info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vereon AG |

E-Rechnungs-Gipfel 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kreuzlingen, Schweiz, 15. Februar 2016 - E-Invoicing wird zu einem immer wichtigeren Thema weltweit. Mit neuen gesetzlichen Initiativen folgen neue Herausforderungen für Unternehmen und Behörden. Die Einführung eines E-Invoicing-Prozesses bringt eine hohe Kostenersparnis. ...

Kreuzlingen, Schweiz, 15. Februar 2016 - E-Invoicing wird zu einem immer wichtigeren Thema weltweit. Mit neuen gesetzlichen Initiativen folgen neue Herausforderungen für Unternehmen und Behörden. Die Einführung eines E-Invoicing-Prozesses bringt eine hohe Kostenersparnis. Eine Umfrage der Hackett Group zum Thema E-Invoicing zeigt, dass die Einführung der E-Rechnung zu einer durchschnittlichen Kostenreduktion von 31% führt. 24% Zeitersparnis bei Dienstleister Anfragen ist ebenfalls ein positiver Effekt. Jedoch bei allen Vorteilen haben viele Unternehmen Schwierigkeiten bei der Implementierung eines E-Rechnungs-Prozesses.

Im letzten Jahr trafen sich rund 180 Teilnehmer auf dem E-Rechnungs-Gipfel, um sich zum Thema E-Invoicing auszutauschen. Auch 2016 wartet die Veranstaltung wieder mit hochkarätigen Sprechern und aktuellen Themen auf.

Dr. Klaus Vitt, Stattsekretär Bundesministerium des Innern und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik stellt erstmals den aktuellen Entwurf für ein E-Rechnungs-Gesetz der Öffentlichkeit vor. Nils Brinkhoff, DZ Bank AG beantwortet die Frage PSD2, FinTech, Basel III - Die E-Rechnung als zentrales Dokument im Corporate Banking der Zukunft?

An der Podiumsdiskussion "Umsetzungsmaßnahmen für Bund, Länder und Kommunen" nehmen u. a. Ministerialdirektorin Beate Lohmann, Bundesministerium des Inneren und Dr. Marianne Wulff, Vitako - Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V. teil. Bruno Koch, Internationaler Marktanalyst und Pionier für elektronische Rechnungen, Billentis hält eine Keynote mit dem Titel "Marktüberblick und Erfolgsfaktoren für die E-Rechnung".

Der E-Rechnungs-Gipfel 2016 bietet die zentrale Austauschplattform für Verwaltung und Privatwirtschaft.
In der begleitenden Fachausstellung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit sich bei den führenden Anbietern über die aktuellen Lösungen zu informieren.

Weitere Informationen unter: www.e-rechnungsgipfel.de Kontakt
Vereon AG
Stephan Mayer
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 8703
stephan.mayer@vereon.ch
http://www.vereon.ch

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Mayer (Tel.: 0041 71 677 8700), verantwortlich.


Keywords: E-Rechnung, E-Invoicing, Supply Chain Financing, Elektronische Rechnung, E-Rechnungs-Gesetz, Digitale Agenda, Payment, Rechnungsautomatisierung

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2298 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vereon AG

Vereon recherchiert und organisiert seit 2003 erfolgreich Kongresse, Fachtagungen und Seminare für Führungskräfte aus ganz Europa. Hierfür stehen wir täglich mit anerkannten Experten, Spezialisten und Entscheidern aus Wirtschaft und Wissenschaft in persönlichem Kontakt.

Jährlich bestätigen mehrere Tausend zufriedene Teilnehmende die grosse Bedeutung dieser professionell recherchierten und strukturierten Veranstaltungen in den Themenbereichen Bankwesen, Finanzen und Controlling, Energie, IT, Human Resources, Marketing und Vertrieb, Recht und Steuern sowie Risikomanagement für einen nachhaltigen beruflichen Erfolg.

Dieses ausgezeichnete Feedback spornt uns täglich aufs Neue an. Wir haben unser Ohr ständig am Puls der Zeit, sondieren wichtige Entwicklungen und Trends und strukturieren umfangreiches Wissen. Denn wir möchten, dass Sie damit erfolgreich sind: know-how for your success



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vereon AG lesen:

Vereon AG | 20.02.2018

2018: Das Jahr der E-Rechnung?!

Kreuzlingen, Februar 2018 - Die Verpflichtung des Bundes zur Annahme und Weiterverarbeitung elektronischer Rechnungen tritt gemäß E-Rechnungs-Verordnung als erste Umsetzungsstufe der EURichtlinie 2014/55/EU am 27. November 2018 in Kraft. Eine E-Rec...
Vereon AG | 05.02.2018

Wie Open Banking und Blockchain die Finanzwelt verändern

Kreuzlingen, Schweiz, 05. Februar 2018 - Zwei grosse Themen beschäftigen derzeit die Finanzwelt: Zum einen steht die Blockchain-Technologie knapp 10 Jahre nach ihrer Erfindung laut Experten kurz vor dem Durchbruch. Sie könnte nun Ausgangspunkt für...
Vereon AG | 15.11.2017

E-Rechnung: Grosse Marktveränderungen stehen bevor

Kreuzlingen, 15. November 2017 - Soeben ist die aktuelle Marktstudie "E-Rechnung 2017" erschienen. Auf 134 Seiten bietet der Autor Bruno Koch, Marktanalyst und CEO von Billentis tiefe Einblicke in die aktuellen Marktentwicklungen rund um den Einsatz ...