Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IME Institut für Management-Entwicklung |

IME präsentiert zum 40. Geburtstag neues, zeitgemäßes Logo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


 

Ein Jubiläumsjahr ist ein guter Anlass, sich optisch zu verjüngen, findet das IME Institut für Management-Entwicklung aus Bielefeld. Das Institut wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Das bisherige Logo repräsentierte das IME seit seiner Gründung im Jahr 1976.



 

 

Seitdem hat sich das IME weiterentwickelt und an die jeweiligen Anforderungen seiner Zielgruppe angepasst. Heute ist das Unternehmen inhaltlich höchst aktuell aufgestellt und bietet moderne, zielführende Lösungen an. Der Wunsch des IME war es folglich, auch das Visuelle, das Corporate Design authentisch anzupassen und ein zeitgemäßes Erscheinungsbild zu präsentieren. 

 

Neues Erscheinungsbild kommuniziert visuell Offenheit und Transparenz

 

„Das alte Logo mit seinen massiven Großbuchstaben in Dunkelrot transportiert aus heutiger Sicht eine gewisse ‚Behäbigkeit’ und Abgeschlossenheit, eine Botschaft, die nicht mehr mit unserem sonstigen Auftritt übereinstimmt“, sagt Ute Bremer, Marketingleiterin des Instituts. Das neue Logo mit Kleinbuchstaben und zwei frischen Rottönen ist leichter und moderner. Es kommuniziert visuell Offenheit und Transparenz und passt zur Unternehmensphilosophie des IME, das diese Werte im partnerschaftlichen Umgang mit seinen Kunden obenan stellt. „Wir arbeiten mit Menschen und unsere Kernthemen sind Soft Skills wie Kommunikationsfähigkeit und Führungskompetenz,“ so Ute Bremer. „Da passt die Ausstrahlung des neuen Logos gut.“

Marion Schopen, Senior Manager Inhouse ergänzt: „Das farblich leicht abgesetzte ‚e’ steht dem Namen nach für ‚Entwicklung’. Entwicklung bedeutet für uns, durch unsere Beratung und unsere Fortbildungsangebote Mut zu Veränderungen zu machen und den Anstoß zu geben, Neues zu wagen. Das ist ein Leitmotiv unserer Arbeit. Entwicklung steht aber auch für den Anspruch an uns selbst, offen für Neues zu sein und zum Beispiel zeitgemäße Formen des Lernens in unser Methodenrepertoire zu integrieren. Wir sind zwar nach wie vor große Fans von Präsenzseminaren, verschließen uns aber nicht vor der Entwicklung des digitalen Lernens und sind offen für E-Learning-Tools,  die unsere Präsenzseminare sinnvoll ergänzen und ihnen zu noch mehr Nachhaltigkeit verhelfen.“

 

Foto: Präsentieren das neue IME-Logo (v.l.): Marketingleiterin Ute Bremer, Geschäftsführer  Martin Karger und Marion Schopen, Senior Manager Inhouse.

 

Institut für Management-Entwicklung – der perfekte Partner aus der Praxis für Personalentwicklung 

Das Institut für Management-Entwicklung (IME) berät, begleitet und unterstützt mittelständische und große Unternehmen in allen Fragen der Personalentwicklung innerhalb der beiden Geschäftsbereiche Offene Seminare und Inhouse-Leistungen. Die Kernkompetenz liegt dabei auf der Durchführung intensiver, praxisnaher und berufsrelevanter sowie methodenorientierter Weiterbildungen.

Innerhalb der Offenen Seminare können die Kunden aktuell aus 143 Weiterbildungsangeboten und 430 Terminen auswählen. Die Themen sind sehr breit gefächert, die Schwerpunkte des IME liegen in den Bereichen Führung, Management, Kommunikation und Methodenkompetenz, Persönlichkeitsentwicklung sowie Vertrieb. Mit den Inhouse-Leistungen HR Consulting, Inhouse-Training, Development Center, Development Programs, Business Coaching und Workshop-Moderation bietet das IME den Kunden maßgeschneiderte Lösungen an.

Der Hauptsitz ist in Bielefeld. Mit 17 festen Mitarbeitern und rund 100 freiberuflichen Trainerinnen und Trainern ist das Institut deutschlandweit tätig. Seit 2010 ist das IME für Kernprozesse nach 9001 ISO zertifiziert.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Pötzsch (Tel.: 0521/9420630), verantwortlich.


Keywords: Mitarbeiterentwicklung, Personalentwicklung, Mitarbeiterqualifzierung, HR-Tools, Weiterbildung,Seminaranbieter, Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikationsfähigkeit, Führungskompetenz, Leadership, Managementkompetenz

Pressemitteilungstext: 429 Wörter, 3517 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: IME Institut für Management-Entwicklung

Institut für Management-Entwicklung – der perfekte Partner aus der Praxis für Personalentwicklung

Das Institut für Management-Entwicklung (ime) berät, begleitet und unterstützt mittelständische und große Unternehmen in allen Fragen der Personalentwicklung innerhalb der beiden Geschäftsbereiche Offene Seminare und Inhouse-Leistungen. Die Kernkompetenz liegt dabei auf der Durchführung intensiver, praxisnaher und berufsrelevanter sowie methodenorientierter Weiterbildungen.

Innerhalb der Offenen Seminare können die Kunden aktuell aus 143 Weiterbildungsangeboten und 430 Terminen auswählen. Die Themen sind sehr breit gefächert, die Schwerpunkte des IME liegen in den Bereichen Führung, Management, Kommunikation und Methodenkompetenz, Persönlichkeitsentwicklung sowie Vertrieb. Mit den Inhouse-Leistungen HR Consulting, Inhouse-Training, Development Center, Development Programs, Business Coaching und Workshop-Moderation bietet das IME den Kunden maßgeschneiderte Lösungen an.

Der Hauptsitz ist in Bielefeld. Mit 17 festen Mitarbeitern und rund 100 freiberuflichen Trainerinnen und Trainern ist das Institut deutschlandweit tätig. Seit 2010 ist das IME für Kernprozesse nach 9001 ISO zertifiziert.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IME Institut für Management-Entwicklung lesen:

IME Institut für Management-Entwicklung | 30.08.2018

Bewährtes stärken und Neues integrieren

In einem dynamischen Markt stehen Innovationen hoch im Kurs. Unternehmen sind stärker denn je gefordert, eigene Produkte und Dienstleitungen auf den Prüfstand zu stellen. „Dabei gilt es aber, die eigenen erfolgreichen Prozesse nicht aus den Augen...
IME Institut für Management-Entwicklung | 26.03.2018

Blended Learning: Auf den Mix kommt es an

Blended Learning bietet die Chance, die Teilnehmenden in ihrem Lernprozess über die Seminarpräsenz hinaus zu unterstützen. „Die größte Herausforderung für die Teilnehmenden liegt darin, die Denkanstöße aus dem Seminar im Alltag weiter umzus...
IME Institut für Management-Entwicklung | 23.01.2018

"Standing kann man lernen"

„Das Durchsetzungsvermögen und die Haltung einer Führungskraft entscheidet in vielen Situationen über den beruflichen Erfolg“, sagt Ute Bremer, Senior Managerin beim ime. „Führungskräfte und Mitarbeiter, die Verantwortung übernehmen, sc...