Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mit integrierten Prozessen zum Erfolg

Von Speed4Trade GmbH

Zum „Shopware Community Day“ zeigt eCommerce-Spezialist Speed4Trade auf, wie Online-Händler durch Integration und Automatisierung Reichweite und Umsatz steigern können

Altenstadt, 02.06.2016: Speed4Trade nahm am „Shopware Community Day“ in Ahaus teil. Die spannende Veranstaltung zeigte Innovationen und Trends für die Shopware-Community und eCommerce-Branche auf. Ein wichtiges Thema dort: Wie können Online-Händler durch Softwarelösungen und integrierte Prozesse expandieren? Speed4Trade liefert mit emMida samt offener ERP-Schnittstelle die Antwort darauf. So können Webshop-Betreiber mit Shopware und Kanälen wie eBay, Amazon oder OTTO gesund wachsen.

 

Am „Shopware Community Day“ am 20. Mai 2016 stellte die shopware AG die neuesten Entwicklungen rund um das gleichnamige Shopsystem vor – eines der beliebtesten, kundenfreundlichsten Shopsysteme auf dem deutschen Markt. Zur eCommerce-Veranstaltung des führenden Shopsystem-Herstellers reisten zahlreiche Entwickler, Händler, Agenturen und Partner, wie auch der Altenstädter Softwarehersteller Speed4Trade, nach Ahaus. 

 

Speed4Trade und die shopware AG verbinden bereits seit 2014 als Technologie-Partner ihre Kompetenzen. Mit seiner eCommerce-Integrationsplattform emMida und deren Shopware-Anbindung unterstützt Speed4Trade Händler und Hersteller weltweit dabei, mit ihrem Shop und Multi-Channel-Business zu wachsen. 

 

Risiken bei Unternehmenswachstum 

Shopsysteme wie Shopware bilden in erster Linie das Frontend zum Kunden. Wenige Bestellungen pro Tag lassen sich händisch noch problemlos über das Shop-Backend bewerkstelligen. Bei wachsendem Volumen und tausenden Bestellungen hingegen stoßen Shop-Betreiber schnell an ihre Grenzen. Automatisiertes Auftragsmanagement über eine Middleware wie emMida samt Datensynchronisation mit ERP-Systemen erlaubt dem Händler, sein Geschäft national und international zu expandieren und seinen Umsatz zu steigern. 

 

Auch Shop-Plugins, die den Verkauf auf Marktplätzen wie eBay oder Amazon aus dem Shopsystem heraus ermöglichen, bringen nicht den nötigen Automatisierungsgrad. emMida hingegen zentralisiert den Handel über Shopware-Shops und Marktplätze wie eBay, Amazon, OTTO & Co. Die eCommerce-Plattform sorgt für automatisierte Verkaufsprozesse hinter den Online-Präsenzen und bildet den gesamten Workflow bis hin zu Auftragserfassung, Prüfung des Zahlungseingangs, Versand und Rechnungslegung ab. Dabei deckt emMida auch spezifische Teilprozesse wie den Premium-Service eBay Plus zuverlässig ab. So werden Aufträge entsprechend gekennzeichnet und priorisiert abgearbeitet. 

 

Aus Nichtbeachtung marktplatzspezifischer Service-Anforderungen können negative Kunden- und Marktplatz-Bewertungen resultieren. Ein hohes Risiko für Marktplatzhändler, denn die Service-Defizite können Reichweiteneinbrüche und Imageverluste mit sich bringen. Somit wird Integration während der gesamten Prozesskette zum absoluten Erfolgsfaktor. Dank einer zuverlässigen Middleware als Standalone-Lösung oder kombinierbar mit jedem beliebigen ERP-System kann angestrebtes Wachstum realisiert werden. 

 

Ausbau von Umsatz und Reichweite durch Multi-Channel-Ökosystem

emMida ermöglicht durchgängige, integrierte Verkaufsprozesse. Die Software lässt sich beispielsweise mit ERP-Lösungen von SAP, Sage, Microsoft oder SoftENGINE verbinden. Auch einzelne bestehende Unternehmenssoftware-Komponenten wie PIM oder Logistiksoftware können einfach angebunden werden. Unflexible „Insellösungen“ gehören damit der Vergangenheit an. Die Plattform ersetzt einzelne Shop-Backends und automatisiert die Online-Shop-Verkaufsabwicklung: So verwaltet emMida Kategorien, Artikel, Metadaten und wickelt Bestellungen ab. Die Softwarelösung unterstützt die derzeit aktuelle Version Shopware 5.1.5.

 

Ziel muss es sein, als Unternehmen flexibel expandieren zu können – ohne, dass die Technik dem Business Grenzen diktiert. Mit Hilfe eines integrierten und automatisierten Multi-Channel-Ökosystems wird der Ausbau von Umsatz und Reichweite sicher und zuverlässig gestützt.

