Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Wir machen uns einen Reim auf das Weltgeschehen

Von VERLAG KERN GMBH

 

Lyrik ist nicht out. Manche Wahrheit lässt sich in gereimter Form leichter ertragen. Und wie sagt schon die Redewendung: „… sich einen Reim darauf machen…“? Manche Erkenntnis wird erst klar und deutlich in Gedichtform. Das zeigen auch die folgenden Bücher aus dem Verlag Kern.  

 

 

Hermann Braun – ein Mensch mit Ecken und mit Kanten (ISBN Buch: 978-3-95716-210-6, E-Bock:  978-3-95716-207-6)

 

Hermann Braun macht (sich) einen Reim auf die Welt, das Leben, angenehme und weniger nette Zeitgenossen. In 68 Gedichten wirft er einen genauso kritischen wie staunenden und zuweilen zornigen Blick auf die Politik, die menschliche Eitelkeit, aber auch einen bedauernden auf das Älterwerden und die Endlichkeit des irdischen Daseins. Durch alle Themen zieht sich die Erkenntnis: In gereimten Worten sind auch unbequeme Wahrheiten leichter zu verdauen.

 

 

 

Werner Schwuchow – Wir und die Welt  (ISBN Buch:         9783957161-727, E-Book:     9783957161-925)

 

Werner Schwuchow wagt einen Blick auf die Erde, das Universum, das menschliche und allzumenschliche Dasein in Versform: Mit Humor und schrägen Perspektiven philosophiert   Schwuchow über Dünkel und Unvermögen, über eigenartige Zeitgenossen unter Kollegen und Nachbarn, über seine thüringische Heimat und die große Welt.

 

 

 

Stefan Tschök – Der Geschmack der Kinderjahre (ISBN Buch:  978-3-939478-379; E-Book: 978-3-944224-367)

 

In diesem Buch versammelt Stefan Tschök ganz eigenartige „Hirngespinste”; die meisten erschaffen in wahren Nacht-und-Nebel-Aktionen, zumeist superkurz und wenn länger, dann keinesfalls ermüdend, nahezu gewalt- und jugendfrei und trotzdem nicht nur an der Oberfläche kratzend..

 

Seit Jahren gilt die literarische Liebe des Autors Miniaturen und Aphorismen. Die hier gedruckte Sammlung entstammt einer Auslese jahrelanger Gedanken, teilweise auf vergilbtem Papier und manchmal kaum noch zu lesen. Beim Zusammenstellen bemerkte der Autor, dass mit jedem Stück auch Erinnerungen wach werden; einige haben sogar einen regelrechten Geschmack, den Geschmack der Kinderjahre ..

 

 

 

Genaueres zum Inhalt ist  unter www.verlag-kern.de/unsere-bucher/ zu finden.

 

… Und es gibt noch mehr Auswahl beim Verlag Kern.  Einfach mal durch http://www.verlag-kern.de/unsere-bucher/ blättern.

 

Alle Bücher kann man im Online-Shop schnell, bequem und portofrei (innerhalb Deutschland) direkt ab Verlag bestellen. Natürlich kann man alle Titel des www.verlag-kern.de auch im örtlichen Buchhandel  und online  erwerben.

 

Nachfragen und Bestellungen an Verlag Kern GmbH - Mail: kontakt@verlag-kern.de -  www.verlag-kern.de

 

26. Aug 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Siegfried Franz (Tel.: 01573 3060666), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2982 Zeichen. Artikel reklamieren

Über VERLAG KERN GMBH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 7

Weitere Pressemeldungen von VERLAG KERN GMBH


Im Tal geschehen unheimliche Dinge

Michael Harscheidt verfasste einen Mystik-Krimi aus dem Bergischen: „Hinter der Maske“.

23.06.2018
23.06.2018: Aus dem renommierten Völkerkunde-Museum auf dem Heiligen Berg in Wuppertal wird eine uralte Geister-Maske asiatischer Herkunft entwendet. Bald darauf geschehen unheimliche Dinge im Tal, so dass ein beherztes Team dem Geheimnis hinter der roten Maske auf die Spur zu kommen versucht.Michael Harscheidt ist durch kirchliches Engagement, Vorträge und etliche Bücher bereits in seiner Heimatstadt bekannt geworden. Der pensionierte Oberstudienrat befasst sich mit Zahlenmystik und religiösen Gruppierungen, mit dem Templerorden, kurz, mit allerlei geheimnisvollen Gedanken. Und mit Phantasie, Witz un... | Weiterlesen

Ick bin een Berliner!

Geschichten aus der Hauptstadt für jung und alt

23.06.2018
23.06.2018: Unter dem Titel „Pralles Leben – Emmas Allerlei“ (ISBN: 9783957161239) plaudert Gabriele Schienmann, wie ihr die „Berliner Schnauze“ gewachsen ist – mal frech, mal melancholisch. Als „Emma“ blickt sie auf Freundschaften und Begegnungen zurück, zitiert die Stilblüten ihrer Enkelkinder, schnoddert zu den Widrigkeiten des Alterns. Emmas Lebensmotto: Trübsinn hat Hausverbot! Sie bemerkt augenzwinkernd, sie sei nun im Leistungsabfall der mittleren Jahre angekommen. Zwar erzählt sie ein bisschen von gestern, ist aber aktiver im Hier und Heute. So plaudert Emma querbeet in einem W... | Weiterlesen

Besser leben

Ratgeber auf dem Weg zum inneren Gleichgewicht und zu gesundem Alltagsleben

20.05.2018
20.05.2018: Thomas Peddinghaus meint, dass Psychologie mehr ist als reine Statistik und Wissenschaft. Sie ist der Schlüssel zu innerer Harmonie und Ganzwerdung – vorausgesetzt, sie wendet sich ernsthaft dem seelischen Befinden zu und erfasst den Menschen in seiner Ganzheit. Mit diesem Ansatz gibt er in „Psychologie für die Seele“ (ISBN 9783957162656 ) einen Einstieg und psychologische Grundkenntnisse für Interessierte. Auch in „Seelenheilung“  und „Unser täglicher Wahnsinn“ führt Peddinghaus seine Leser zur Selbsterkenntnis und zum Einklang mit sich selbst und der Umwelt.Claudia Pinuu ... | Weiterlesen