Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Altenpfleger - ein Beruf mit Zukunft: Bilderbuch erklärt Berufsfeld kindgerecht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Unsere Gesellschaft wird immer älter - und so wird aufgrund des demografischen Wandels auch der Beruf des Altenpflegers / der Altenpflegerin immer wichtiger.

Die Autorin Silvia Zimmermann hat sich jetzt in einem Kinderbuch mit dem Berufsfeld auseinandergesetzt. Der Titel ihres bebilderten Buches: "Nina, Opa und Tim, der Altenpfleger".









Silvia Zimmermann aus Uelversheim arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der häuslichen Pflege mit Senioren und gibt zudem Vorbereitungskurse für AltenpflegehelferInnen. Immer wieder wurde sie bei ihrer Arbeit auch auf Literatur für Kinder angesprochen, die den Beruf erklären sollte. Da sie keinen Titel fand, setzte sie sich kurzerhand selbst hin und schrieb nicht nur ein tolles, erklärendes Kinderbuch, sondern ließ es auch noch mit ansprechenden Bildern für die kleinen Leserinnen und Leser illustrieren. Und darum geht es in dem Werk:



Nina ist zu Besuch bei ihrem Opa, der alleine zu Hause lebt, und lernt dort Tim, den Altenpfleger, kennen. Sie verbringt den ganzen Tag bei ihrem Opa und lernt, wie wichtig der Beruf Altenpfleger ist, weil Tim den geliebten Opa im Alltag stets unterstützt. Wenn Nina groß ist, möchte sie auch gerne alten Menschen helfen ...



Das Buch richtet sich an Kinder ab 4 Jahren und kann sehr gut in Senioreneinrichtungen, Kindergärten, von Dozenten in der Altenpflegeausbildung, aber auch von Lehrern und Eltern eingesetzt ... und vorgelesen werden.









Bibliografische Angaben



Silvia Zimmermann

Nina, Opa und Tim, der Altenpfleger

ISBN: 978-3-86196-581-7

Hardcover-Bilderbuch

24 Seiten, farbig illustriert, 13,90 €



Das Buch kann über den Verlag oder den Buchhandel bezogen werden


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2092 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 17.10.2018

Gefühlvolle Geschichten für Kinder

Er trägt darin Geschichten aus dem Leben kleiner und großer Menschen zusammen, die vom Glück erzählen und für die Altersgruppe zwischen sechs und acht Jahren geschrieben sind. Da sie sich bestens zum Vorlesen eignen, werden nicht nur die kleinen...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 01.09.2018

Darf ich deine Blüte essen?

Man wusste schon immer um den hervorragenden Geschmack oder die heilsame Wirkung so mancher Blume, doch in den letzten Jahrzehnten der immer stärkeren Urbanisierung und des stetig steigenden Stresslevels der Gesellschaft, die oft keine Zeit findet, ...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 05.07.2018

Lehrreicher Zoobesuch aus ungewöhnlicher Perspektive

Haussperlinge sind gesellige und soziale Vögel, in lockeren Kolonien besiedeln sie Lebensräume in der Nähe menschlicher Gemeinschaften oder Tierhaltungen wie zum Beispiel Zoos. Denn hier finden sie sowohl ausreichend Nahrung als auch Nistplätze. ...