Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
14
Mrz
2016
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Ausschreibungs-Datenbank in neuer Aufmachung – noch schneller zu aktuellen Ausschreibungen

Hamburg, 14.03.2016 – Wer Business macht, hat keine Zeit zu vergeuden. Und wer Ausschreibungen sucht, muss folglich schnell und passend finden. Ohne Umwege. Das neue Design der Ausschreibungs-Datenbank des Submissions-Anzeigers trägt dem voll und ganz Rechnung. Dabei wurde konsequent der Blickwinkel des Nutzers eingenommen. Das Ergebnis: Die Seite ist noch übersichtlicher, noch anwenderfreundlicher.

Stichwortsuche noch schneller

Die neue Schritt-für-Schritt-Abfrage bei der Stichwortsuche führt schnell und sicher durch alle nötigen Parameter. Der Fahrplan ist dabei klar: Was, Wo, Wann!

Alle nötigen Eingaben erfolgen jetzt übersichtlich auf einer Seite.

Gleich am Anfang gibt der Kunde ein, wonach er sucht. Beliebige Abfragebegriffe und Stichworte können hier eingegeben und mit „und“ bzw. „oder“ kombiniert werden. Dabei wird die Anzahl der erzielten Treffer sofort rechts oben angezeigt und bei der Eingrenzung durch weitere Suchparameter aktualisiert. So erlebt der Nutzer hautnah und in Echtzeit seinen Sucherfolg:

http://www.submission.de/ausschreibungen/stichwortsuche.php 

 

Suchprofil-Assistent im neuen Design

Wie bisher erfolgt die Suche nach festgelegten Kategorien oder CPV-Codes. Neu ist, dass der Kunde als erstes auswählen kann, ob er innerhalb des nationalen oder EU-Ausschreibungsverfahren suchen möchte und damit, ob die Ausschreibungen über oder unter dem jeweiligen Schwellenwert liegen sollen. Auch hier können nun alle weiteren Suchparameter übersichtlich auf ein und derselben Seite eingegeben werden. Zusätzlich wird die Möglichkeit geboten, durch Stichworteingabe zugehörige CPV-Codes zu finden und auszuwählen:

http://www.submission.de/ausschreibungen/suchassistent.php

 

Kleinigkeiten wurden optimiert

Auch beim Scrollen nach unten oder Seitenwechsel bleibt Die Navigationsleiste links jetzt sichtbar. So kann der Nutzer jederzeit alle weiteren Menüpunkte  bequem auswählen. Über die ebenfalls festgestellte Kopfleiste lassen sich persönliche Daten abrufen und bei Bedarf aktualisieren. Überhaupt gestattet die übersichtliche Anordnung aller Features ein zügiges Navigieren durch die Leistungen der Ausschreibungs-Datenbank.

 

In nur fünf Schritten zu aktuellen Ausschreibungen

Ob individuelle Volltextsuche oder automatische Suchprofil-Recherche; in wenigen übersichtlichen Schritten wird der Nutzer sicher und schnell zu passenden Ausschreibungen geführt. Die Datenbank des Submissions-Anzeigers ist damit das optimale Werkzeug für den Profi, um schnell und sicher passende Ausschreibungen – und damit neue Aufträge – zu finden.

 

Submissions-Anzeiger Verlag GmbH

Hans-Joachim Busch, Verlagsleiter

Schopenstehl 15

20095 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 19 40-42

Fax: +49 (0)40 19 40-29

E-Mail: presse@submission.de

Web: http://www.submission.de

 

Der Submissions-Anzeiger bietet Unternehmen, Handwerkern, Herstellern und Architekten jeden Werktag eine nach Bundesländern und Städten strukturierte Übersicht aller aktuellen Ausschreibungen öffentlicher Verwaltungen, Institutionen und Behörden. Die Print-Ausgabe wird durch eine umfangreiche Online- Datenbank ergänzt, die nach individuellen Kriterien filtert und interessante Ausschreibungen bequem per E-Mail verschickt. 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Hüttmann (Tel.: +494053879337), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 372 Wörter, 3571 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Submissions-Anzeiger, Öffentliche Ausschreibung, Vergabeportal, Aktuelle Vergabeverfahren, Ausschreibungsportal

Unternehmensprofil: Submissions-Anzeiger Verlag GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Submissions-Anzeiger Verlag GmbH


 
Schwerpunkt der Messe wird wieder die Digitalisierung der Baustelle sein – völlig zu Recht. Denn ohne Frage bietet die Vernetzung von Planung, Maschinentechnik und Bauausführung allen Beteiligten neue Möglichkeiten und Chancen. Denn moderne Bauvorhaben werden immer größer und komplexer, parallel steigt der Zeit- und Kostendruck. Das sind Herausforderungen, denen die traditionelle „analoge... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Dieses Fachseminar – insbesondere unter Berücksichtigung der dazu ergangenen aktuellen Rechtsprechung ­– richtet sich an alle Bieter sowie Auftraggeber, die das seit April 2016 geltende Vergaberecht (sowohl ober- wie unterhalb der EU-Schwellenwerte) anzuwenden haben. Mit Rechtsanwalt Michael Werner konnte der Submissions-Anzeiger wieder einen ausgewiesenen Vergaberechts-Experten gewinnen, de... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
2016 wurden im Zuge der größten Vergaberechtsreform seit Jahren sowohl die Vorgaben der europäischen Kommission als auch die Anforderungen der Digitalisierung und Ökologie umgesetzt. Auch die VOB/A erfuhr hierbei drastische Eingriffe: Bieter und Beschaffer stehen nun vor der Aufgabe, alle Neuerungen in der Praxis rechtssicher umzusetzen. Das hier angebotene Seminar soll die Teilnehmer auf den ... | Vollständige Pressemeldung lesen