info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lerncoach Hubertus Busse |

Effektiver Lernen für die Steuerberaterprüfung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auch Juristen mit Staatsexamen lernen oft auf die Steuerberaterprüfung


Haben Sie das gewusst? Das "Fachchinesich" der Skripten und Fachbücher wird selten verstanden, denn es ist eine "Fachsprache", eine "Nomenklatur", wie die Sprachwissenschaft es nennt. Die meisten "Hörer" im Unterricht oder in der Vorlesung glaubem tatsächlich, sie verstünden diese Fachsprache. Es sind zwar deutsche Laute, aber mit der normalen Umgangssprache ist hat das Fachchinesisch nichts am Hut. Aus dieser simplen Wahrheit ergeben sich alle weiteren Probleme, die Schüler und Studenten haben.



Hier ist ein Beispiel: Bei einer Umfrage an der Universität wusste ein Jurastudent im 10. Semester Jura nicht, dass er fürs erste Jurastaatsexamen insgesamt 26 (i.W. sechsundzwanzig) Jura-Fachsprachen schreiben und sprechen können muss. Also nicht nur hören und lesen, sondern selbst schreiben und sprechen. Da die Masse der Jurastudenten in Vorlesung und beim Repetitor nur hören und zuhause und in der Bibliothek Skripten und Bücher lesen können muss, lernen sie nirgendwo, diese Fremdsprachen zu schreiben und zu sprechen. Jetzt verrate ich Ihnen, bei welchem dieser Vorgänge das Verstehen eintritt. Das Verständnis tritt nur ein beim Sprechen und Schreiben.

Vergleichen Sie es mt dem Erlernen einer Fremdsprache, es ist der gleiche Vorgang. Der Lerncoach Hubertus Busse gibt offen zu, dass er in 9 Jahren Schulenglisch nur wenige Sätze  in Englisch sprach, dagegen nach 3 Wochen Urlaub in London fließend Englisch sprach.

Der Sprachwissenschaftler drückt es in seiner Fachsprache präziser aus: Beim Hören und Lesen lernen Sie den passiven Wortschatz, beim Sprechen und Schreiben den aktiven Wortschatz.

Wer von den Kandidaten auf die Steuerberaterprüfung verwendet hierbei zum Entschlüsseln der Skripten und Fachbücher ein juristisches Wörterbuch (z.B. Köbler, Gerhard) noch ein Wirtschaftslexikon (z.B. Gabler).

Wenigen ist bewusst, dass nur ein einziges übergangenes, unklares oder komplett unverstandenes Wort das Bewusstsein auf Null runterbringt und den weiteren Text zu verstehen fast unmöglich macht.

Anschließend wird ein Text nur noch schnell und nicht konzentriert "überflogen". Dann ist der Leser sofort abgelenkt, will sich immer wieder zusammenreissen, aber allzu bald geht nichts mehr. Werden Sie schon mal unzufrieden mit sich, werden mehr und mehr verunsichert und haben das Gefühl, Sie drehen sich im Kreis? Die Ursachen sind den Wenigsten bekannt.

Kennen Sie, dass Sie schon Mal genervt, unsicher, unkonzentriert, abgelenkt sind und fehlendes Selbstbewusstsein haben? Diese Symptome treten bei fast jedem auf. Lerncoach Hubertus Busse zeigt schnelle Auswege aus diesem Alptraum.

Viele suchen den Ausweg in anderen "Lernmethoden" wie Unterstreichen, Excerpieren (verkürztes Rausschreiben), Mindmaps oder sich "Wichtiges" zu merken, Bilder zeichnen, abschreiben, auswendig merken und andere sog. "Lernmethoden".

Lerncoach Hubertus Busse coacht seit mehr als 30 Jahren echt funktionierende Lernmethoden. Der Lerncoach meint, reines "Nachvollziehen" halte einen unter der Schwelle, oberhalb deren Sie sich Inhalte zu eigen machen können.
 
