info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bavarian Lifescience |

KO-Tropfen einfach nachweisen - RTL Explosiv testet den KO-Tropfen-Test

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit dem KO-Tropfen-Test prüfen Sie schnell und sicher Ihr Getränk

Ob in der Disco oder auf Weihnachtsmärkten und Weihnachtsfeiern - Alle Jahre wieder berichten die Medien, ganz aktuell RTL Explosiv, von Übeltätern, die mit K.O.Tropfen versuchen Ihre Opfer gefügig zu machen. Mit dem einzigartigen KO-Tropfentest können Sie in nur wenigen Sekunden testen, ob Ihr Getränk mit KO-Tropfen versetzt wurde. RTL Explosiv hat den Test unter die Lupe genommen und gezeigt, dass er funktioniert.



Der KO-Tropfentest wird von der Polizei, den Ordnungsämter und der Drogenprävention gleichermaßen empfohlen. Mit diesem Test kann man mit nur einem Fingerdip jedes Getränk in Sekunden auf die Vergewaltigungsdroge GHB und Ketamine untersuchen. Auf der Testkarte ist die einfache Handhabung genau beschrieben. Nach wenigen Sekunden lesen Sie direkt das Ergebnis ab und haben Gewissheit, ob Ihr Getränk mit KO-Tropfen versetzt wurde. Wenn sich das Testfeld dunkelblau verfärbt ist das Getränk mit K.O.Tropfen vergiftet und man sollte sofort die Finger davon lassen. Mit der Testkarte, die in jede Geldbörse oder Handtasche passt, kann man 2 Getränke untersuchen und so seine Familie und Freunde beschützen.





Für weiteren Informationen und Fragen steht eine Hotline unter +49 8031 3912660 zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jörg Engler (Tel.: 08031-39 12 660), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 198 Wörter, 1652 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bavarian Lifescience


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bavarian Lifescience lesen:

Bavarian Lifescience | 02.06.2017

Zeckentest Borreliose - Frühwarnsystem bei Zeckenstich

800 000 Deutsche erkranken jährlich an der Lyme-Borreliose, die erst seit Ende der 80er Jahre bekannt ist. Diese hohe Zahl kommt nur deshalb zustande, da Ärzte und Betroffene die Symptome im ersten Stadium der Infektion übersehen oder falsch inter...
Bavarian Lifescience | 06.03.2017

Haartest - Alkohol und Drogen in den Haaren nachweisen

Mit einer Haaranalyse auf Alkohol ist der Nachweis von zurückliegenden Alkoholkonsum möglich. Medikamenten- und Drogenmissbrauch lässt sich ebenfalls über solch eine Analyse herausfinden. Menschliches Haar lagert diese Stoffe und deren Abbauprodu...
Bavarian Lifescience | 15.01.2016

Private Haaranalyse auf Drogen einfach und diskret online bestellen

Mit einer Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol ist der Nachweis von zurückliegenden Konsum illegalen Drogen wie Cocain, Cannabis, Heroin oder Ecstasy und Alkohol möglich Medikamentenmissbrauch lässt sich ebenfalls über solch eine Analyse herausfin...