Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GN Hearing GmbH, ReSound |

Noch besser hören in lauter Umgebung und über größere Distanz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ReSound Micro Mic und Multi Mic erweitern Hörbereich von Wireless-Hörgeräten


<Münster, März 2016> Mit seinen smarten Hörgeräten und innovativem Wireless-Zubehör auf Basis der 2,4 GHz Technologie bestimmt GN ReSound seit Jahren den technologischen Trend zur direkten Hörgeräte-Vernetzung. Aktuell baut der Hörgeräte-Hersteller sein Portfolio an Wireless-Komponenten gleich um zwei weitere zukunftsweisende Lösungen aus: das ReSound Micro Mic und das ReSound Multi Mic. Die diskreten Ansteck-Mikrofone erweitern den Hörbereich ihrer Nutzer erheblich. Diese können selbst in sehr lautem Umfeld sowie über Distanzen von bis zu 25 Metern die Worte eines Gesprächspartners klar und deutlich verstehen. Das ReSound Multi Mic kann zudem auch als Tischmikrofon für Gruppengespräche sowie für die Anbindung an FM-Systeme und Ring-Schleifen genutzt und über Mini-Jack Eingang mit Audio-Geräten gekoppelt werden.



<Münster, März 2016> Mit seinen smarten Hörgeräten und innovativem Wireless-Zubehör auf Basis der 2,4 GHz Technologie bestimmt GN ReSound seit Jahren den technologischen Trend zur direkten Hörgeräte-Vernetzung. Aktuell baut der Hörgeräte-Hersteller sein Portfolio an Wireless-Komponenten gleich um zwei weitere zukunftsweisende Lösungen aus: das ReSound Micro Mic und das ReSound Multi Mic. Die diskreten Ansteck-Mikrofone erweitern den Hörbereich ihrer Nutzer erheblich. Diese können selbst in sehr lautem Umfeld sowie über Distanzen von bis zu 25 Metern die Worte eines Gesprächspartners klar und deutlich verstehen. Das ReSound Multi Mic kann zudem auch als Tischmikrofon für Gruppengespräche sowie für die Anbindung an FM-Systeme und Ring-Schleifen genutzt und über Mini-Jack Eingang mit Audio-Geräten gekoppelt werden.

„Ob beim vertrauten Gespräch während eines Spaziergangs oder beim Restaurantbesuch mit Freunden, ob beim Unterricht im halligen Klassenzimmer oder beim Meeting mit Kollegen – ReSound Mini Mic und Multi Mic verhelfen in unterschiedlichsten Situationen zu deutlich besserem Hören“, so Dieter Fricke, Direktor Audiologie von GN ReSound Deutschland. „An lauten Orten sowie über Distanzen von mehreren Metern kann man die Signale mit klarem und exzellentem Klang direkt in den Hörgeräten empfangen. Kein Wort geht verloren. Entspanntes Hören und zuverlässiges Verstehen sind sogar in Situationen möglich, die auch das Sprachverstehen gut hörender Menschen auf eine harte Probe stellen.“

ReSound Micro Mic und Multi Mic können sowohl für die smarten Hörgeräte ReSound LiNX², ReSound ENZO² und ReSound Up Smart als auch in Verbindung mit ReSound Enya 3 genutzt werden. In lautem Umfeld verbessert die Anbindung der beiden Wireless-Komponenten das Verhältnis von Signal und Störgeräusch erheblich. Konversation ist mühelos möglich. Mehr denn je kann sich der Hörgeräte-Träger genau auf die Signale konzentrieren, die ihm wichtig sind.

