info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LINDA AG |

LINDA überzeugt mit "bester Zukunftsfähigkeit"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


LINDA Apotheken erzielen wiederholt mehrere Spitzenplatzierungen in Sempora Coop-Study 2016.


LINDA Apotheken erzielen wiederholt mehrere Spitzenplatzierungen in Sempora Coop-Study 2016.Köln, 16.02.2016 - Die Apothekendachmarke LINDA Apotheken ist in der aktuellen Coop-Study 2016 der SEMPORA Consulting GmbH mit drei Erstplatzierungen ausgezeichnet worden. ...

Köln, 16.02.2016 - Die Apothekendachmarke LINDA Apotheken ist in der aktuellen Coop-Study 2016 der SEMPORA Consulting GmbH mit drei Erstplatzierungen ausgezeichnet worden. LINDA erzielt in den Kategorien "Marketingunterstützung", "Höchster Bekanntheitsgrad" und "Zukunftsfähigkeit" zum wiederholten Mal den ersten Platz. Die marktführende Apothekenkooperation inhabergeführter Apotheken erhielt in den letzten Jahren diverse Spitzen-Platzierungen in Umfragen und Studien renommierter Institutionen.

Die LINDA Apotheken belegen in den Kategorien "Marketingunterstützung", "Höchster Bekanntheitsgrad" und "Zukunftsfähigkeit" den jeweils ersten Platz. Zudem ist LINDA - laut Meinung der Befragten - die Apothekenkooperation mit den größten Chancen auf eine erfolgreiche Zukunft. Hierzu trägt die Zukunftsstrategie LINDA 2020+, ein unter wissenschaftlicher Leitung erarbeitetes Strategieprogramm, maßgeblich bei. Mit einem breiten Spektrum neuer und optimierter Leistungen reagiert LINDA auf die sich verändernden Marktanforderungen und bietet den Mitgliedsapotheken die bestmögliche Unterstützung für eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft.

Ziel der zweimonatigen Studie der Sempora Consulting GmbH war es, den aktuellen Leistungsstand der am Markt vertretenen Apothekenkooperationen aus Apothekersicht widerzuspiegeln. Die Studie gibt Aufschluss über die Gründe für eine Kooperations-Mitgliedschaft, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft und liefert ein Ranking der bewerteten Kooperationen auf Basis definierter Image-Kriterien. Hierzu wurden insgesamt 541 aus einer Grundgesamtheit von 8.000 per Zufallsverfahren ausgewählte Apotheken befragt, um ein valides Abbild der Marktgegebenheiten hinsichtlich der Leistungen der bestehenden Kooperationsformen - von der Einkaufsgemeinschaft bis zum Franchisesystem zu erhalten.

Die Sieger der Sempora Studie wurden Anfang Februar 2016 im Rahmen des Kooperationsgipfels in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "Kooperations-Kompass" des Redaktionsbüros A&K in München ausgezeichnet. Firmenkontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
bandke@linda-ag.de
http://www.linda.de


Pressekontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
presse@linda-ag.de
http://www.linda.de


Web: http://www.linda.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Vanessa Bandke (Tel.: 02236848780), verantwortlich.


Keywords: LINDA, Apotheken, Zukunft, Sieger

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2495 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LINDA AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LINDA AG lesen:

LINDA AG | 21.02.2017

DR. CHRISTIAN BEYER IST NEUER FINANZ-VORSTAND DER LINDA AG

Köln, 21.02.2017 - Der Aufsichtsrat der LINDA AG, Köln, hat Dr. Christian Beyer (57) für fünf Jahre zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Er übernimmt den Bereich Finanzen und IT. Wie sein Vorgänger, Helmut Trahmer, leitet er ebenfalls die Stab...
LINDA AG | 14.02.2017

13 JAHRE LINDA APOTHEKEN

Unter dem Dach des Marketing Vereins Deutscher Apotheker e.V. (MVDA) gegründet, gehören die LINDA Apotheken zu der größten und erfolgreichsten Kooperation im Land und bieten einen herausragenden Service, individuelle Beratung und zahlreiche Vorte...
LINDA AG | 10.02.2017

LINDA AG: JAHRESABSCHLUSS MIT POSITIVER BILANZ

Köln, 10. Februar 2017 - Mit der Veröffentlichung ihres Geschäftsberichtes zieht die LINDA AG eine überaus positive Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr 2015/2016. So ist das Eigenkapital auf 6,3 Mio. Euro angewachsen, was einem Anteil von ...