Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
13
Jul
2016
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

LEONARDO® Trockenfutter: Frischer schmeckt besser

BEWITAL petfood legt LEONARDO® Katzennahrung neu auf: Neues Herstellungsverfahren, frisches Fleisch, verbesserte Rezepturen


Die Katze ist schon lange nicht mehr nur Haustier, sondern Teil der Familie. Solange es dem Vierbeiner gut geht, ist auch der Besitzer glücklich. Und klar ist: Die Katze braucht Fleisch! Natürlich gilt dabei: je frischer, desto leckerer. Aber jeden Tag extra zum Metzger fahren und frisches Fleisch kaufen? Um dem Bedarf an Frischfleisch in der Trockennahrung gerecht zu werden, hat der münsterländische Tiernahrungshersteller BEWITAL petfood ein einzigartiges Thermal-Mix-Verfahren entwickelt. Dabei wird fast ausschließlich frisches Muskelfleisch, schonend in Wasserdampf statt mechanischer Reibung, verwendet. Vitamine und Nährstoffe bleiben so erhalten – vergleichbar mit dem gesundheitsbewussten Dampfgaren in der Küche.

Besonders wichtig heutzutage: Ressourcenschonendes, verantwortungsbewusstes Arbeiten. Frischfleisch vorzugsweise von regionalen Landwirtschaftsbetrieben zu beziehen reduziert den Transportaufwand und ermöglicht zudem eine noch bessere Qualitätskontrolle von LEONARDO®.

Aber nicht nur auf frisches Muskelfleisch kommt es an: Geschmack, Akzeptanz, Natürlichkeit –Punkte, auf die Katzenbesitzer große Priorität legen. Auf Rohstoffe zugreifen zu können, die in solch einer Qualität für multinationale Konzerne gar nicht in ausreichender Menge zur Verfügung stehen, bietet die Möglichkeit für einzigartige Rezepturen. Zutaten wie Traubenkernmehl oder Bierhefe sind nicht nur gesund, sondern tragen zu einer deutlich verbesserten Akzeptanz bei. Spezielle Vitalkomponenten können zudem einem unliebsamen Gang zum Tierarzt vorbeugen: ProVital stimuliert das Immunsystem auf natürliche Weise, der konzentrierte Vitamin C-Zusatz STAY-Clean™ pflegt die Zähne schon beim Fressen.

Und wenn die eigene Katze an einer Getreideunverträglichkeit leidet oder empfindlich auf Gluten reagiert? Für die besonders sensiblen Vierbeiner hat BEWITAL sein Sortiment um zwei neue Rezepturen ohne Getreide erweitert. Als einer von sehr wenigen deutschen Herstellern, die sowohl Trocken- als auch Nassfutter in eigenen, hochmodernen Werken herstellt, kann BEWITAL petfood somit ein ideales Rundum-Paket für jede Katze anbieten.

 

Alle Produktionsinformationen finden Sie unter www.leonardo-catfood.de/de

 

Pressekontakt:

 

Ulf ter Bekke

BEWITAL petfood Redaktion

Telefon: 02862/581576

E-Mail: redaktion@bewital.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulf ter Bekke (Tel.: +49 (0) 2862/581-576), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2586 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: bewital, tierfutter, katzenfutter, trockenfutter, nassfutter, trockennahrung, feuchtnahrung, grainfree, grain free, getreidefrei

Unternehmensprofil: BEWITAL GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von BEWITAL GmbH & Co. KG