Ausgezeichnetes Sprachverstehen in lautem Umfeld und über bis zu 25 Meter

Hörgeräte und externes Mikrofon lassen sich sehr einfach und in Sekundenschnelle paaren. – „Man klippt eines der Ansteckmikrofone z. B. an der Kleidung des Gesprächspartners an und empfängt dessen Worte glasklar“, so Dieter Fricke. „Der Gesprächspartner kann sich in einem lauten Umfeld aufhalten, auf der Rückbank eines fahrenden Autos oder auch in größerer Entfernung sitzen; man hat immer noch ein ausgezeichnetes Sprachverstehen. Ist die Sichtachse zum Sprecher bzw. zur Signalquelle frei, wird der Sound über eine Distanz von bis zu 25 Metern direkt in die Hörgeräte gestreamt.“

Gegenüber dem ReSound Mini Mic bietet das ReSound Multi Mic eine Reihe zusätzlicher Nutzeroptionen: Da der robuste Clip volle 360 Grad drehbar ist, lässt er sich sehr leicht mit optimaler Ausrichtung an der Kleidung befestigen. Legt man das Multi Mic flach auf den Tisch, wechselt es dank integriertem Akzelerometer den Modus und fungiert als Tisch-Mikrofon. In Meetings und Seminaren oder bei Familienfesten z. B. kann der Nutzer nun alles hören, was am Tisch gesprochen wird. Darüber hinaus lässt sich das ReSound Multi Mic auch mit Ring-Schleifen sowie mit FM Systemen koppeln. Über einen Mini-Jack Eingang kann man praktisch jeden Sound von Computer, Musik-Player und anderen Geräten drahtlos in den Hörgeräten empfangen. Zwischen den vier Modi für Mikrofon-Funktion, Telefonspule, Mini-Jack Eingang und FM System lässt sich einfach per Knopfdruck hin und her wechseln.

GN ReSound unterstreicht Selbstverständnis als Technologieführer für Hörgeräte-Vernetzung

„Mit den beiden aktuellen Erweiterungen in unserem Wireless-Portfolio unterstreichen wir einmal mehr unsere Rolle als Technologieführer für moderne Hörgeräte-Vernetzung“, so Joachim Gast, Geschäftsführer von GN ReSound Deutschland. „ReSound Mini Mic und Multi Mic bieten den Trägern unserer Produkte zahlreiche zusätzliche Möglichkeiten zur alltäglichen Kommunikation und Mediennutzung. Und die Akustiker in den bundesweit über 5.500 Fachgeschäften können mehr denn je sicherstellen, dass ihre Kunden selbst in sehr herausfordernden akustischen Situationen entspannt hören und jedes Wort mühelos verstehen – und zwar mit innovativem Wireless-Zubehör, das bereits für Hörgeräte mit geringer Zuzahlung nutzbar ist.“

Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, Fax: - 63, Mobil: (0177) 625 88 86, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

Redaktioneller Hinweis:

 

Als einer der weltweit führenden Hörgeräte-Hersteller bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat – s. www.resound.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Schaarschmidt (Tel.: +493065017760), verantwortlich.


Keywords: ReSound Wireless smart Hörgerät Mikrofon

Pressemitteilungstext: 718 Wörter, 5540 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: GN Hearing GmbH, ReSound


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GN Hearing GmbH, ReSound lesen:

GN Hearing GmbH, ReSound | 17.10.2018

Skateboard-Pionier Titus Dittmann (69) fährt ab auf moderne Hörgeräte

Hannover/Münster, 17. Oktober 2018 - Er ist bekannt als „Vater der deutschen Skateboard-Szene“, er ist Rennfahrer, Extremsportler, Unternehmer, er engagiert sich mit seiner Stiftung skate-aid für Kinder und Jugendliche und er ist ein überzeugt...
GN Hearing GmbH, ReSound | 17.09.2018

„Health Angel“ für Medienarbeit zum Hörgerät ReSound LiNX

Köln/Münster, September 2018 - Der „Health Angel“ des Health Media Awards geht an die langfristige PR-Kampagne, mit der ReSound seit 2014 smarte, von Hörakustikern angepasste Hörgeräte populär macht. Mit ReSound LiNX hatte ReSound damals d...
GN Hearing GmbH, ReSound | 24.08.2018

Einzigartiger Klang und weltweit führende Akku-Lösung

Kopenhagen/Münster, 24. August 2018 - Neue Maßstäbe im Premium-Bereich setzt aktuell Hörgeräte-Hersteller ReSound mit dem Hörsystem ReSound LiNX Quattro™. Das zukunftsweisende System erweitert das bestehende Sortiment gleich um eine ganze Re...