Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

BAUHERREN-PORTAL: Plattform für die Besten unter den Spitzenanbietern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
20 Bewertungen (Durchschnitt: 4.9)


Portal für mehr Orientierung und Entscheidungssicherheit


Die Idee ist denkbar einfach, das Konzept überwältigend: Bauinteressierten sollen über eine Qualitäts-Plattform, das



Grundsatz: Echte Qualität im Haus- und Wohnungsbau überall sichtbar machen

 

Für qualifizierte Bauinteressenten wie für Spitzenanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau enthält dieses BAUHERREN-PORTAL deshalb wichtige Informationen und entscheidende Vorteile, wenn es um die Sichtbarmachung und damit das Erkennen gelebter Qualitätsphilosophien von Spitzenanbietern geht.

 

Grundgedanke: Mehr Sicherheit für Hausbau-Interessierte

Der Kerngedanke des Portals besteht darin, die Spitzenqualität regionaler Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen für recherchierende Bauinteressierten besser und transparenter darzustellen und sie damit qualifizierten Bauinteressenten nachdrücklich zu empfehlen.

 

Gute Qualität braucht ein noch besseres Forum

Gute Qualität und eine hohe Kundenorientierung bieten viele Haus- und Wohnungsbauer an, aber sie machen eindeutig zu wenig daraus!

Die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL der Gütegemeinschaft ifb Institut für Bauherrenbefragungen und BAUHERRENreport trägt dem Rechnung und wächst aus diesem Grunde ständig.  

Angesichts der zunehmenden Zahl an Bauunternehmern, die verstanden haben, dass gute Qualitätsleistung auch ein entsprechendes Forum braucht, ist dies aber auch nicht verwunderlich.

 

Nur nachweislich belegbare Qualität entscheidet über die Aufnahme

Die Voraussetzungen für eine Aufnahme in das BAUHERREN-PORTAL sind bewusst hoch:

Alle Bauherren eines exakt definierten Zeitraumes werden befragt, bis mehr als 50% der Bauherren ihre Bewertungen eingeschickt haben. Damit wird die erforderliche Repräsentativität gewährleistet.  

Wenn dann die erzielte Bauherren-Zufriedenheit 80% der rückerfassten Bewertungen übersteigt, wird zertifiziert. Darauf folgt die Verleihung des Gütesiegels “Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“ und der entsprechenden Qualitätsurkunde des ifb Institutes.

Erst dann sind die Voraussetzungen erfüllt, einen Premium-Platz im BAUHERREN-PORTAL zu belegen.

 

Funktionsweise analog Urlaubsportal

Ähnlich den Urlaubsportalen werden im BAUHERREN-PORTAL Bauherren-Bewertungen von Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen mit ihren individuellen Ergebnissen, die auf Basis schriftlicher Bauherren-Befragungen ermittelt werden, vorgestellt. Jeder der Spitzenanbieter erhält seine eigene Webseite im BAUHERREN-PORTAL.  

 

Präsentation flächendeckend im gesamten Netz

Die individuelle Klasse der Spitzenanbieter wird nach Zertifizierung der rückerfassten Bauherren-Bewertungen mit allen Prüfdokumenten einschließlich Qualitätsurkunde, unübersehbar für jeden Interessierten im Portal selbst und damit im gesamten Netz publiziert.

 

Qualifizierten Interessenten wird die Entscheidung maßgeblich erleichtert

Durch diese Form der Veröffentlichung von transparenten und authentischen Bauherren-Bewertungen wird Interessenten über das BAUHERREN-PORTAL die Entscheidung erheblich erleichtert, mit wem sie warum getrost bauen sollen.

Die im BAUHERREN-PORTAL gelisteten Unternehmen sind allesamt geprüfte Top Performer ihrer Region oder solche, die sich mit absolut positiven Trends noch im Prüfungsprozess befinden.   

 

Die entscheidende Zielgruppen-Kommunikation

Mit breit angelegten online-PR-Veröffentlichungen zu den Suchmaschinen-optimierten Berichten über die Ergebnissen aus den individuellen Bauherren-Befragungen werden die Spitzenanbieter und deren Qualitätsergebnisse als Top-Performer gezielt und massiv im Netz verbreitet.

