Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
17
Aug
2016
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

MEDIA BROADCAST bringt Schwarzwaldradio im Digitalradio-Bundesmux on Air

Zusätzliche Kapazitäten für DAB+-Plattform

Köln, 17. August 2016 - Mehr Kapazitäten, mehr Programmvielfalt: MEDIA BROADCAST treibt das Digitalradio nicht nur mit dem Ausbau des Sendernetzes voran. Mit Schwarzwaldradio bringt der größte Serviceprovider erstmals auch ein Radioprogramm im bundesweiten Digitalradio-Multiplex über seine Plattform on Air. Die Aufschaltung des neuen Senders ist zum 1. September 2016 geplant.



Hintergrund der geplanten Programmaufschaltung ist die jüngst erfolgte Vergabe von Übertragungskapazitäten für den Digitalradio-Bundesmux (Kanal 5C) durch die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten. Danach wurden MEDIA BROADCAST zusätzliche 22 CU (Capacity Units) für ihre Datenplattform zugewiesen. Zugleich gab das Gremium dem Antrag der MEDIA BROADCAST auf Erweiterung seiner Plattformlizenz statt. Demnach kann das Unternehmen im nationalen Bundesmux neben Telemediendiensten jetzt auch Hörfunkprogramme auf seiner Plattform übertragen. Um den Radiobetreiber Schwarzwaldradio on Air zu bringen, stellt MEDIA BROADCAST freie Kapazitäten ihrer Plattform (36 CU) sowie die neu zugewiesenen 22 CU zur digitalen Programmverbreitung des Senders bereit.



Schwarzwaldradio bringt den Urlaub ins Radio. Neben Berichten aus einer der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands liefert der Sender auch weiterführende Themen und Trends rund um die Bereiche Urlaub, Freizeit, Gastronomie, Hotellerie und Wellness. Das Musikprogramm bietet Classic Hits und Super Oldies in Deutschlands größter Jukebox in einer exklusiven Mischung. Hinzu kommen neben kurzen Weltnachrichten vor allem Informationen mit positivem Tenor.



"Einfach immer Urlaub- das ist ein komplett neues Gefühl im Radio. Nach vier Jahren Verbreitung auf DAB+ in Baden-Württemberg haben wir uns dazu entschlossen, dem Schwarzwald deutschlandweit eine Heimat im Radio zu geben. Dabei haben uns vor allem Hörer und Urlauber als auch unsere Werbepartner motiviert. Wir freuen uns, diesen neuen Weg zusammen mit unserem langjährigen und zuverlässigen Partner MEDIA BROADCAST als Plattformbetreiber zu gehen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zeit", so Markus Knoll, Geschäftsführer Schwarzwaldradio.



"Wir freuen uns, dass wir dank der zusätzlichen Kapazitäten und der erweiterten Plattformlizenz die Programmvielfalt im bundesweiten Digitalradio-Multiplex mit Schwarzwaldradio weiter ausbauen können", erklärte Holger Meinzer, Chief Commercial Officer B2B der MEDIA BROADCAST. "Das Beispiel zeigt, das Plattformbetreiber verfügbare Kapazitäten schnell und unbürokratisch im Sinne einer größtmöglichen Programmvielfalt verfügbar machen können. Radioanbieter profitieren von rasch verfügbarer Reichweite, die Zuhörer von einer attraktiven Programmvielfalt."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Holger Crump (Tel.: (0) 221 / 7101-5012), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3114 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: MEDIA BROADCAST bringt Schwarzwaldradio im Digitalradio-Bundesmux on Air, Pressemitteilung Media Broadcast GmbH

Unternehmensprofil: Media Broadcast GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Media Broadcast GmbH


 
Köln, 25. März 2019 - MEDIA BROADCAST hat jetzt den Kurzwellen-Sendeplan Sommer 2019 veröffentlicht. Er tritt am 31.03.2019 um 01:00 UTC in Kraft. Ein Großteil der Programme wird über die Kurzwellen-Sendestation Nauen (NAU) bei Berlin verbreitet. Ausgesendet werden Programmangebote der Deutschen Welle, NHK, Adventist Word Radio und weiterer internationaler Radiostationen. Die Programme könne... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
- Ausbau der Empfangsgebiete in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein - 99% aller Autobahnen werden versorgt, etwa 85% aller Einwohner können die Programme zuhause empfangen Köln, 12. März 2019 - MEDIA BROADCAST baut das Sendernetz des ersten nationalen Digitalradio-Multiplex weiter aus. Hierzu nimmt der führende Sendernetzbetreiber in 2019 ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Köln, 26. Februar 2019 - Ab 28. Februar können Hörer auch in Bremerhaven fünf weitere digitale Radioprogramme empfangen. MEDIA BROADCAST weitet das Sendegebiet des regionalen Bremer DAB+ Angebots auch auf die Hafenstadt aus. Damit wächst das Angebot an digitalen Radioprogrammen in bester Tonqualität in der Region auf 32 - deutlich mehr als über UKW. Mit der Aufschaltung von Bremerhaven em... | Vollständige Pressemeldung lesen