Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
19
Jul
2016
Mag One Products Inc.
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Mag One erhält von unabhängiger Seite Bestätigung für sein innovatives Verfahren zur Herstellung von MgO



Mag One erhält von unabhängiger Seite Bestätigung für sein innovatives Verfahren zur Herstellung von MgO

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA/18. JULI 2016. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One oder das Unternehmen) hat ein Beraterteam damit beauftragt, eine unabhängige Bewertung (Proof of Process) der innovativen Technologie des Unternehmens zur Herstellung von hochreinem Magnesiumoxid (MgO) durchzuführen. Dieses MgO kann entweder direkt verkauft und/oder in andere wertvolle Magnesiumprodukte wie z.B. Magnesiumhydroxid (MgOH2) und Magnesiummetall umgewandelt werden. Darüber hinaus birgt dieses neuartige Verfahren Potenzial für die Herstellung wertvoller Magnesiumnebenprodukte und verwandter Verbindungen bzw. Verbundstoffe.

Das Team hat vor kurzem Tests in Labormaßstab durchgeführt und dafür die hochmodernen Anlagen des Department of Chemical and Biotechnological Engineering der Université de Sherbrooke (UdS) in Quebec, Kanada verwendet. Der Leiter des Teams ist Professor Dr. Gervais Soucy, der maßgeblich von seinen Assistenten Dr. Jean-Marc Lalancette und Denys Pinard, M.Sc. unterstützt wird.


Dieses Team wurde wegen seiner umfangreichen Erfahrungen mit der Verarbeitung von Serpentinit ausgewählt, und weil es in der Lage ist, Chancen für die Herstellung von Nebenprodukten mit Wertschöpfung aufzugreifen. Es wurde vereinbart, dass neues geistiges Eigentum, das vom Team im Zuge der Arbeiten generiert wird, in den Besitz von Mag One Operations Inc., der 100 %-Tochter des Unternehmens in Quebec, übergeht.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2016/36335/FINAL MOPI UdS test results 18 vii 16_DE_PRCom.001.jpeg


Serpentinit:

Die bisherigen Ergebnisse der Arbeiten haben gezeigt, dass es mit Hilfe des Verfahrens möglich ist, mehr als 98 Gewichtsprozent MgO herzustellen und zusätzlich ein für den Verkauf geeignetes Nebenprodukt zu erzeugen, dessen Marktwert dem des MgO-Produkts entspricht oder diesen sogar übertrifft.

Neben der Arbeit mit den Experten des UdS hat Mag One das Unternehmen SNC Lavalin in Australien damit beauftragt, eine unabhängige Prüfung der Wirtschaftlichkeit des neuartigen Verfahrens zur Herstellung von MgO und möglicher wertvoller Nebenprodukte vorzunehmen. SNC wurde für diese Aufgabe ausgewählt, weil der Chefingenieur des Unternehmens mehr als 30 Jahre Erfahrung mit komplexen Hydrometallurgie-Flussdiagrammen vorweisen kann und in der Lage ist, rasch verwertbare Ergebnisse zu liefern, mit denen die Gesamtperformance des Verfahrens zwangsläufig verbessert wird.

Mag One Products Inc. ist ein Technologie-, Verarbeitungs- und Produktionsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Magboards, Magnesiumoxid (MgO) und Magnesiummetall von höchstem Reinheitsgrad zu kostengünstigeren Konditionen als der Mitbewerb herzustellen und sich damit als Marktführer in der Magnesiumbranche zu etablieren. Die Technologie wurde zum Patent angemeldet bzw. verfügt bereits über Patente, und das Erz zur Herstellung von Magnesiumprodukten wurde bereits abgebaut und enthält laut Ergebnissen der Probenahme durchschnittlich 22 % Magnesium. Mag One konnte bereits Abnahmeverträge für 50 Millionen Tonnen zum Preis von 1,00 $ pro Tonne abschließen (angepasst an den Verbraucherpreisindex).---

Unterschrift:
Nelson M. Skalbania, Chairman

Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Unternehmen: info@MagOneProducts.com

www.MagOneProducts.com

#145 925 Georgia Street West,
Vancouver, B.C. Kanada V6C3L2
E-Mail: info@MagOneProducts.com
Tel.: +1.604.669.4771
Fax: +1.604.669.4731

CSE: MDD;
FSE: 304;
OTCQX: MgPRF


Mag One notiert unter dem Kürzel 304 an der Frankfurter Börse (FWB) sowie unter dem Kürzel MgPRF an der OTCQB. Die Notierungen an der Frankfurter Börse und der OTCQB bieten dem Unternehmen Zugang zu den europäischen und US-amerikanischen Märkten und Anlegern.
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen darstellen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält insbesondere zukunftsgerichtete Informationen hinsichtlich des Geschäfts des Unternehmens, des Besitzes, der Finanzierung und gewisser Änderungen im Unternehmen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren - weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Diese Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß den bundesstaatlichen oder einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen der USA registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten bzw. an US-Bürger nicht verkauft oder angeboten werden, wenn keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierung vorliegt. Diese Pressemeldung stellt kein Angebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die CSE hat diese Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit des Inhaltes derselben. Die obige Pressemitteilung wurde vom oben genannten Unternehmen über den OTC Disclosure and News Service sowie The Newswire bereitgestellt. Emittenten von Pressemeldungen, die nicht über OTC Markets Group Inc. veröffentlicht werden, sind für die Genauigkeit solcher Pressemeldungen alleine verantwortlich.


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag One Products Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 940 Wörter, 7456 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Mag One erhält von unabhängiger Seite Bestätigung für sein innovatives Verfahren zur Herstellung von MgO, Pressemitteilung Mag One Products Inc.

Unternehmensprofil: Mag One Products Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Mag One Products Inc.


 
Mag One Products Inc.
30.03.2018
Mag One führt nicht vermittelte Privatplatzierung durch VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA/29. März 2018. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One oder das Unternehmen) teilt mit, dass das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung (die Finanzierung) von Einheiten zum Preis von 0,20 $ pro Einheit (Einheit) durchführt. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Stammaktienkaufwarran... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Mag One Products Inc.
26.02.2018
MAG ONE: Aktuelle Informationen zum Unternehmen VANCOUVER, B.C., KANADA, Montag, 26. Februar 2018. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One oder das Unternehmen) informiert über Neuigkeiten aus dem Unternehmen und gibt seine Pläne für die nächste Zeit bekannt. I. Die Aktien von Mag One werden wieder im OTCQB-Markt unter dem Börsenkürzel MGPRF gehandelt. Das Unternehmen plant in den Vereinigten Staat... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Mag One Products Inc.
22.01.2018
Mag One reicht Berichte über wesentliche Änderungen ein MONTREAL QUEBEC, KANADA / 19. Januar 2018. Infolge einer Prüfung durch die Wertpapieraufsichtsbehörde von British Columbia veröffentlichen wir die vorliegende Pressemeldung, um die Inhalte der von uns veröffentlichten Unterlagen klarzustellen. Die folgenden Berichte über wesentliche Änderungen und die dazugehörigen wesentlichen V... | Vollständige Pressemeldung lesen