 

Über Speed4Trade

Speed4Trade ist Partner für mittlere und große Unternehmen, die im eCommerce noch erfolgreicher sein wollen. Das bewährte eCommerce System emMida koppelt dafür das Warenwirtschaftssystem direkt an reichweitenstarke  Handelsplattformen. Mit nur einem zentralen System sparen Unternehmen Ressourcen, Zeit und können auf den wichtigsten Marktplätzen ebenso aktiv verkaufen wie im eigenen Shop. Dadurch können Unternehmen mehr ihrer hochwertigen Produkte im Internet verkaufen, und zwar gezielt und zum besten Preis. Denn mit einem funktionierenden Omni-Channel Ecosystem holen Speed4Trade-Händler ihre Kunden dort ab, wo diese gerade sind: gleichzeitig auf allen Kanälen. 

 

Mit über 85 Mitarbeitern und Standort in Deutschland arbeitet Speed4Trade weltweit für renommierte Unternehmen und Konzerne aus Handel und Industrie. Das Softwarehaus engagiert sich im BITKOM und ist Preferred Business Partner des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (bevh) – ausgezeichnet mit dem Innovationspreis 2014. 

 

www.speed4trade.com

02. Jun 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Melchior (Tel.: +49 (0) 96 02 / 94 44 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 543 Wörter, 4828 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Speed4Trade GmbH entwickelt Software für digitalen Handel. Das eCommerce-Softwarehaus ist darauf spezialisiert, Plattformen aufzubauen (z. B. Online-Shops, Marktplätze, Serviceportale) und mit vorhandenen IT-Systemen zu vernetzen. Speed4Trade begleitet primär Hersteller und Händler des Kfz-Teile- und Reifenmarktes dabei, digitale Geschäftsmodelle mit automatisierten Prozessen zu verwirklichen. Mit der Vision „Kundennähe durch digitale Lösungen“ verschafft Speed4Trade Anbietern effizient, sicher und kostenreduziert Zugang zu Kunden und Umsatz. Seit über 15 Jahren unterstützen die erfahrenen Softwarearchitekten ihre Kunden in allen Phasen ihrer Digitalisierungsprojekte, von Beratung an. Das international tätige, inhabergeführte Softwarehaus mit 100 Mitarbeitern ist im bayerischen Altenstadt an der Waldnaab ansässig. www.speed4trade.com


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 9

Weitere Pressemeldungen von Speed4Trade GmbH


01.06.2021: Altenstadt, 01.06.2021 (PresseBox) -Web-Relaunch stellt Expertise für Sales-, Service- & Datenplattformen herausPlattform-Use-Cases zeigen digitale Handlungsvielfalt & individuellen BeratungsansatzNeue Internetpräsenz spiegelt authentisches Bild der DigitalisierungsexpertenSpeed4Trade hat seinen Webauftritt inhaltlich überarbeitet und präsentiert sich in neuer, frischer Optik. Verschiedenste Plattform-Use-Cases im Zentrum der neuen Seite adressieren Hersteller, Händler oder auch Verbände mit Digitalvorhaben im B2B- und B2C-Umfeld. Damit unterstreicht das Softwarehaus seine Markenbekannth... | Weiterlesen

25.02.2021: Altenstadt, 25.02.2021: Speed4Trade stellt ab sofort eine Schnittstelle zu Otto Market (otto.de) innerhalb der Middleware-Lösung „Connect“ bereit. Damit erweitert der E-Commerce-Lösungsanbieter sein Marktplatz-Repertoire um den deutschlandweit umsatzstärksten Online-Shop für Mode, Einrichten und Sport. Die Software unterstützt B2C-Händler mit vielen Automatismen im Angebots- und Auftragsworkflow des reichweiten- und absatzstarken Marktplatzes. Otto Market als relevanter Verkaufskanal für B2C-HändlerschaftOtto Market dient als zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, die auf otto.de ... | Weiterlesen

Success Story: Einfache Anbindung an Tyre24 für Teilehändler Q-Parts24 durch Speed4Trade

Q-Parts24 ist einer der größten und erfolgreichsten Teilehändler auf der Plattform Tyre24. Die Anbindung durch Speed4Trade hat es unkompliziert ermöglicht.

02.11.2020
02.11.2020: Q-Parts24 führt hochwertige Markenartikel wie Bremsscheiben, Riementriebe, Motorteile, Sensoren und vieles mehr im Sortiment. Seit 2015 verkauft das Unternehmen nicht mehr nur über den eigenen Online-Shop qp24.de, sondern auch über Tyre24. Denn das Unternehmen betrachtet Marktplätze als festen Bestandteil der Unternehmensstrategie. Damit ist es ein Vorreiter in Sachen Kfz-Teile-Marktplatzhandel und einer der größten Händler bei Tyre24.Handel über Tyre24Warum die Wahl für den Verkauf auf Tyre24 fiel, bringt Michael Riedel, Head of Product Management von Q-Parts24, in wenigen Worten auf... | Weiterlesen