Flankiert wird diese “Sichtbarmachung“ durch eine intensive Öffentlichkeitsarbeit rund um das BAUHERREN-PORTAL selbst. Alle relevanten sozialen Medien sind in die Kommunikation eingebunden und promoten die Leistungen der im BAUHERREN-PORTAL vertretenen Anbieter von Spitzenleistungen mit.

 

Suchmaschinen-optimierte Vorgehensweise

Damit die jeweiligen Top-Performer auch sicher von Interessenten gefunden werden, sind die Berichte zu deren Qualitäts-Informationen mit den Top-Keywords aus den aktuellen Google-Rankings versehen.

 

Premium-Portal für die Besten auf höchstem Qualitäts-Niveau

Das BAUHERREN-PORTAL übernimmt damit die Aufgabe einer individuellen, hochkarätigen  Empfehlungs-Plattform, die ausschließlich für Spitzenanbieter des jeweiligen Marktumfeldes reserviert ist.

Damit dies auch so bleibt, werden mittelmäßige und nicht ausreichend belegte Qualitätsanbieter erst gar nicht in das BAUHERREN-PORTAL aufgenommen.

 

ifb Institut gewährleistet hohen Qualitätsanspruch

Dafür stehen die Anforderungen des ifb Institutes, die gemäß dessen Statuten die hohe Einstiegshürde in diese Qualitäts-Plattform kompromisslos vorschreiben.

 

Kontakt:

BAUHERRENreport GmbH
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Direktkontakt an: 
Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH 
Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453 
Mail: pr-redaktion@bauherrenreport.de, Geschäftsführer: Theo van der Burgt, http://www.bauherrenreport.de

Unsere Premium-Partner sind Spitzenanbieter in Ihrer Region!

Mit Bauherren-Bewertungen aus authentischen Hausbau-Erfahrungen, außerdem mit Referenzen und Empfehlungen zu Spitzenunternehmen aus dem Haus – und Wohnungsbau sind wir bald auch vertreten in Konstanz, Taufkirchen, Burgebrach, Palenberg, Linnich, Leer, Lippspringe, Donauwörth, Jülich, Oschersleben, Baumberg, Dettelbach Cremlingen,, Niemegk, Beelitz, Rosenheim, Sarstedt, Bobingen, Nora, Mannheim, Langelsheim, Blankenburg, Ismaning, Planegg, Dülken, Fellbach.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 02132 9950453), verantwortlich.


Keywords: Hausbauerfahrungen, Bauherrenerfahrungen, Bauherrenzufriedenheit, Hausbau, Anbau, Bauen, Neubau, Immobilien, Qualitätserfahrungen, Haus- und Wohnungsbau

Pressemitteilungstext: 705 Wörter, 7255 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 20.11.2018

Mitarbeiterbefragung im Bauwesen generiert relevante Inhalte für Unternehmensführung und Arbeitgebermarke

Viele kleine und kleinere Familienunternehmen aus der Baubranche wissen nicht wirklich viel über Employer-Branding. Dazu kommt, dass ihnen das Know-how zur Entwicklung ihrer Arbeitgebermarke fehlt.   Mitarbeiterbefragung in KMU zeigt das Stärkep...
Bauherrenreport GmbH | 19.11.2018

Mitarbeiterbefragung im Bauunternehmen zur Stärkung der Arbeitgebermarke einsetzen

Um an realistische und glaubwürdige Inhalte zu kommen ist ein Bauunternehmen gut beraten, eine externe Mitarbeiterführung professionell durchführen zu lassen.   Die Stärken, die ein Bauunternehmen aus Sicht seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbe...
Bauherrenreport GmbH | 18.11.2018

Erfolgreiche Fachkräftegewinnung und Mitarbeiterbindung im Bauwesen

Während die Einen sich vor lauter Zulauf kaum retten können, kämpfen Andere um ihre Existenz. Ihnen fehlen Fachkräfte, die ihre Aufträge abarbeiten.   Die Schlachten werden allerdings nicht mehr über Schmerzensgelder, höhere Vergütungen od...