info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nexiga GmbH |

Deutschland - Ausbildungsland? Wo in der Bundesrepublik ausgebildet wird

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Karte des Monats von Nexiga zeigt den Anteil der Auszubildenden an allen Erwerbstätigen / Deutliches Ost-West-Gefälle erkennbar


Knapp eine halbe Million junge Menschen sind Anfang des Monats in das offizielle Ausbildungsjahr 2016 gestartet. Laut Statistischem Bundesamt haben sich demnach so wenige junge Menschen wie nie für einen klassischen Ausbildungsberuf entschieden. Der Trend zur dualen Ausbildung sinkt stetig, entsprechend hoch ist der Bedarf in deutschen Betrieben und Unternehmen. Wo - und vor allem wie stark - wird in Deutschland eigentlich noch ausgebildet? Diesen Aspekt beleuchtet Nexiga in der aktuellen Karte des Monats (http://marktanalystonline.de/karte-des-monats/082016/ ) und bildet in der interaktiven Karte den Anteil der Auszubildenden an allen Erwerbstätigen ab. Dabei sind in der Karte alle Auszubildenden der klassischen Lehre erfasst; Schüler und Studenten wurden von der Betrachtung ausgenommen.

Bonn, 09.08.2016_ Knapp eine halbe Million junge Menschen sind Anfang des Monats in das offizielle Ausbildungsjahr 2016 gestartet. Laut Statistischem Bundesamt haben sich demnach so wenige junge Menschen wie nie für einen klassischen Ausbildungsberuf entschieden. Der Trend zur dualen Ausbildung sinkt stetig, entsprechend hoch ist der Bedarf in deutschen Betrieben und Unternehmen.

Wo - und vor allem wie stark - wird in Deutschland eigentlich noch ausgebildet? Diesen Aspekt beleuchtet Nexiga in der aktuellen Karte des Monats und bildet in der interaktiven Karte den Anteil der Auszubildenden an allen Erwerbstätigen ab. Dabei sind in der Karte alle Auszubildenden der klassischen Lehre erfasst; Schüler und Studenten wurden von der Betrachtung ausgenommen.

Auf die gesamte Bundesrepublik bezogen, zeigen sich vor allem zwischen dem Osten und dem Westen des Landes deutliche Unterschiede. Fast flächendeckend kommen in den neuen Bundesländern weniger als drei Auszubildende auf 100 Erwerbstätige. Im Westen dagegen sind es fast flächendeckend mehr als drei Auszubildende pro 100 Erwerbstätige. Großstädte wie Hamburg, Köln und München, aber auch Universitätsstädte wie Tübingen, Heidelberg oder Bonn legen nahe, dass hier der Fokus auf der Hochschulausbildung liegt: In diesen Städten sind ebenfalls eher weniger Auszubildende in klassischen Lehrberufen anzutreffen.

Die höchsten Anteile von Auszubildenden an den Gesamterwerbstätigen werden im ländlichen Raum der alten Bundesländern verzeichnet, allen voran im ohnehin wirtschaftsstarken Bayern und Baden-Württemberg sowie im westlichen Niedersachen und Schleswig-Holstein.

Daten-Quellen: Statistisches Bundesamt, Bundesagentur für Arbeit sowie eigene Berechnungen von Nexiga

Die aktuelle Karte des Monats kann hier eingesehen werden: http://marktanalystonline.de/karte-des-monats/082016/ Firmenkontakt
Nexiga GmbH
Ina Wagner
Marienforster Straße 52
53177 Bonn
+49 (0)228 8496-272
wagner@nexiga.com
http://www.nexiga.com


Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Kathrin Hamann
Aberlestr. 18
81371 München
089 - 720 137 18
nexiga@elementc.de
http://www.elementc.de


Web: http://www.nexiga.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ina Wagner (Tel.: +49 (0)228 8496-272), verantwortlich.


Keywords: Nexiga, Karte des Monats, Ausbildungsstart, Ausbildungen, Lehre, duale Ausbildung

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2406 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nexiga GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nexiga GmbH lesen:

Nexiga GmbH | 13.06.2017

Das Tauziehen zwischen Discountern und Supermärkten

Bonn, 13. Juni 2017_ Wer dieser Tage für seine Sommerparty Grillkohle, Würstchen und Softdrinks einkaufen möchte, hat die Wahl - Discounter oder Supermarkt? Nexiga hat sich in der aktuellen Karte des Monats das Verhältnis von Discountern zu Supe...
Nexiga GmbH | 27.04.2017

Nexiga & microm laden zum "Branchentag Versicherung 2017" nach Köln

Bonn / Neuss, 27. April 2017_ Am 1. Juni laden die beiden Spezialisten in Sachen Geomarketing, Nexiga GmbH und microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH, gemeinsam zum "Branchentag Versicherung 2017" nach Köln. Mit dem Event-Motto "Beste Vorsor...
Nexiga GmbH | 10.04.2017

DVB-T2 HD-Empfang in Deutschland - Wo guckt man in die "Röhre" trotz digitalen Antennenfernsehens?

Bonn, 10. April 2017_ Mit der Umstellung auf DVB-T2 HD endet das gebührenfreie Privatfernsehen: Fernsehzuschauer, die weiterhin terrestrisch, also via Antenne, TV-Sender empfangen möchten, müssen neuerdings in die eigene Tasche greifen. Doch in we...