info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lerncoach Hubert Busse |

Klausur in Maschinenbau sicher bestehen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das ganze Skript im Kopf mit Strukturmethode


Würdest Du Dich im Maschinenbau-Stoff gerne bewegen können wie ein Fisch im Wasser? Die  neue Struktur-Lernmethode kann Dir diesen Wunsch erfüllen. Du machst alle Deine Maschinenbau-Skripten in logischen Schritten hintereinander runter auf Karteikarten, fütterst quasi Deinen Verstand in kleinen Häppchen in logischer Reihenfolge, so dass das Nächstfolgende sich logisch aus dem Vorhergehenden ergibt.

Wie das genau geht, lernst Du im Coaching. Nach ein paar Tagen schaffst Du so um die 100 bis 130 Karteikarten pro Tag und hast das ganze Skript im Kopf. Ich selbst habe ein dickes Skript, wofür ich normalerweise vorher um die 6 Wochen gebraucht habe, in 10 Tagen auf Karteikarten und voll im Kopf gehabt.



Der Vorteil dieser Struktur-Lernmethode ist, dass sich die Noten der bisherigen Teilnehmer im Bereich zwischen Zwei und Eins bewegten. Diese Strukturmethode ist ideal für Maschinenbau-Studenten im Zeitstress.

Jedenfalls sollte es kein Problem mehr sein, die Klausur sicher zu bestehen. Es geht darum, die Stoffmenge der Skripten sicher in den Kopf zu bekommen und längerfristig zu behalten. Mit der Struktur-Lernmethode wirst Du alle Maschinenbau-Skripten schneller aufnehmen.

Also bringt Dir das Lerncoaching die Struktur-Lernmethode für sichere Noten in Klausur und mündlicher Prüfung. Du bringst vom Maschinenbauskript nur das Wichtige in logischer Reihenfolge gezielt mit Verständnis- und Struktur-Methode auf die Karteikarte. Du hast mehr Verstehen durch mehr Konzentration und mehr Motivation bringt Dir mehr Freizeit.

Mit der Strukturmethode kannst Du auch die wiss. Arbeit oder Doktorarbeit ohne Stress sicher aufbauen.
     
Hier ein paar Erfolgsberichte von Teilnehmern des Lerncoachings:

"Vor dem Lerncoaching habe ich in den ersten 3 Semestern Maschinenbau die Skripten gelesen und rund 90% fast sofort wieder vergessen. So ging das.

Ich habe die Skripten immer wiederholen müssen. Ich war innerlich bald fertig mit Maschinenbau, es wurde für mich hoffnungslos in Maschinenbau bzw. Maschinenwesen, bis ich die Webseite www.effektiver-lernen.de entdeckte.

"Ab dem Lerncoaching hatte ich keine Probleme mehr. Mir hat das Lernen im Skript noch nie so viel Spaß gemacht. Nach dem Lerncoaching habe ich in rund 3 Monaten Semesterferien alle Skripten der drei Anfangs-Semester komplett mit der Methode durchgearbeitet und voll kapiert.

Ich hatte auf einmal richtg Spaß und Motivation beim Lernen. Diese Lerntechnik macht mich "wissensgeil". Das glaubt mir aber keiner im Bekanntenkreis. Bin jetzt ganz anders motiviert beim Durchgehen durch die  Maschinenbau-Skripten, kein Vergleich mit meinem Lernen vorm Coaching.

Habe jetzt die Stoffmenge der Skripten von allen drei Semestern Maschinenbau im Kopf - in weniger als drei Monaten. Kaum zu glauben, wie das funktioniert. Die ersten anderthalb Jahre Studium in Maschinenbau hätte ich mir doch glatt sparen können. In den 3 Monaten Selbststudium die Skripten mit der Lerntechnik in den Kopf zu bekommen hat  es echt gebracht." (4. Sem. Maschinenbau, TU München)

"Es fiel mir immer schwer, am Thema zu bleiben und nicht vom Thema abzudriften. Ich habe über den Text vom Skript nur so hinweg gelesen, oft ohne den vollen Sinn zu verstehen. Durch diese Struktur-Lernmethode kann ich jetzt jederzeit meinen Gedankengang wieder aufnehmen, auch nach Monaten noch genau nachvollziehen." A. C., 2. Semester

"Ich bin jetzt motiviert und das endlich mal. Ablenkungen schalte ich leicht aus und versinke total in die Materie vor mir. Durch wirkliches Verstehen speichere ich alles ab, ohne dass mein Wissen nach ein paar Stunden sich wieder in Luft auflöst wie früher. Ich habe jetzt für die Klausur ein Klasse Sicherheitsgefühl bezüglich Prüfungen und Examensklausuren." F. L., 4. Semester

"Da ich wusste, dass da im Stoff einiges auf mich zukommt, erwartete ich mir eine effektive Lernmethode. Das habe ich tatsächlich bekommen!" V. I., 5. Semester

Kostenlose Probestunde unter 089-649 647 29. Ruf jetzt an!
Kostenlose Lerntipps zum Download von http://www.effektiver-lernen.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hubert Busse (Tel.: 089-649 647 29 oder 0176-2082 6781), verantwortlich.


Keywords: Maschinenbau,Maschinenwesen,Maschinenbauklausur,Maschinenbauprüfung,Maschinnbauexamen,Maschinenwesenklausur,Maschinenwesenprüfung,Maschinenwesenexamen,Ingenieurwissenschaftklausur,Ingenieurwissenschaftprüfung,Ingenieurwissenschaftexamen,Klausur,Prüfung,Ex

Pressemitteilungstext: 516 Wörter, 3878 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lerncoach Hubert Busse lesen:

Lerncoach Hubert Busse | 26.08.2016

Ihre Intelligenz besser für die Karriere nutzen

Diese Lern-Methode funktioniert für JEDE Lehre, Ausbildung, Kurs, Studium - ist eine Technik/Methode für alles Lernen.Wir zeigen Ihnen am Beispiel des intelligentesten Menschen der Welt, wie es funktioniert. Den Rest erfahren Sie in der kos...
Lerncoach Hubert Busse | 18.05.2016

"Effektiver Lernen mit Verstehen und Spaß" für JEDE Prüfung, von der Schule bis zur Steuerberaterprüfung

Sie finden beim Lerncoach Hubert Busse mit seiner über 30-jähriger Erfahrung clevere Lernmethoden oder Lerntechniken, mit der Sie Ihre Klausur sicher bestehen.Lerncoach Hubert Busse hört von Prüfungskandidaten http://www.steuerber...
Lerncoach Hubert Busse | 09.05.2016

Bessere Noten in Steuerberaterprüfung und Jurastaatsexamen

Das kennen Sie, außer Sie haben in einer funktionierenden Lernmethode oder Lerntechnik positive Erfahrungen gesammelt. Sie geben im Zeitstress sogar oft vorzeitig auf und wenden sich anderen Dingen zu? Schon erlebt? Das nennen viele dann aus Er...