Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
02
Mai
2016
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Nandini Mitra & der 3D-Aktiv-Sitz swopper: Bewegung nach Stich und Faden.

Mehr Spaß beim Do-it-yourself ohne Rückenschmerzen mit der TV-Moderatorin und ehemaligen Jil-Sander-Schülerin Nandini Mitra.

Was verbindet die TV-Moderatorin und ehemalige Jil-Sander-Schülerin Nandini Mitra und den Aktiv-Sitz swopper? Eine ganz besondere, bewegende Beziehung, die die Hamburgerin jetzt in ihrer ersten Do-it-yourself-DVD "Einfach nähen" offenbart. Sie zeigt darin nicht nur, wie schnell und einfach drei raffinierte Kleider aus einem Grundschnitt entstehen, sondern auch, wie wichtig beim Nähen gesundes, bewegtes Sitzen ist. Dafür empfiehlt sie den swopper von aeris.

Nandini Mitra ist einem Millionenpublikum als Moderatorin der Fernsehsendungen "Fit for Fun TV", "Select MTV" oder der Bundesliga auf Eurosport 2 bekannt. Ihr Name steht für Lifestyle, Fashion und gesunde Lebensweise. Als zertifizierte Pilates-Trainerin weiß sie, wie wichtig Bewegung - auch beim langen Sitzen an der Nähmaschine - für körperliche und geistige Fitness, Konzentration und Wohlbefinden ist.



"Beim Nähen sitzt man schnell mal fünf bis sechs Stunden am Stück. Wenn man das auf dem falschen Stuhl tut und dadurch der Rücken schmerzt, ist man schnell unkonzentriert. Deshalb ist ein 3D-beweglicher Stuhl - wie der swopper von aeris - auf dem man ständig seine Sitzposition ändert und sich dadurch automatisch, ganz nebenbei, bewegt, genau das Richtige beim Nähen", erklärt Nandini Mitra.



Ein Segen für Rücken, Hüfte und Hirn.



Aber was genau macht den swopper zu einem Super-Plätzchen beim Nähen? Im swopper versteckt sich echte Hi-Tec. Das 3D-flexible Gelenk und das federgelagerte Sitzen ermöglichen viel Bewegung. Setzt man sich auf den swopper, federt man vertikal - das entspricht dem "federnden" Gehen auf weichem Waldboden. Die seitliche Flexibilität und die Vorneigung trainieren die Muskulatur, sorgen für optimale Sitzpositionen und für häufige Haltungswechsel. Lauter natürliche, harmonische Bewegungen - und das beim Sitzen.



Der Aktiv-Stuhl tut aber nicht nur dem Rücken gut. Aktives 3D-Sitzen auf dem swopper gibt so viel Schwung, dass man messbar bis zu 300 Kalorien zusätzlich pro Tag beim Sitzen verbraucht. Ein Näh-Tag auf dem swopper ist also gut für den Rücken und die Hüfte. Und für den Kopf sowieso. Denn durch die aufrechte Haltung beim Sitzen auf dem Aktiv-Stuhl wird die Atmung automatisch tiefer, mehr Sauerstoff gelangt ins Blut und die Gehirnaktivität wird erhöht. So klappt es auch an langen Tagen oder Nächten an der Nähmaschine mit der Konzentration.



Gesunder Rücken, Kalorien verbrennen und bessere Konzentration durch aktives, dynamisches Sitzen - der swopper ist ein Super-Plätzchen für den Näh-Arbeitsplatz.



Mehr Informationen zum swopper, zur 3D-Ergonomie von aeris, zu kostenlosen Tests sowie zu Händleradressen unter www.aeris.de, info@aeris.de, Tel.: +49(0)89/900 506-0






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sabine Krietemeyer (Tel.: 089 - 900506-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3260 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Nandini Mitra & der 3D-Aktiv-Sitz swopper: Bewegung nach Stich und Faden., Pressemitteilung aeris GmbH

Unternehmensprofil: aeris GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von aeris GmbH


 
16.02.2016
Dass der oyo sich unter mehr als 5000 Einreichungen aus 53 Ländern bei diesem renommierten iF-Label durchsetzen konnte, freut das aeris-Team - die Macher des bekannten Aktiv-Sitzes swopper - sehr. Sie hatten die Neuentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Designer Martin Ballendat (Ballendat Design) in der Kategorie Home Furniture eingereicht und damit erstmals ein Konzept für bewegtes Sitzen präs... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
25.01.2016
Studien belegen, dass das Sitzen auf dem beweglichen swopper leichtem Gehen entspricht und man so an einem 8-Stunden-Tag bis zu 300 Kalorien verbrennen kann. Der für mehr Bewegung und weniger Rückenschmerzen entwickelte swopper mit der einzigartigen 3D-Technologie von aeris erfüllt damit praktisch die Aufgaben eines "personal trainers" - er fordert und fördert Bewegung und Beweglich... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
14.12.2015
Plätzchenzeit mal anders: Der dreidimensional bewegliche Aktiv-Stuhl swopper, der Ihnen deutlich mehr Bewegung beim Sitzen schenkt als herkömmliche Bürostühle, ist nicht nur ein schönes Plätzchen für rückengesundes Sitzen. Er hält Sie sogar so viel in Schwung, dass Sie messbar bis zu 300 Kalorien zusätzlich pro Tag beim Sitzen verbrauchen. Dass das Sitzen auf dem swopper mit der einzigar... | Vollständige Pressemeldung lesen