Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

BAUHERREN-PORTAL: WEGENER MASSIVHAUS GMBH Paderborn - Zufriedene Bauherren sind Konstante des Erfolges

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
38 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)


Zum zweiten Mal in Folge lässt das Unternehmen die Bauherren-Zufriedenheit zertifizieren



Paderborn/Meerbusch. Die WEGENER MASSIVHAUS GMBH aus Paderborn, eines der Gründungsmitglieder der deutschlandweit aktiven BAUMEISTER-HAUS-QUALITÄTSKOOPERATION, realisiert moderne, technisch und ausstattungsmäßig anspruchsvolle Bauträger- und Baubetreuermaßnahmen in Paderborn und Umgebung.

Ob in Borchen, Salzkotten, Wewer, Bad Lippspringe, Schlangen, Lippstadt und Umgebung, das Team des BAUMEISTER-HAUS-Partners Wegener Massivhaus GmbH steht für individuelle, hochqualitative Haus- und Wohnträume, die nach ganz persönlichen Vorstellungen der Bauherrinnen und Bauherren entworfen werden. Die Zusammenarbeit mit in- und externen Spezialisten sowie mit bewährten, regionalen Handwerks-Unternehmen sorgt am Ende für die Umsetzung der Wünsche und Anforderungen zur Zufriedenheit der BAUMEISTER-HAUS-KUNDEN.

Den Unikaten im Einfamilienhausbau, bei denen Architektur und Ausstattung vollkommen auf die Bedürfnisse der jeweiligen Bauherren zugeschnitten sind, stehen die hochwertigen Bauträgermaßnahmen des BAUMEISTER-HAUS-Partners in Spitzenlagen wie derzeit im "SENIOREN WOHNPARK BEKE-TAL" und dem "ROTHEBACH-WOHNPARK" zwischen Rothebach und Tausendquellpark in Paderborn keineswegs nach.

"Die Ansprüche unserer Bauherren steigen ständig und damit auch deren Erwartungen an unser gesamtes Team. Heutzutage ist ein hoher Qualitätsstandard selbstverständlich und beinhaltet automatisch eine funktionierende Service- und Dienstleistungsbereitschaft aller am Bau Beteiligten", berichtet Christian Schulte, Architekt des Unternehmens, "unsere Bauherrinnen und Bauherren wollen zufriedengestellt werden, weshalb wir jetzt auch zum wiederholten Male unsere Bauherren-Zufriedenheit extern ermitteln lassen. So erfahren wir, wie gut es uns am Ende gelungen ist, ihren hohen Erwartungen gerecht zu werden. Schließlich ist die Tatsache, auf eine zuverlässig-hohe Bauherren-Zufriedenheit verweisen zu können, eine wichtige Konstante unseres Erfolges!"

Mit der Befragung beauftragte der BAUMEISTER-HAUS-Partner aus Paderborn erneut das ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch, das sich auf Hausbau-Erfahrungen durch individuelle Befragungen der Bauherren spezialisiert hat. Bauherren-Zufriedenheit, so ist es aus Reihen des Instituts zu hören, sei noch lange nicht selbstverständlich. Vielerorts werde mehr darüber geredet als daran gearbeitet! Für die Meerbuscher ist die Zufriedenheit der Bauherren dagegen das aussagekräftigste und wichtigste Kriterium, um als Hausanbieter eine besonders herausragende Qualitätsstellung zu besetzen.

Im Rahmen der Befragung werden vom ifb Institut die aus Bauherrensicht wichtigsten Kriterien wie persönliche Zufriedenheit, aktive Empfehlungsbereitschaft, Wunsch- und Anforderungserfüllung, Vertrags- und Budgetsicherheit, Mängelbeseitigung, zeitliche Fertigstellung sowie einzelne Handwerksleistungen in der Bauausführungsstrecke schriftlich-verbindlich hinterfragt. Anschließend wird ausgewertet und zertifiziert.

"Durch die Befragung der Bauherren wird die ausgesprochen komplexe Dienstleistung im Haus- oder Wohnungsbau für angehende Bauherren, die schließlich oft Laien sind, transparent und berechenbar. Bauinteressenten können sich mit den Bauherren-Bewertungen und Erfahrungen qualifiziert und unabhängig bereits früh im Vorfeld und vor allem detailliert über die Qualitäts- und Service-Leistungen des Unternehmens, hier der WEGENER MASSIVHAUS GMBH, informieren", so Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Institutes, "Keiner kann schließlich die Qualitäts- und Service-Leistungen eines Baupartners besser beurteilen als die betroffenen Bauherren, die den ganzen, langen Weg mit ihm von Anfang bis zum Ende gegangen sind!"

Nach Abschluss der Feldstudie wird eine Qualitätsurkunde, das ifb Testat, ausgestellt. Hierin werden die wichtigsten Qualitätsaussagen zusammengefasst und mit dem Prüfbericht veröffentlicht. Außerdem verleiht das Institut das Markensiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit" unter der Voraussetzung, dass das Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen eine repräsentative Zufriedenheitsquote von mehr als 80% unter seinen übergebenen Bauherren erzielt.

"Bei unseren anspruchsvollen Bauherren ist das schon eine Herausforderung", weiß Christian Schulte, "aber ich bin sicher, dass unser Team wieder einmal alles gegeben hat, um mindestens so gute, wenn nicht bessere Ergebnisse als bei der letzten Zertifizierung zu erzielen, und die waren schon richtig gut!"
 

Kontakt:

BAUHERRENreport GmbH
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Direktkontakt an: 
Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH 
Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453 
Mail: pr-redaktion@bauherrenreport.de, Geschäftsführer: Theo van der Burgt, http://www.bauherrenreport.de

Unsere Premium-Partner sind Spitzenanbieter in Ihrer Region!

Mit Bauherren-Bewertungen aus authentischen Hausbau-Erfahrungen, außerdem mit Referenzen und Empfehlungen zu Spitzenunternehmen aus dem Haus – und Wohnungsbau sind wir bald auch vertreten in Korschenbroich, Dahme Spreewald, Gotha, Starnberg, Lehrte, Höchstadt, Grafing, Übach-Palenberg, Zeitz, Ahlen, Lüneburg, Ahlem, Stolberg, Offenbach am Main, Schwalmtal, Herten, Hattersheim, Solingen, Forchheim, Braunschweig, Springe, Wendeburg, Kiel, Halle, Bottrop.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 698 Wörter, 6614 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 17.10.2018

Employer Branding im Haus- und Wohnungsbau: Als regionaler Fertig- oder Massivhaus-Anbieter zur Arbeitgebermarke

Anspruch und Wirklichkeit müssen übereinstimmen   Um die Glaubwürdigkeit um die Marke und das Vertrauen in die Marke als Arbeitgeber zu rechtfertigen, reichen die klassischen Marketinginstrumente nicht aus. Das Image als Arbeitgeber hat in den ...
Bauherrenreport GmbH | 04.10.2018

Kundenorientierung im Bauunternehmen 2019 wieder in Vordergrund stellen

So oder ähnlich läuft es gerade in vielen Bauunternehmen aus der Fertighaus- und Massivhaus-Branche ab.   Kurzfristiger Erfolg kontra mittelfristigem Imageschaden   Kurzfristig ist das für den Hausbauer eine dem Boom geschuldete, gute Situation....