Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de


<
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Grundstück in München-Hadern erfolgreich vermittelt

Bosseler & Abeking ist das in München marktführende Beratungsunternehmen für Anlage-Immobilien. Das spezialisierte Immobilienunternehmen betreut und berät Vermögensgesellschaften (Family Office) sowie Stiftungen. Im Rahmen einer Ankaufsberatung unterstützt Bosseler & Abeking diese Investoren bei der Auswahl und der Suche geeigneter Liegenschaften. Exzellente Marktkenntnisse und umfangreiche Netzwerke machen Bosseler & Abeking zum ausgewiesenen Spezialisten für Immobilieneigentümer und Investoren. Mit den gemeinnützigen Bosseler & Abeking Stiftungen setzt sich das Unternehmen für Natur, Umwelt und hilfsbedürftige Kinder ein.

Das spezialisierte Münchner Immobilienberatungsunternehmen Bosseler & Abeking hat ein Grundstück zur Projektentwicklung Am Heidebruch im Münchner Stadtteil Hadern erfolgreich vermittelt. Auf dem Grundstück befindet sich derzeit noch ein Bestandsgebäude. Nach dem Abriss wird auf dem ca. 940 m² großen Grundstück eine Wohnbebauung entstehen. Hadern ist ein Wohnviertel, welches einerseits durch große Wohnanlagen und andererseits durch ansprechende Einfamilienhäuser geprägt ist. Bekannt ist der Stadtteil vor allem durch das Klinikum Großhadern, welche das größte Krankenhaus München ist. Verkäufer der Liegenschaft war eine Erbengemeinschaft. Bei dem Käufer der Immobilie handelt es sich um ein oberpfälzisches Bauunternehmen. Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Grußler (Tel.: 0891795390), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 102 Wörter, 847 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Projektentwicklung München

Unternehmensprofil: Bosseler & Abeking Immobilienberatung GmbH
BOSSELER & ABEKING ist das in München marktführende Beratungsunternehmen für Anlage-Immobilien. Das spezialisierte Immobilienunternehmen betreut und berät Vermögensgesellschaften (Family Office) sowie Stiftungen. Im Rahmen einer Ankaufsberatung unterstützt Bosseler & Abeking diese Investoren bei der Auswahl und der Suche geeigneter Liegenschaften. Exzellente Marktkenntnisse und umfangreiche Netzwerke machen Bosseler & Abeking zum ausgewiesenen Spezialisten für Immobilieneigentümer und Investoren. Mit den gemeinnützigen Bosseler & Abeking Stiftungen setzt sich das Unternehmen für Natur, Umwelt und hilfsbedürftige Kinder ein.

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Bosseler & Abeking Immobilienberatung GmbH


 
  Bosseler &amp; Abeking vermittelte erfolgreich ein denkmalgeschütztes Mietshaus mit zusätzlichem Entwicklungspotenzial in der Nähe des Kurfürstenplatzes in München-Schwabing. Die veräußerte Liegenschaft verfügt über ca. 900 m² Gesamtfläche auf 13 Wohneinheiten verteilt und über zusätzliches Baurecht im Dachgeschossbereich. Knapp ein Drittel der Einheiten sind aktuell nicht verm... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Bosseler &amp; Abeking vermittelte erfolgreich ein Grundstück mit Altbestand zur Wohnprojektentwicklung im Stadtkern von Augsburg.   Das etwa 1.200 m² große Grundstück war jahrzehntelang im Besitz einer Weinkellerei, die dort Weine und Spirituosen produziert, abgefüllt und gelagert hat. Da der Betrieb an dieser Stelle nun aufgegeben wird, steht das Grundstück für eine Neubebauung zur V... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
  Bosseler &amp; Abeking vermittelt erfolgreich eine Mehrfamilienhaus am Auer Mühlbach in München-Giesing. Die veräußerte Immobilie verfügt über ca. 1.400 m² Gesamtfläche, die sich auf 28 Wohneinheiten verteilt und befindet sich innerhalb der Erhaltungssatzung. Das Anwesen befindet sich auf einem knapp 1.000 m² großen Grundstück.                          ... | Vollständige Pressemeldung lesen