info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
plusfreemedia GmbH |

Mersen Electrical Power auf der Hannover Messe Industrie 2016 auf Stand E68 in Halle 13

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN) wird auf der diesjährigen Hannover Messe mit zwei Schwerpunkten vertreten sein

Ein differenziertes Produktangebot für Niederspannungsschaltanlagen

Seit vielen Jahrzehnten ist Mersen ein globaler Experte für den Schutz von Schaltkreisen mit Sicherungslösungen und bietet eine breite Palette von Sicherungsgeräten speziell für Niederspannungsverteilung und Schaltanlagen:



- Modulostar® Sicherungshalter für zylindrische Sicherungen

- Sicherungsgeräte gemäß DIN-Norm und D0 Sicherungsgeräte

- NH Sicherungslasttrennschalter (MULTIBLOC® - MULTIVERT®)

- Schalter mit Sicherung

- Surge-Trap® Überspannungsschutzgeräte

- Schalter ohne Sicherung

- Hauptleitungsabzweigklemmen



Das Mersen Produktportfolio von Komponenten für elektrische Schaltanlagen basiert auf der Tatsache, dass Mersen ein anerkannter Experte und einer der Weltmarktführer beim Schutz von elektrischen Schaltkreisen mit Sicherungen ist. Sicherungen - die intelligente Lösung für Niederspannungsschaltanlagen. Sie bieten:

- Sicherheit für das Personal

- Zuverlässigkeit der Anlage

- Kosteneinsparungen beim Betrieb

- Eine bedienerfreundliche Lösung



Globaler Spezialist für Überspannungsschutz.

-Wir verfügen über ein hervorragendes Expertenwissen für die Kombination von Sicherungs- und Überspannungsschutz, ein Schlüsselkriterium bei der Anwendung von SPDs.

-Wir kombinieren die gesammelte Erfahrung in den wichtigsten internationalen Normen bei der Herstellung und Prüfung von SPDs (IEC und UL).

-Wir betreiben ein Testzentrum der Weltklasse für Überspannung, mit akkreditierten Labors, sowohl nach IEC/EN 61643, in Terrassa, Spanien und UL 1449, 3rd ed., in Newburyport, USA.

-Unsere Fertigung von umfassenden Produktlösungen für die UL- und IEC-Märkte ist international ausgerichtet.

-Unser innovatives Produktportfolio kombiniert Überspannungsschutz und Erdungsüberwachung und bietet damit umfassende Sicherheit und Verfügbarkeit.

-Wir sind Technologieführer in POP (TOV) (Schutzeinrichtungen gegen netzfrequente Überspannungen) und kombinierten SPD+POP Geräten. EN 50550.



Über Mersen

Mersen ist ein weltweit renommiertes Unternehmen für elektrische Spezialkomponenten und Werkstoffe auf Graphitbasis. Das Unternehmen entwickelt innovative, kundenspezifische Lösungen zur Optimierung von Prozessen im Energiesektor, im Transportwesen, in der Elektronik, der Chemie, Pharmazie und in der Verfahrenstechnik. Mersen arbeitet mit seinen Kunden daran, seine Produkte für elektrische Anwendungen an die Anwendung anzupassen und sie damit sicherer und zuverlässiger zu machen.

-UL/CSA Sicherungen und Sicherungsgeräte

-IEC Sicherungen und Sicherungsgeräte

-Überspannungsschutz

-Hochleistungsschalter und Schütze

-Stromübertragung im Schienenverkehr

-Sicherungen für den Schutz von Halbleitern

-Kühleinrichtungen

-Stromschienen



Die Mersen Gruppe ist börsennotiert an der NYSE Euronext Paris - Compartment B



Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens ep-de.mersen.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Carmen Kassing (Tel.: 061028825355), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 3720 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: plusfreemedia GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von plusfreemedia GmbH lesen:

plusfreemedia GmbH | 07.03.2017

Neue DC Überstromschutzgeräte für Elektrofahrzeuge und Batterieanwendungen von Mersen

Mersen erweitert sein Produktportfolio von Komponenten für den Elektroschutz um eine grundlegend neue Serie von DC Überstromschutzgeräten für Elektrofahrzeuge und andere Batterieanwendungen. Die neuen hybriden Geräte der Xp und Xs Serie sowi...
plusfreemedia GmbH | 13.12.2016

NH/HH-Recyclingverein unterstützt Forschungsprojekt der TU Dresden mit einer Spende von € 20.000

Stamsried, 12. Dezember, 2015. Im Rahmen einer Projektpräsentation der TU Dresden bei der Siemens AG, am Standort Amberg, wurde vom Vorstand des NH/HH-Recyclingvereins eine Spende im Wert von € 20.000 an das Institut für elektrische Energieversor...
plusfreemedia GmbH | 16.10.2016

MERSEN stellt erste NH-Sicherungslastschaltleiste zum gleichzeitigen Schalten von 4 Polen vor

SAINT BONNET DE MURE, Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN) lanciert eine völlig neuartige, innovative Lösung zum gleichzeitigen Schalten von 4 Polen für Anwendungen in den Bereichen Erneuerbare Energien und 5-polige Netze. Im Produktportfolio des...