Nur permanentes Nachschlagen im Duden (Universalwörterbuch A-Z), im juristischen (Gerhard Köbler) und im Wirtschaftslexkon(Gabler Wörterbuch) löse die Fragestellung auf. Das Lesen der Definitionen und Erklärungen im Wörterbuch wirkt plötzlich eigenartig beruhigend und stressverursachende Unklarheiten lösen sich in pures Wohlgefallen auf.

Ein junger Rechtsanwalt in der Vorbereitung auf seine Steuerberaterprüfung erkannte im Einzel-Coaching von Hubertus Busse sofort, wo seine Probleme des Jurastudiums gewesen waren und wo genau es bei ihm klemmte in der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung. Er änderte ziemlich viel und hatte plötzlich echten Spass an seiner  Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung.

Kostenlose Lerntipps downloaden von www.steuerberater-pruefung.info

Kostenlose Probestunde unter 089-649 647 20 oder 0176-2082 6781

Viele Erfolg

wünscht

Lerncoach Hubertus Busse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hubertus Busse (Tel.: 089-649 647 29 oder 0176-2082 6781), verantwortlich.


Keywords: Steuerberaterprüfung, Jura, Steuergesetze, Klausur, Steuerberaterprüfung, Zivilrecht, HGB, Bilanzrecht, Rechnungswesen, Steuerberaterexamen, Prüfungsklausur, effektives-lernen, Zeit, Bilanz, Präsenzseminar, Steuerwesen, Bachelor, Master, Steuerberater, Ju

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 3898 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lerncoach Hubertus Busse

Sie haben täglich neuen Lernstoff zu lernen. Oder Sie haben einen lernintensiven Beruf zum Beispiel in einer Steuer- oder Rechtsanwaltskanzlei. Dann müssen Sie grosse Lesestoffmengen besser aufnehmen und längerfristig behalten können, was in der heutigen Zeit immer wichtiger wird.

Effektiver Lernen mit Verstehen und Spaß kann Ihnen definitiv helfen, Ihre Stoff-Fülle besser aufzunehmen und längerfristig zu behalten.

Diesen Wunsch kann Ihnen Lerncoach Hubertus Busse erfüllen.

Durch die Anwendung von "Effektiver Lernen mit Verstehen und Spaß" können Sie in der Prüfung erfolgreich sein und bessere Noten schreiben.

Beispiele: Sie streben als Jurastudent ein Jurastaatsexamen mit 12 - 16 Punkten von 18 an. Oder ein Einserabitur, Einsernoten in den Medizin-Staatsexamina. Eine Eins in Klausuren der Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre, zirka 80-90 Punkte in den Pharmazie-Staatsexamen oder wollen Ihre Steuerberaterprüfung trotz der Durchfallquote von 75% schaffen.

Kostenlosen Lerntipps herunter von www.effektiver-lernen.de, www.klausurbestehen.de, www.steuerberater-pruefung.info oder www.steuerberater-consult.de.

Kostenlose Probestunde (1 - 2 Std.) über Skype
unter 089-648 647 29 oder 0176-2082 6781.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lerncoach Hubertus Busse lesen:

Lerncoach Hubertus Busse | 13.10.2017

Steuerberaterprüfung Prüfungsängste

Wußten Sie, dass das unbewusste Übergehen von falsch oder nicht verstandenen Wörtern Sie blitzschnell für den Bruchteil eine Sekunde bwusstlos machen kann, so schnell, dass Sie es oft garnicht mitkriegen? Dadurch entsteht eine k...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung: Lerntechnik entscheidet Bestehen

Ich fragte ihn, ob ich ihm eine vielleicht für ihn etwas "unangenehme Frage" stellen dürfe? Er lachte und sagte: "Sie können mich fragen, was Sie wollen." Daraufhin fragte ich ihn: "Sie sind RECHTsanwalt. Was bedeutet denn das Wort "R...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung bestehen

Hier die wahren Hintergründe: 1. Fachwortschatz: Der durchgefallene erste Student hat 1 Jahr Steuerberaterprüfungskandidat-Vorbereitung, hat alles gelesen, war in jedem Präsenzseminar und hat leider nur einen grossen PASSIVEN Wortscha...