info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Infinera |

Windstream setzt Infinera Cloud Xpress für Datacenter-Interconnection ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Effiziente Bereitstellung von Services

Infinera, Anbieter von intelligenten Transportnetzen, und Windstream haben die Installation von Infinera Cloud Xpress für vorprovisionierte Hochgeschwindigkeitsverbindungen zwischen Rechenzentren bekanntgegeben. Als ein führender Anbieter von Transportlösungen mit hoher Bandbreite stellen Rechenzentrumsverbindungen für Windstream einen signifikanten Geschäftsbereich dar. Der Cloud Xpress ermöglicht die effiziente Bereitstellung der Services mit hoher Dichte, einfachem Betrieb und geringem Energieverbrauch.



Mit dem initialen Einsatz von Cloud Xpress verbindet Windstream zwei Rechenzenten in Chicago. Die Installation illustriert den Wert einer hochintegrierten und kompakten Verbindungslösung, die extrem einfach einzusetzen und zu verwalten ist, selbst in Anwendungen mit relativ kurzer Reichweite.



Windstream nutzt die Photonic-Integrated-Circuit-Technologie von Infinera zur Unterstützung einer Kapazität von bis zu einem Terabit pro Sekunde (1 Tb/s) in lediglich zwei Rack-Units. Mit dem kleinen Formfaktor und der geringen Leistungsaufnahme liefert Cloud Xpress volle 500 Gigabit pro Sekunde Super-Channel -WDM (Wavelength-Division-Multiplexing) über 150 Kilometer ohne zusätzliche Multiplexer oder Verstärker sowie bis zu 600 km mit Amplifier. Cloud Xpress ermöglicht zudem effizientes Scaling mit einfacher Bereitstellung und offenen Schnittstellen zur Einbindung in bestehende Cloud-Provisioning-Systeme mittels offenen Software-Defined-Networking (SDN) APIs. Instant-Bandwidth ermöglicht die Aktivierung der WDM-Bandbreite in 100 Gb/s Inkrementen mit wenigen Klicks zur Erfüllung der Kundenanforderungen.



"Wir haben Infinera für die Datacenter-Interconnect-Services ausgewählt, weil es eine extrem einfache und hochskalierbare Plug-and-Play-Lösung ist", erklärt Art Nichols, Vice President Engineering Architecture & Planning bei Windstream. "Windstream arbeitet aktiv mit Infinera und einigen anderen Schlüsselpartnern an der Nutzung von SDN für die Erstelllung und das Management optischer Services über das Metro- und Long-Haul-Transportnetz."



"Mit Cloud Xpress beschleunigt Windstream die Service-Bereitstellung für die Data-Center-Kunden", ergänzt Bob Jandro, Senior Vice President Worldwide Sales bei Infinera. "Wir erwarten den weitergehenden Einsatz von Cloud Xpress, weil das Unternehmen die Initiative für Rechenzentrumsverbindungen ausbaut."



Infinera hat die Cloud Xpress Familie 2014 als Cloud-optimierte WDM-Lösung für Cloud-Service-Provider, Internet-Content-Provider, Internet-Exchange-Provider und andere große Rechenzentrumsbetreiber vorgestellt. Die Familie bietet Kunden die Wahl zwischen 10 Gigabit Ethernet (GbE), 40 GbE und 100 GbE zur Erfüllung der spezifischen Anforderungen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ana Vue (Tel.: +1 (916) 595-8157), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 3159 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Infinera


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Infinera lesen:

Infinera | 20.03.2017

Infinera stellt Instant Network vor und öffnet den Weg für kognitives Networking

Infinera, Anbieter von intelligenten Transportnetzen, hat mit Instant Network die nächste Generation der Software-Defined-Capacity-Technologie (SDC) für Cloud-Netzwerke vorgestellt und bereitet damit den Weg für kognitives Networking. 5G-Mobilfun...
Infinera | 20.02.2017

Core-Backbone setzt den Infinera Cloud Xpress im deutschen Netzwerk ein

Core-Backbone, international tätiger Carrier mit Sitz in Deutschland, hat den Infinera Cloud Xpress installiert, um die Verbindungen zwischen den Standorten in Frankfurt, München und Nürnberg mit höherer Bandbreite für die Kunden auszustatten. D...
Infinera | 16.02.2017

Infinera öffnet den Weg für 5G mit offenen Lösungen für den Mobilfunk-Transport

Infinera, Spezialist für intelligente Transportnetze, hat sein Angebot an Lösungen für Mobile-Fronthaul und Mobile-Backhaul ausgebaut, um Carrier bei der Migration zu 5G zu unterstützen. Das Unternehmen hat neue Flexponder für Mobile-Fronthaul u...