt nahezu alles dort, aber tatsächlich bewiesene, schriftlich-belegbare Qualitätsaussagen, die einem Bauinteressenten weiterhelfen, findet er nur unter www.bauherrenportal.com. Klar, dass der Versuch, an die Adresse des Portalbesuchers zu kommen im Vordergrund der Aktivitäten steht. Jede Adresse, ob qualifiziert oder nicht, bringt bares Geld!

Bauherren-Portal.com: Sicherheit für Bauinteressenten im Visier!

Erstmals kam in diesem Jahr mit dem bauherren-portal.com ein gemeinschaftlich von der BAUHERRENreport GmbH mit der ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH entwickeltes Bauherrenportal auf den Markt, das konsequent neue Wege geht: „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“ bei geprüften Hausbauunternehmen zum Nutzen für meist unbedarfte Haus- oder Wohnungsbau-Interessenten und  … natürlich für die besten Haus- und Wohnungsbauer!  

Keine Werbung, dafür jede Menge substanzielle Informationen

Spitzenunternehmen wollen immer wissen, wo sie in der Bewertung ihrer Bauherren stehen, wie es mit einzelnen Kriterien zur Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft aussieht und wo Reserven vorhanden sind, die das Unternehmen noch nutzen kann.

Und sie wollen ihre Klasse behalten! Dafür geben sie Geld aus und geben Feldbefragungen in Auftrag, die vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen schriftlich-verbindlich durchgeführt werden. Solche Analysen bringen hervor, was Unternehmen beachten sollten, um Spitze zu bleiben. Relevante Inhalte aus den Bewertungen der Bauherren werden im Bauherrenportal eingestellt, sozusagen als Service für die Unternehmen und gleichzeitig wichtige Informationsquelle für die Bauinteressenten. Das Bauherrenportal benötigt daher keine Werbeeinnahmen, weshalb Bauinteressenten dort auch keine Werbung finden, außer der Ergebnisdarstellung vorher vom ifb Institut geprüfter und zertifizierter Hausbau-Partner.

Der Fokus liegt klar auf dieser Bauherren-geprüften Hausbau-Qualität und konzentriert sich auf die Bauherrenzufriedenheit und die Empfehlungsbereitschaft als richtungsweisende Wegweiser für Bauinteressenten. Nur nebenbei  enthält das Portal jede Menge Fachberichte und Tipps, die der Erfahrung von mehr 20 Jahren Praxis in Sachen Bauherrenbefragungen und strategischer Marktentwicklung im Haus- und Wohnungsbau entsprechen.

Was sind Hausbau-Partner mit besonders hoher Bauherrenzufriedenheit?

Hausbau-Unternehmen, die im Bauherren-Portal gelistet sind, haben eines gemeinsam: Sie haben ihre Bauherrenzufriedenheit extern vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen prüfen lassen und können eine repräsentative Bauherrenzufriedenheit von mindestens 80% vorweisen. Das ist das wesentlichste Aufnahmekriterium und nebenbei die Messlatte zur Erlangung des vom Institut verliehenen Testates, einer Zertifizierungsurkunde.

Im Bauherren-Portal tummeln sich ausnahmslos Top Performer. Hier ist nicht ein Bauunternehmen zu finden, dem am Geldverdienen in goldenen Zeiten mehr liegt als an der kurz-, mittel- und langfristigen Zufriedenheit ihrer Bauherren.

Für Hausbau-Interessenten ist das Bauherrenportal sicher eine zusätzliche, wertvolle Entscheidungshilfe, die ein Plus an Sicherheit bedeutet! Das Bauherren-Portal.com ist im Aufbau und hat noch nicht in allen Regionen entsprechend qualifizierte Partner, aber: Schon die ersten Monate zeigen, dass es eine wichtige Lücke füllt, denn viele Interessenten nehmen es dankend an. Deren gewünschte Vermittlung, die im Übrigen kostenlos ist, zeigt schon jetzt eine besondere Erfolgsquote!

Freundliche Grüße aus Meerbusch und viel Erfolg bei der Suche nach dem richtigen Hausbau-Partner oder dem Finden der richtigen Bauherren.

Verantwortlich: Theo van der Burgt, Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH

http://www.bauherrenreport.de

Mit Bauherren-Bewertungen aus authentischen Hausbau-Erfahrungen, außerdem mit Referenzen und Empfehlungen zu Spitzenunternehmen aus dem Haus – und Wohnungsbau sind wir bald auch vertreten in Neustadt an der Aisch, Aidlingen, Engden, Traben-Trabach, Dormagen, Friedrichshafen, Aichach, Delitzsch, Sandersdorf-Brehna, Schwäbisch Gmünd, Elxleben, Urbach, Sangerhausen, Delmenhorst, Starnberg, Lehrte, Höchstadt, Grafing, Übach-Palenberg, Zeitz, Ahlen, Lüneburg.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 799 Wörter, 7987 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 19.10.2018

Qualitätsbewertungen, Employer Branding und Mitarbeiterbindung im regionalen Bauunternehmen

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung aus unzähligen Workshops zu dieser Thematik und beschreibt die wesentlichen Erwartungshaltungen von Leistungsträgern in kleineren und mittelständischen Bauunternehmen.   Ergebnisse aus Mitarbeiterworkshop...
Bauherrenreport GmbH | 19.10.2018

Employer Branding: Fachkräfte gewinnen, Image stärken, Bauqualität sichern

Ein leer gefegter Arbeitsmarkt aber wird zunehmend zum offensichtlichen Engpass für die zukünftige konjunkturelle Entwicklung der gesamten Branche. Mit Spezialisten sind Stellen nahezu gar nicht mehr zu besetzen, ob im Hochbau, Tiefbau oder Ausbau....
Bauherrenreport GmbH | 18.10.2018

Employer Branding im Fertig- und Massivhaus-Bau: Königsweg über Zufriedene Bauherren gehen

Employer Branding: Kein Konzept, das einfach so gekauft werden kann   Die mittelfristige Entwicklung wird zeigen, welche Bauunternehmen verstanden haben, ihre Unternehmen zur echten Arbeitgebermarke zu entwickeln. Diese ist nicht mit ein paar Mark...