info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vitalitas Privatklinik - NEU |

Sanfte und schonende Bruststraffung.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine schön geformte und straffe Brust ist nicht nur der Traum jeder Frau. Durch schonende und sanfte Methoden zur Bruststraffung kann dieser Traum nun für viele Frauen Wirklichkeit werden.

Nach einer Schwangerschaft leiden viele Frauen darunter, dass ihre Brust nicht mehr so schön straff und schön aussieht. Durch die starke Gewichtszunahme leidet die Spannkraft und Elastizität der Haut. Trotz Sport gelingt es nur den wenigsten Frauen, das Bindegewebe und die Haut wieder so zu straffen, dass die Brust ihre schöne Form zurückbekommt.



Frauen, die unter einer schlaffen oder asymmetrischen Brust leiden, leiden meistens auch an Störungen des Selbstbewusstseins. Sie schämen sich und fühlen sich unwohl in ihrer Haut. Ein Gang ins örtliche Schwimmbad ist nahezu unmöglich für sie. Damit das Selbstwertgefühl wieder steigt, sollten sich Frauen für eine Bruststraffung direkt mit den Spezialisten der Privatklinik Vitalitas in Verbindung setzen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch werden die unterschiedlichsten Möglichkeiten einer Bruststraffung besprochen.



Nicht immer ist es notwendig, dass die Brust mit Brustimplantaten wieder in Form gebracht werden muss. Bei kleinen und mittleren Straffungen reicht eine Bruststraffung nach Benelli. Das nach dem Chirurgen Louis Benelli benannte Verfahren beinhaltet eine narbenminimierende Schnittechnik. Der Schnitt erfolgt lediglich kreisförmig direkt um den Warzenhof, wodurch die überschüssige Haut entfernt werden kann. Die Narben sind durch den pigmentierten Warzenhof später kaum noch zu erkennen.



Sollte die Hautdehnung schon stark fortgeschritten sein, dann bietet sich die Bruststraffung nach dem Robbins Prinzip an. Mit dieser Methode kann ein langhaltiges Ergebnis erzielt werden. Der Traum von einem voluminöse und symmetrischen Dekolleté kann damit jeder Frau erfüllt werden. Nicht immer ist eine Bruststraffung nur nach einer Schwangerschaft sinnvoll. Auch nach Diäten oder bei schaffen Brüsten findet der Chirurg der plastischen Chirurgie die richtige Methode. Ein großer Busen mit einem Gewicht von bis zu 2 kg kann für den Körper eine enorme Belastung darstellen. Die Körperhaltung, die Gesundheit und die Psyche können darunter leiden. Auch hier kann die Robbins Methode helfen, das Brustvolumen zu reduzieren und eine Bruststraffung vorzunehmen.



Vor jedem Eingriff finden umfassende Gespräche mit dem Chirurgen statt. Alle Risiken und Grenzen werden genau abgesprochen. Betroffene Frauen dürfen jederzeit ihre Wünsche und Vorstellungen äußern. Der Arzt bespricht mit ihnen, was möglich ist und welche Methode am schonendsten ist. Natürlich gibt er auch wertvolle Tipps für die Nachsorge nach einer Bruststraffung. Denn gerade der Heilungsprozess ist sehr wichtig. Schließlich soll die Brust später hübsch aussehen und nicht unnötig lange durch feine Narben oder Rötungen entstellt sein.



Eine professionelle Narbenbehandlung beginnt in der Regel immer zwei Wochen nach dem Eingriff. Die Schnittführung sollte komplett verheilt sein. Bei einer Narbenbehandlung wird auf die betroffenen Stellen ein spezielles Narbengel aufgetragen. Dieses basiert auf einer Silikonbasis und kann bis zu 3 Monate nach dem Eingriff verwendet werden. Das Ergebnis nach einer Bruststraffung kann sich sehen lassen und das Selbstbewusstsein der Frau wird sich schnell wieder erholen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ursula Weber (Tel.: 06321-9297542), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3659 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vitalitas Privatklinik - NEU


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vitalitas Privatklinik - NEU lesen:

Vitalitas Privatklinik - NEU | 19.10.2017

Aufatmen durch Brustverkleinerung

19.10.2017, Neustadt. Brustverkleinerung Übergroße Brüste können die Lebensqualität einschränken. Betroffene Frauen leiden nicht nur unter physischen Schmerzen, sondern sind gleichzeitig durch das unangenehme Körpergefühl auch psychisch bel...
Vitalitas Privatklinik - NEU | 31.08.2017

Facelifting oder Unterspritzung - wann ist welche Methode richtig?

31.08.2017, Neustadt. Makellose, straffe und strahlende Gesichtshaut, ein Wunschtraum im Alter? In der heutigen Zeit, mit einem medizinisch hoch garantierten Standard, sind solche Wünsche keine Traumvorstellung mehr, sondern bereits Realität. Viele...
Vitalitas Privatklinik - NEU | 14.08.2017

Bauchdeckenstraffung - jetzt vor dem Strandurlaub.

14.08.2017, Neustadt. Vitalitas bietet ihnen die Lösung für erschlaffte Haut am Bauch. Machen sie jetzt noch vor ihrem Urlaub eine Bauchdeckenstraffung und freuen Sie sich wieder auf Ihren Urlaub am Strand, weil Sie bewundernde Blicke ernten. Bei ...