Die oneclick AG bringt sich als aktiver Partner im IT-Cluster ein, dem IT Innovations-Netzwerk Oberösterreichs
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
oneclick AG |

Die oneclick AG bringt sich als aktiver Partner im IT-Cluster ein, dem IT Innovations-Netzwerk Oberösterreichs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zielgerichtete Aktivitäten zur Gestaltung der Digitalregion Oberösterreich

Die oneclick AG ist Teil einer ganz besonderen Gemeinschaft geworden und freut sich auf die Partnerschaft sowie das Netzwerken im IT-Cluster Oberösterreich.



Drei Jahre nach der Gründung zählt der IT-Cluster bereits mehr als 120 Unternehmensmitglieder und weitere 20 Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen zu seinen Mitgliedern. Damit ist der IT-Cluster das größte österreichische Kooperationsnetzwerk der IT: http://www.itcluster.at.



Der IT-Cluster schafft gemeinsam mit Entscheidern aus Wirtschaft, Politik und Interessensvertretungen ein erweitertes Bewusstsein für die Schlüsseltechnologie IT. "Teil des Selbstverständnisses der oneclick AG ist es, sich weltweit in Spitzenverbänden aktiv einzubringen und einen Beitrag zu einer innovativen Entwicklung unserer Gesellschaft zu leisten" sagt Dr. Martin Spreitzhofer, Senior Vice President und Mitglied der Geschäftsleitung der oneclick AG. "Das passt perfekt zu den Zielen des IT-Clusters", ergänzt der Cluster-Manager DI Dr. Robert Stubenrauch. "Wir möchten für einen kontinuierlichen Transfer von Innovationen aus der IT-Branche in die Anwenderbranchen sorgen".



Die oneclick AG hat eine Plattform entwickelt, auf der Unternehmen vollständig automatisiert digitale Arbeitsplätze bereitstellen können. Über eine browser-basierte Benutzeroberfläche greifen Anwender mit jedem webfähigen Endgerät auf ihre gewünschte Software und benötigte Daten zu. Die Plattform wurde im März dieses Jahres bereits von den Veranstaltern des INNOVATIONSPREIS-IT mit dem Prädikat "Best of 2016 in Cloud Computing" ausgezeichnet.



Wer mehr zum digitalen Arbeitsplatz der oneclick AG erfahren möchte, findet auf https://oneclick-cloud.com weitere Informationen und kann dort einen Testaccount beantragen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dominik Birgelen (Tel.: +41 44 578 88 93), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 2290 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: oneclick AG

Über unsere Plattform kann jeder - ganz einfach - vollständig automatisiert digitale Arbeitsplätze bereitstellen. Über oneclick™ lässt sich jede Software von jeder Quelle auf jedes Endgerät weltweit streamen.

IT-Manager stellen Software effizienter bereit und verteilen diese flexibler. Für die Organisation von digitalen Arbeitsplätzen liefert die oneclick AG ein ganzheitliches Management-Tool sowie die komplette Infrastruktur.

Unternehmen können durch digitale Arbeitsplätze bis zu 75% Ihrer IT-Kosten einsparen. oneclick™ schützt vor Unterlizenzierung und Datenmissbrauch.

Anwender arbeiten von einem digitalen Arbeitsplatz aus mobiler, sicherer und produktiver. Wenn ein Gerät defekt ist, verloren geht oder gestohlen wird, dann verwenden sie einfach ein Ersatzgerät.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von oneclick AG lesen:

oneclick AG | 07.08.2018

oneclick™ unter den Finalisten der Computing Cloud Excellence Awards

Für das Unternehmen stellt diese Nominierung einen großen Erfolg dar und hebt die bisherige Leistung in Großbritannien hervor. oneclick™ ist eine universell einsetzbare Komplettlösung für die Bereitstellung sowie Verteilung von Softwareanwend...
oneclick AG | 26.07.2018

oneclick schließt Partnerschaft mit Qmulus

Geschäftsprozesse in Echtzeit über die Cloud durchzuführen, obwohl die Software On-Premises läuft, das wird für Sage-Anwender durch die Kooperation von Qmulus und oneclick Realität. Qmulus ist einer der weltweit wichtigsten Sage-Lösungspartner...
oneclick AG | 19.07.2018

Neue Positionierung für Systemhäuser: MSP 2.0

Der digitale Wandel in Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft nimmt weiter Form an. Die Intensität, mit der Unternehmen Cloud-Dienste nutzen, wächst und bereits jetzt ist abzusehen, dass Unternehmen und andere Organisationen ihre IT vornehmlich in ...