info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Universität Paderborn |

SEEL – Sounds and audios in learning processes

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
130 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


The European project SEEL – Sounds in European E-Learning (2014-1-DE02-KA200-001631) is embedded in the key action ‘Cooperation for innovation and the exchange of good practices’, action ‘Strategic Partnerships’. SEEL focuses on the field of vocational education and training  (VET) and aims to develop research results in the field of using sound and audio elements in e-learning setting. The sounds created will be made available as open educational resources (OER) which can then be used for integration into different learning opportunities and environments. Furthermore a training course on the use of sound and audio elements in learning contexts will be developed, especially for visual impaired learners.

Currently the consortium is working on the curricular design and the train-the-teacher module which should be implemented as a face-to-face as well as online course.  At the end of October the consortium had its third, successful partner meeting in Timisoara, Romania. The focus was on the discussion of the ongoing tasks and next steps for implementation. The partners are proud for the integration of the first Micro Units with the contents around language learning, mathematics and sales. All information are available at our project website: http://seel.eduproject.eu/

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jennifer Schneider (Tel.: 05251- 60 5437), verantwortlich.


Keywords: Timisoara, SEEL

Pressemitteilungstext: 201 Wörter, 1454 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Universität Paderborn

Der Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik II der Universität Paderborn arbeitet im Bereich der beruflichen Bildung. Wesentliche Themenschwerpunkte sind Evaluation in der Berufsbildung, eLearning, mLearning, Serious Games sowie Gamification, curriculare Entwicklungen für Schulen und Betriebe, Bildungsgangarbeit, nationale und vergleichende internationale Berufsbildungsforschung, Entrepreneurship und Learning Analytics. Lehrstuhlinhaber ist Prof. Dr. Marc Beutner.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Universität Paderborn lesen:

Universität Paderborn | 31.01.2017

Unternehmensgründungen im Bereich grüner Technologien fördern

Das Projekt GET-UP ist ein europäisches Projekt, dass aus Mitteln der Europäschen Kommission im Rahmen des ERASMUS+ Programmes finanziert wird. GET-UP steht für Green Entrepreneurship Training – Underpinning Prosperity und wird vom Lehrstuhl W...
Universität Paderborn | 31.01.2017

Lernen mit YES - Serious Game zu EU Themen

YES - das steht für Youth Engagement in Society. YES ist ein ERASMUS+ Projekt, welches Jugendlichen ermöglichen möchte, sich spielerisch mit Europa auseinanderzusetzen und den Anspruch hat European Citizenship also das Bewusstsein eine...
Universität Paderborn | 26.01.2017

Entrepreneurship im Kultur- und Kreativsektor - Das Shadows Projekt -

Shadows ist ein europäisches Projekt, welches aus Mitteln der Europäischen Kommission gefördert wird. In ihm arbeitet ein internationales Konsortium and der Konzeption und Umsetzung eines Födercurriculums für den Kultur- und ...