Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
02
Sep
2016
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Tierisch gut lesen lernen

Wie Sprach- und Leseförderung tierisch gute Laune verbreiten kann - für Vor- und Grundschulkinder die ideale Ergänzung für Zuhause. Seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Mit viel Liebe zum Detail.

Nagold/Schörle. Nach den Ferien fängt für viele Kinder wieder ein Neuer Abschnitt an. Die einen kommen in das letzte Kindergartenjahr und beginnen dabei mit der Vorschule, die anderen sind schon einen Schritt weiter und erleben das erste Grundschuljahr.

Die Sprache erlernen, Worte mit Bildern verbinden, Worte zu Sätzen verbinden und das Schreiben erlernen sind große Themen. Dabei hilft seit Jahren, neben den üblichen Schulmaterialien ein liebevoll gestaltetes Buch: "ABC - der starke Tiger Theodor".

Das Buch, mit Buchstaben aus Tieren, beinhaltet neben der Bildseite jeweils eine Seite, um die Buchstaben nachzumalen. Die sprachfördernden Nonsens-Verse motivieren zusätzlich und regen zum kreativen Arbeiten mit dem Buch an. Das kann angeleitet oder auch in Eigenarbeit geschehen. Zu diesem Buch gibt es noch ein Memo-ABC mit vielen Spielmöglichkeiten. Eine weitere Ergänzung stellt die Internetseite www.das-bewegte-abc.de zur Verfügung. Diese bietet Sprach- und Leseförderung für jeden Buchstaben mit einem lautmalerischen Sprachspiel, mit Bewegungsanleitungen und Liednoten sowie Informationen zu den Lebensweisen der Tiere sowie kreativen Spielideen für Zuhause und im Unterricht.

"Ich war von Anfang an begeistert von der zielgerichteten Konzeption, der Liebe zum Detail und der durchdachten Umsetzung dieses Projektes", beschreibt Schörle, der damit nun seine pädagogische Linie im Verlag erweitert.

Der Einsatz des Buches ist ideal für das Lernen in der Vorschule und Grundschule. Das Projekt ist so angelegt, dass es mit allen Lernmethoden vereinbar ist, ergänzt und unterstützt. Kinder sind von Natur aus lernbegeistert und können hiermit gefördert werden, ohne Druck aufzubauen. Einfach Buchstaben nachmalen, mit Geschwistern oder Eltern die witzigen Verse lesen, die zu jedem Buchstaben im Buch zu finden sind. Und da viele auch mit dem Internet arbeiten, ergänzt die Internetseite das gesamte Programm mit zahlreichen Anregungen und Hintergrundinformationen zu den Tieren, die es zu jedem Buchstaben gibt. Auch als Arbeitsmaterial für das aktuelle Thema "Migration und Schutzsuchende" ist dieses ABC-Lernbuch ideal geeignet. Schörle erstellt auch Sondereditionen für Verbände, Organisationen, Krankenkassen oder Firmen, die in ihrem sozialen Engagement nach Möglichkeiten suchen, die Sprach- und Leseförderung mit zu unterstützen. Dieses seit Jahren erfolgreiche Buch ist ein vielseitig einsetzbarer Begleiter, um durch die Sprache das Fundament für ein intaktes soziales Miteinander aufzubauen.

Firmen, Organisationen und Integrations-Einrichtungen können sich für Kooperationen direkt an den Verlag wenden. Neben Klassensätzen zu günstigen Konditionen bietet der Verlag auch Individuelle Auflagen für Firmen, die sich für eine Lese- und Schreibförderung engagieren.

Das Buch ist im stationären Buchhandel, im Versandhandel und im Verlagsshop erhältich.

"Der starke Tiger Theodor" ist:
- für die Vor- und Grunschule geeignet
- mit jeder Leselernmethode vereinbar
- seit vielen Jahren erfolgreich im Einsatz

Das Buch: ABC - Der starke Tiger Theodor
Ladenpreis: 4,95 EUR
Autor: Mausini / Karl-Heinz Paul
Designer: J. E. Benz
Format: DIN A5, 64 Seiten
ISBN: 978-3926341600


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hajo Schoerle (Tel.: 07452 2690), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 3766 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Tierisch gut lesen lernen, Pressemitteilung W&D Schörle

Unternehmensprofil: W&D Schörle


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von W&D Schörle


 
16.04.2018
"Es sind inzwischen mehrere hundert Fragen, die wir für die 99-Fragenbücher gesammelt haben!" erzählt der Verleger und Künstler Hajo Schörle lachend. "Wenn man erst einmal anfängt darauf zu achten, welch unglaubliche Wirkung diese neuen Fragen in einem Gespräch haben können, dann wird man neugierig. Wie funktioniert das? Was unterscheidet eine gute Frage von einer weniger hi... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
11.11.2017
Nagold. Als die Gäste am 4.11. ab 18 Uhr bei Hajo Schörle im Eventraum des Buch & Bild Verlags ankamen, wurden Sie mit Sekt und leckerem Gebäck empfangen. Doch der im Raum aufgestellte, große, gelbe Rosenstrauß sorgte bereits zu Beginn für Aufmerksamkeit. Eröffnet wurde der Abend mit einer schönen Soulnummer der BLACKWOOD-SOULBAND. Im Wechsel mit der Band stellte Armgard Schörle dann ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
28.10.2017
Zum dritten Mal trafen sich E-Auto-Fahrer und -Interessenten zu einem Sonntagsbrunch in den Räumen des Verlags Hajo Schörle im Nagolder Industriegebiet Wolfsberg. Die Teilnehmer kommen aus dem Schwarzwald, dem Rheintal, der Region Stuttgart und vom Neckar und Schwäbischer Alb. Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen 2016, war es im Jahr 2017 bereits die siebte Veranstaltung, welche die zwei Nag... | Vollständige Pressemeldung lesen