info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
One For All |

Günstig, robust, haltbar: SOLID-Serie von One For All setzt neue Akzente im CE-Handel bei Wandhalterungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Robuste TV-Trägersysteme mit 10 Jahren Garantie - Bestes Preis-Leistungsverhältnis - 7 Modelle für TV-Größen 19 - 60 Zoll - Flache Montage, Dreh- und Neigungsverstellung - Sonderzubehör

Enschede, Gronau (13. Oktober 2015) – Das passende Zubehör macht den Abverkauf von Flachbildschirmen erst richtig rund. Mit seiner neuen SOLID-Serie setzt One For All, führender Anbieter von Universalfernbedienungen und AV-Zubehör, jetzt frische Akzente im Fachhandel. Die soliden Trägersysteme sind die neue Referenz für Wandhalterungen der Einstiegsklasse. Haltbar und robust in der Ausführung, setzen sie mit einem Einstiegspreis von unter 20,- Euro (UVP) ein echtes Benchmark. Satte zehn Jahre Garantie unterstreichen zusätzlich die Langlebigkeit und zeugen vom Einsatz äußerst wertiger Materialien. Die SOLID-Serie ist ab sofort im Fachhandel und unter www.oneforall.de verfügbar.



Die Serie umfasst insgesamt sieben Modelle für Bildschirmgrößen von 19 bis 42 Zoll und 32 bis 60 Zoll (vgl. Übersicht im Anhang). Bereits die Trägersysteme der 42er-Serie überzeugen mit Features wie Neigung und Drehung sowie geringem Wandabstand des TV-Geräts ab 40 mm. Verschiedene VESA-Standards bieten ein Optimum an Flexibilität und Sicherheit für die Verbindung mit dem TV-Gerät, wie auch bei den vier Geräten der 44er-Serie. Diese sind für höhere Gewichts- und Größenklassen der TV-Geräte ausgelegt und überzeugen in den beiden höchsten Produktkategorien zusätzlich durch ein integriertes Kabelmanagement. Wandabstände ab 25 mm ermöglichen die superflache Installation der TV-Geräte im heimischen Wohnzimmer.



Die SOLID-Klasse überzeugt zudem durch die gewohnten Standards im Pre- und After-Sales, die für Kundenzufriedenheit und geringe Retouren sorgen. So ermöglicht der Smart Selector, der per QR-Code auf dem Smartphone aktiviert wird, die Produktauswahl in nur drei Schritten. Hier findet jeder Kunde seine passende Wandhalterung. Eine ausführliche Montageanleitung, Installationsvideos auf Youtube und eine einzigartige Toolbox-App für iOS und Android mit Bohrlochmanager für die korrekte Installationshöhe etc. stellen die erfolgreiche Montage zuhause sicher. Maßstäbe setzt One For All wie gewohnt auch bei der Umverpackung der SOLID-Wandhalterungen: Schnell erfassbare Icons und Grafiken informieren rasch über zentrale Produkteigenschaften wie Drehung und Neigung in Gradangaben, unterstützte Bildschirmgröße, Wandabstand, unterstütztes Gerätegewicht und VESA-Standards.



"Kunden mit besonderem Blick für das Preis-Leistungsverhältnis werden mit unserer neuen SOLID-Serie bestens bedient", erklärt Andreas Hanny, Senior Sales Director Central- and Eastern Europe, One For All. "Neben der Funktionalität setzt das Design besondere Akzente in punkto Robustheit und Langlebigkeit. Dem Handel steht damit eine attraktive Einstiegsklasse mit allen Ausstattungsfeatures zur Verfügung, die insbesondere preissensible Kunden mit Blick für Wertigkeit anspricht und so für zusätzliche Akzente im Abverkauf sorgt. Die SOLID-Serie rundet unser Portfolio an Wandhalterungen optimal ab, das mit der SLIM- und ULTRA SLIM-Serie noch zusätzliche Ausstattungshighlights und Features bietet."



Speziell für die SOLID-Serie entwickeltes Zubehör ergänzt das neue Sortiment und bietet dem Fachhandel zusätzliche Umsatzpotentiale. So präsentiert One For All mit dem WM5311 ein ultrastarkes TV-Regal im SOLID-Design aus 5mm gehärtetem Glas. Mit einer Breite von 36 cm und 8 kg Belastbarkeit bringt das Rack z.B. Set Top Boxen, Mediaplayer oder Spielekonsolen unter dem TV-Gerät unter. Mit dem WM5313 führt One For All zudem eine flexible Aufhängevorrichtung für AV-Komponenten ein, die verstellbare Arme bietet und Geräte bis 35 kg trägt. Dank der weißen Ausführung kann sie sehr flexibel auch in der Küche zur Wandmontage von Grill oder Mikrowelle genutzt werden.



Redaktionshinweis: Testgeräte und Produktfotos stellen wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne bereit.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Holger Crump (Tel.: 02261-9942393), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 539 Wörter, 4374 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: One For All


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von One For All lesen:

One For All | 12.06.2017

Analogabschaltung im Kabel? Umstieg auf DVB-T2 macht Fernsehen noch einfacher

Enschede (NL), Gronau 12. Juni 2017 - Die Analogabschaltung im Kabel geht voran. Das bedeutet für viele TV-Zuschauer: Schwarzer Bildschirm, umständliche Selektion neuer TV-Angebote, Prüfung der Verfügbarkeit, und vieles mehr. Wer es einfach will,...
One For All | 24.04.2017

ONE FOR ALL unterstützt Trend zu vernetzten Geräten mit smarten Universalfernbedienungen

Enschede (NL), Gronau 24. April 2017 - Smarte, vernetzte Geräte liegen im Trend bei den technischen Gebrauchsgütern. Laut einer aktuellen Meldung der gfu wuchs der Umsatz in diesem Segment 2016 auf über vier Milliarden Euro und damit um rund neun ...
One For All | 10.04.2017

ONE FOR ALL unterstützt DVB-T2-Empfang mit wichtigen Tipps und Tricks für Ausrichtung der Antenne

Enschede (NL), Gronau 10. April 2017 - DVB-T2 HD und freenet TV sind erfolgreich gestartet. Immer mehr Zuschauer nutzen das neue Angebot mit vielen öffentlich-rechtlichen und privaten HDTV-Programmen, die per Digitalantenne und überwiegend in beste...