info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Haus zum Weißen Kreuz |

Erlebnis Boxsport in der Region Köln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Sport macht jeden Aufenthalt erst richtig schön. Boxsport hat sich in Deutschland einen guten Namen gemacht. Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit sind Tugenden, die sich jeder für seine Fitness wünscht.

Boxen wird bei uns immer beliebter: Sogar an den Schulen sind schon Boxkurse im Angebot. Es geht dabei um Kraft und Schnelligkeit. Heute besteht neben den Wettkampf-Boxsport im Amateur- und Profilager das Boxen für den Fitness-Sportler. Der Fitness-Kämpfer nutzt die Vorteile des Boxtrainings, ohne sich über Box- oder Sparringskämpfe mit anderen Kämpfern zu messen. Das Boxtraining mit dem bekannten Seilspringen, den Schlag-Schritt-Kombinationen, dem Training mit den Box-Schlagpolstern, dem Sandsack-Training sowie vielen Übungen, eignet sich um die allgemeine Fitness zu verbessern.

Aktive und passive Freunde des beliebten Boxsports finden in der Region Hürth eine Reihe von Trainingsmöglichkeiten. Kickboxen in der Region Hürth ist eine schnell zu lernende Kampfsportart. Wie bei jeder Kampfsportart benötigt man Kondition. Für die Perfektion ist Ausdauer bei den Übungen notwendig. Über die vielen Angebote für Boxer, die in der Region Hürth zur Verfügung stehen, informiert das Hotel "Haus zum weißen Kreuz" in Hürth.



Boxsport begeistert



Als renommierter Verein in der Region Hürth hat sich der Boxring Wesseling einen guten Namen gemacht. Trainiert wird in der Turnhalle an der Mainstrasse unter der Aufsicht von fünf Trainern. Zum Box-Training kommen Kinder, Männer und Frauen. Die körperliche Fitness und die sportliche Fairness sind der Wunsch aller Trainierenden beim Box-Training. Einsteiger sind willkommen: Fitness-Boxen beim nahen ASV Köln ist das ideale Training, um alle Muskelgruppen zu trainieren. Es verbessert Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Hier kann man sich einmal richtig Gas geben und seinen Stress abbauen. Das Fitness-Boxen für jeden ein guter Einstieg in den Boxsport. Beim Privattraining im Sportklub werden Einzelpersonen nach ihren sportlichen Zielen vom Trainer ausgebildet. Boxen bedeutet bei vielen Sportstudios Konditionstraining, das Spaß macht. Boxen schult die Schnelligkeit, das Reaktionsvermögen, die Flexibilität und verbessert die Fitness. Der Boxsport genießt nach aktuellen Statistiken nach dem Fußballsport die meiste Zustimmung in Deutschland. Wer auf emotionsgeladenen Box-Events in Köln dabei war, wird dies bestätigen. Die Sport-Presse ist bei derartigen Veranstaltungen meist komplett vertreten. Als Ausrichter renommierter Veranstaltungen kommen in Köln der Oberligaklub Colonia 06 Köln und die Deutzer Lanxess Arena infrage.



Für ausführliche Informationen zum Thema Boxen steht das Hotel "Haus zum weißen Kreuz" in Hürth jederzeit zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans Weßling (Tel.: 02233 934763), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 2594 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Haus zum Weißen Kreuz


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Haus zum Weißen Kreuz lesen:

Haus zum Weißen Kreuz | 09.03.2017

30. Mai bis zum 01. Juni 2017 in Köln: Medienmesse Anga com

Die Fachmesse Anga com und der angeschlossene Kongress für Breitband, Kabel und Satellit ist seit über fünfzehn Jahren Europas führende Businessplattform für Breitband- und Contentversorger. Referenten aus Politik, Wirtschaft und Medien äußern...
Haus zum Weißen Kreuz | 07.02.2017

Meeting Point Zuliefermesse für Möbelfertigung und Innenausbau: Interzum Köln

Die Kölner Interzum vom 16.05. bis zum 19.05.2017 wird stets ihrem Renommee als Innovations-Messe gerecht: Messetrends inspirieren die Möbelindustrie. Produktpremieren folgen Schlag auf Schlag und zukunftsweisende Materialien und Werkstoffe ermögl...
Haus zum Weißen Kreuz | 19.01.2017

Impulsgeber Coffeena 2017 in Köln

Vom 27. bis 29. April 2017 trifft sich die internationale Vending- und Kaffeebranche auf der Eu'Vend & Coffeena in Köln. Mit den führenden Unternehmen und einem geschlossenen Messeauftritt der Waren- und Getränkeautomatenhersteller inszeniert die ...