info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JET-Gruppe |

Neuer Standort in Österreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Jet-Gruppe gründet "Jet Gruppe Austria GmbH i.G."

Linz (d-pr): Europas führender Anbieter von Tageslicht-Elementen für das Flachdach erweitert seine Marktpräsenz in Österreich: Die JET-Gruppe mit Hauptsitz in Hüllhorst (Deutschland) gründete jetzt ihre erste Niederlassung in Linz. Vom Sitz der neuen "JET Gruppe Austria GmbH i.G." soll künftig der österreichische Markt betreut werden. "Wir wollen so regional noch flexibler agieren können", erklärt JET-Geschäftsführer Geert Kessels. Der Ausbau und auch die Pflege bestehender Kundenbeziehungen seien direkt vor Ort deutlich besser möglich, so Kessels. Die Leitung der neuen Niederlassung übernimmt Thorsten Lotz (49), der zuvor bereits erfolgreich den polnischen Standort des Unternehmens führte. "Ich freue mich darauf, künftig unser Netzwerk in Österreich weiter auszubauen", betont der seit 2010 bei der JET-Gruppe beschäftigte Diplom-Ingenieur und Familienvater. Das Produktportfolio der österreichischen Gesellschaft wird dabei das gesamte, erfolgreiche Unternehmenssortiment umfassen: von Lichtbändern und Lichtkuppeln über Lüftungsprodukte bis hin zu Rauch- und Wärmeabzugs-Anlagen (RWA). Zudem soll von Linz aus auch der in Deutschland bereits etablierte Wartungsservice für RWA-Systeme angeboten werden.



Hintergrund

Die "JET-Gruppe" mit Hauptsitz in Hüllhorst (Ostwestfalen, Deutschland) ist ein europaweit führender Anbieter von Tageslicht-Lösungen, Lüftungsprodukten sowie Rauch- und Wärmeabzugs-Systemen (RWA). Zu den Hauptprodukten zählen dabei insbesondere Lichtkuppeln und Lichtbänder, die schwerpunktmäßig im Industrie-, Gewerbe- und Kommunalbau eingesetzt werden. In vielen europäischen Ländern werden zunehmend auch die Flachdächer von Büro-, Verwaltungs- und Wohnungsbauten mit Qualitäts-Produkten aus Glas von JET ausgestattet. Derzeit arbeiten rund 500 Beschäftigte für die deutsche JET-Gruppe – an insgesamt fünf Standorten im Bundesgebiet. Hinzu kommen Niederlassungen in Polen ("JET Grupa Polska Sp. z o. o."), Dänemark ("JET Domex A/S"), den Niederlanden ("JET BIK Projecten B.V." und "JET BIK Producten B.V."), Großbritannien ("JET COX Ltd."), der Schweiz ("JET Tageslichttechnik AG") sowie neuerdings in Österreich ("JET Gruppe Austria GmbH i.G."). Die internationale JET-Group beschäftigt knapp 700 Mitarbeiter und erzielt einen jährlichen Umsatz von mehr als 140 Millionen Euro.



Die vollständige Pressemitteilung sowie printfähige Bilder stehen zum Download bereit unter: dako pr.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bert Barkhausen (Tel.: 0 57 44 - 503-203), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2944 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: JET-Gruppe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JET-Gruppe lesen:

JET-Gruppe | 17.07.2017

Bei Sonne: Schatten

Kabellos und umweltfreundlich: So präsentiert sich das neue "JET-Sonnenschutz-Plissee-Solar" mit profilintegriertem Elektroantrieb. Es dient der Verschattung von Lichtkuppeln und wird mit Sonnenkraft angetrieben. Möglich macht dies ein Solar-Paneel...
JET-Gruppe | 18.05.2017

Jeden Ball halten

Wer den Ball nicht sieht, der kann ihn auch nicht halten - so dachten wohl die Planer der frisch sanierten Sporthalle im beschaulichen Kloster Lehnin in Brandenburg. Auf dem Schulcampus der "Heinrich Julius Bruns" Grund- und Gesamtschule entstanden i...
JET-Gruppe | 11.04.2017

JET-Gruppe mit neuem CEO

Hüllhorst (d-pr): Mit Wirkung zum 1. April hat Ralf Dahmer (49) die Leitung der europaweit tätigen JET-Gruppe (Hüllhorst) übernommen. Er folgt damit auf Eric Pans, der das Unternehmen in den letzten zehn Monaten als Interim-CEO leitete. Dahmer ve...