Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iFellow GmbH |

Interim Manager sind optimistisch für 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nach einem leicht durchwachsenen ersten Quartal schauen Interim Manager zuversichtlich auf das noch vor Ihnen liegende Kalenderjahr.


Nach einem leicht durchwachsenen ersten Quartal schauen Interim Manager zuversichtlich auf das noch vor Ihnen liegende Kalenderjahr. Dies ist das Ergebnis einer Mitgliederbefragung des Interim Management Portals iFellow.

Dies ist das Ergebnis einer Mitgliederbefragung des Interim Management Portals iFellow .
Gemäß einer aktuellen Befragung unter Interim Managern nach Ablauf des ersten Quartals 2016 ist der Großteil der befragten Teilnehmer positiv für das restliche Jahr gestimmt. Bei der nicht repräsentativen Online-Umfrage wurden insgesamt etwas mehr als 200 Stimmen abgegeben.

Das erste Quartal 2016 verlief demnach zweigeteilt: Einen positiven Trend wies die Entwicklung der Tagessätze auf. 63% gaben an, einen gleichen oder höheren Tagessatz versus Vorjahreszeitraum erzielt zu haben. Bei 20% der Interim Manager fiel der Tagessatz niedriger aus. Bei den restlichen Teilnehmern war ein direkter Vergleich zum Quartal des Vorjahres nicht möglich oder sinnvoll. Bei der Auslastungsquote sah es rückblickend weniger erfreulich aus. Hier gaben nur 44% der Befragten an, eine gleiche oder höhere Auslastung "like-for-like" erreicht zu haben.

Deutlich positiv fällt jedoch der Ausblick auf die zukünftige Geschäftsentwicklung aus. Für die verbleibenden 3 Quartale sind 80% der Teilnehmer genauso oder noch optimistischer als vor einem Jahr. Lediglich 13% gaben an, mittelfristig skeptischer nach vorne zu schauen.

Unternehmen, die für 2016 den Einsatz eines Interim Managers planen, können einen geeigneten Kandidaten direkt über das Experten-Netzwerk finden. Mehr als 1.000 selbständige Fach- und Führungskräfte sind hier bereits akkreditiert. Abgedeckt werden nahezu alle Branchen und Funktionsbereiche. Neben der klassischen Vakanz-Überbrückung auf den oberen Managementebenen bieten viele Experten auch die Leitung komplexer Projekte an. Im Rahmen des Megatrends Industrie 4.0 haben sich viele "Manager auf Zeit" auf die Umsetzung von Digitalisierungsstrategien und Prozessoptimierungen spezialisiert.

Interessierte Unternehmen finden weitere Informationen zu den Angeboten von iFellow direkt auf der Firmen Homepage unter: www.iFellow.de. Kontakt
iFellow GmbH
Heiko Siemssen
Heideweg 9
22085 Hamburg
040 / 2286 7015
office@ifellow.de
https://www.ifellow.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiko Siemssen (Tel.: 040 / 2286 7015), verantwortlich.


Keywords: Interimmanager,Interimmanagement,Interimsmanagement,Management auf Zeit,iFellow

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2306 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: iFellow GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iFellow GmbH lesen:

iFellow GmbH | 21.08.2018

Freelancer zufrieden mit erstem Halbjahr 2018

Immer mehr Erwerbspersonen sind freiberuflich für Unternehmen tätig, als Interimmanager, IT-Freelancer, Digitalisierungsexperte oder Berater. Laut Umfrage des Online-Portals iFellow waren diese mit der Auftragslage im ersten Halbjahr 2018 überwieg...
iFellow GmbH | 18.06.2018

Digitalisierung macht sich bei Freiberuflern bemerkbar

Der aktuelle Job-Monitor des Handelsblatts zeigt, dass die Nachfrage nach Digitalisierungsspezialisten im ersten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 32 Prozent zugenommen hat. Die iFellow GmbH hat untersucht, ob dieser Trend auch bei freiberufl...
iFellow GmbH | 16.03.2018

Selbstvermarktung für Freelancer immer wichtiger

Die Akquise von Projekten stellt freiberufliche Berater, Freelancer und Interim Manager immer wieder vor Herausforderungen. Wurde für die Akquise bisher meist auf das persönliche Netzwerk gesetzt, so nimmt die Bedeutung von Internet-Portalen im Mar...