Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Bundesweite Arbeitsrecht- Seminare für Personalräte und Betriebsräte

Von Praktiker-Seminare GbR

Inhouse- Schulungen zu den Grundlagen des allg. Arbeitsrechts, und auch zu vielen arbeitsrechtlichen Spezialthemen, für den Betriebsrat und den Personalrat, führt die Praktiker-Seminare GbR durch.

Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse- Seminare zu den Grundlagen des allgemeinen Arbeitsrechts durch; ebenso zu vielen spezielleren Einzelthemen des Arbeitsrechts. Die Seminare sind insbesondere für Mitglieder von Personalvertretungen von Interesse: Personalrat, Betriebsrat, Mitarbeitervertretung, Schwerbehindertenvertretung, Jugend- und Auszubildendenvertretung.


In dem Seminar zu den Grundlagen des allgemeinen Arbeitsrechts werden u.a. folgende Inhalte behandelt:

- Grundlagen des Arbeitsrechts, Überblick, Normenhierarchie, Günstigkeitsprinzip

- Begründung des Arbeitsverhältnisses

- Der Arbeitsvertrag (Grundsätzliches, Rechtsgrundlagen, Inhalte)

- Hauptpflichten und Nebenpflichten im Arbeitsverhältnis

- Beendigung des Arbeitsverhältnisses

- Die Kündigung (Voraussetzungen, Arten)

- Die Abmahnung

- Der allgemeine und der besondere Kündigungsschutz

- KSchG

- Entgeltfortzahlungsgesetz

- TzBfG (Teilzeitarbeitsverhältnisse, befristete Arbeitsverhältnisse)

- Arbeitsschutzgesetz

- SGB IX (Schwerbehindertengesetz)

- MuSchG (Mutterschutz)

- Tarifrecht: TVG (Tarifvertragsgesetz) und TVÖD bzw. TV-L

- AGG (allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)

(Wünsche des Auftraggebers bzw. der Teilnehmer werden berücksichtigt - die Inhalte können verändert bzw. ergänzt werden).


Bezüglich der spezielleren arbeitsrechtlichen Themen haben wir u.a. folgende Seminare im Programm:

Alkoholprobleme am Arbeitsplatz / Dauer : 1 Tag

Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen in der Ausbildung / Dauer : 1 Tag

Arbeitsrecht für Personalratsmitglieder / Dauer : 2 oder 3 Tage (ggf. mehr)

Arbeitszeugnis und Beurteilungswesen / Dauer : 1 Tag

BetrVG - Betriebsverfassungsrecht für den Betriebsrat / Dauer : 3 Tage

BR1, BR2, BR3, BR4 etc. ... / Dauer : Jeweils 3 Tage (oder kombiniert)

Beurteilungswesen im TVÖD-Kontext / Dauer : 1 Tag

Der Arbeitsgerichtsprozess / Dauer : 1 Tag

Der Betriebsübergang nach § 613a BGB / Dauer : 1 Tag

Die Abmahnung im Arbeitsrecht / Dauer : 1 Tag

Die Kündigung und der Kündigungsschutz / Dauer : 1 Tag oder 2 Tage

Die praktische Umsetzung des Allg. Gleichbehandlungsgesetzes / Dauer : 1 Tag

Ehrenamtliche Arbeitsrichter (Grundlagen) / Dauer : 1 Tag

Einführung in den TVÖD / Dauer : 1 Tag

Flexible Entgeltsysteme / Dauer : 1 Tag

Grundlagen des Personalvertretungsrechts (PersVG, PVG) / Dauer : 2, 3 oder 4 Tage

PersVG (bzw. PVG) - Vertiefung / Dauer : 2, 3 oder 4 Tage

Sozialrechtliche Ansprüche bei gesundheitl. Beeinträchtigungen / Dauer : 1 Tag

Wahlen zum Personalrat (Durchführung der Wahl) / Dauer : 2 Tage

Zielvereinbarungen / Dauer : 1 Tag


Weitere Informationen sind hier erhältlich:

http://www.praktiker-seminare.com/46390/250801.html
und hier:

http://www.betriebsrat-seminare.org/Startseite/Arbeitsrecht-Seminare









11. Feb 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Axel Quandt (Tel.: 030-46064746), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 656 Wörter, 4016 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Fortbildung und Weiterbildung für den Personalrat und den Betriebsrat. Bundesweit, sehr praxisnah, kostengünstig, kompetent. Grundlagenschulungen zum BPersVG, LPVG bzw. LPersVG (alle Bundesländer), BetrVG. EbensoVertiefungen, allgemeines Arbeitsrecht, Wahlvorstandsschulungen, AGG u.a. .... Unser Dozent kommt in den Betrieb bzw. in die Behörde.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Praktiker-Seminare GbR


07.02.2019: Bundesweite Inhouse-Seminare-Schulungen führt die Praktiker-Seminare GbR für Betriebsräte bzw. Betriebsratsmitglieder durch, u.a. zum Thema "Soziale Angelegenheiten nach dem BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz)". Für die Arbeit des Betriebsrats sind die §§ 87 bis 89 BetrVG von ganz besonderer Bedeutung. Die Mitbestimmungsangelegenheiten des § 87 BetrVG (mit kollektiven Bezug) sind von grundlegender Bedeutung für die innerbetriebliche Partizipation der Arbeitnehmer bzw. Arbeitnehmervertretungen und die Zufriedenheit der Arbeitnehmer im Betrieb. Dabei spielen Betriebsvereinbarungen eine g... | Weiterlesen

14.01.2019: Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: LPVG bzw. LPersVG und BPersVG (Personalvertretungsrecht - Bund und Länder), Grundlagen und Vertiefung, allgemeines Arbeitsrecht für Personalräte, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Mobbing, Arbeitszeugnis u.a. ... Die Seminare werden durchgeführt in allen Behörden, in Jobcenter, bei Sozialversicherungsträgern (bspw. Betriebskrankenkassen - BKK's), Ärztekammern, Studentenwerde u.a. ... Nähere I... | Weiterlesen

12.12.2018: Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse- Seminare für den Personalrat im Jobcenter ("gemeinsame Einrichtungen im Sinne des SGB II") durch. Die Seminare dauern 3 oder 4 Tage (je nach Wunsch) und orientieren sich inhaltlich an unsere BPersVG-Grundlagen-Seminare. Zusätzlich gehen wir dabei dann auch auf das SGB II und auf die besondere Situation des Jobcenters und seines Personalrats ein - im Spannungsfeld zwischen BA und Kommune. Unser Dozent kommt zu Ihnen ins Jobcenter - deutschlandweit. Weitere Infos erhalten Sie auch auf folgenden Websites: http:// www.praktiker-seminare.com... | Weiterlesen