info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BB International Fine Arts GmbH |

18. Kunstmesse Art International im Kongresshaus Zürich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


18. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH, Kongresshaus Zürich, 30. September - 2. Oktober 2016: 11-20 Uhr (Tageskarte 20 Fr./12 Fr., Ticketcorner.ch) / Info: www.art-zurich.com

CONTEMPORARY ART INTERNATIONAL ZURICH 2016

18. Internationale Messe für zeitgenössische Kunst

30. September - 2. Oktober 2016

Kongresshaus Zürich

11 - 20 Uhr



Tageskarte 20 Fr. / ermässigt 12 Fr.

Vorverkauf: Ticketcorner.ch



CONTEMPORARY ART INTERNATIONAL ZURICH ist die Publikums-und Verkaufsmesse für Kunst in Zürich. Internationale Galerien und Künstler stellen Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie aus.



Dieses Jahr zeigen 80 Aussteller Kunst von 5 Kontinenten. Zu erleben ist die Ausstellung bis Sonntag, 2. Oktober im Zürcher Kongresshaus.



Seit 1999 konnte sich die Kunstmesse mit Qualität und Internationalität als öffentliche Fach- und Publikumsmesse in Zürich etablieren. Die jährlich stattfindende Kunstschau ist ein Begegnungsort für Fachleute, Sammler und das kunstinteressierte Publikum.



Die ART INTERNATIONAL ZURICH hat sich zu einer Institution auf dem Schweizer Messemarkt entwickelt, an der kunstaffine Menschen nicht mehr vorbeikommen. Neben dem erfolgreichen Verkauf von Kunstwerken finden Besucher und Aussteller hier viel Platz für persönliche Gespräche, zum Kontakte knüpfen und Netzwerken. Auf dieser Kunstmesse wird moderne und junge Kunst erfrischend unverkrampft präsentiert, Neuentdeckungen inklusive.



Im Vorjahr kamen 20'000 Besucher auf die Messe, womit wieder Zuwachs zum Vorjahr verzeichnet werden konnte. Die Aussteller konnten sehr erfolgreich Verkäufe tätigen.



Die Schweizer Kunstmesse ist Verkaufsausstellung, Fachmesse und Publikumsveranstaltung in bester Citylage. Im schönen und gepflegten Ambiente besticht die Messe mit hochkarätigen Kunstwerken aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie, die hier einer breiten Käuferschicht angeboten werden.



18. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH, Kongresshaus Zürich, 30. September - 2. Oktober 2016: 11-20 Uhr (Tageskarte 20 Fr./12 Fr., Ticketcorner.ch) / Info: www.art-zurich.com

Aussteller, Messekatalog: http://art-zurich.com/2016



Kongresshaus Zürich

Claridenstrasse 5, 8002 Zürich



Pressebereich: https://goo.gl/u3jOiO

Pressetext: https://goo.gl/QL30oO

Pressefotos: https://goo.gl/cRh5eq

Logo, Banner: https://goo.gl/qbfv7J



http://Twitter.com/artfairzurich

http://Youtube/artzurich


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Monika Stern (Tel.: 0041555258437), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2799 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BB International Fine Arts GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BB International Fine Arts GmbH lesen:

BB International Fine Arts GmbH | 27.02.2017

Rhy Art Fair Basel: Ein Treff für Kunstliebhaber.

Der Rhypark wird auch im Juni 2017 wieder zum Begegnungsraum für Kunstliebhaber. Für leidenschaftliche Kunstsammler und Kunstinteressierte bildet RHY ART die perfekte Ergänzung zu den zeitgleich stattfindenden grossen Kunstmessen und Events in Bas...
BB International Fine Arts GmbH | 27.02.2017

Kunstmesse Zürich 2017 an neuem Standort

CONTEMPORARY ART FAIR ZURICH (auch als ART INTERNATIONAL ZURICH bekannt) ist die Publikums-und Verkaufsmesse für Kunst in Zürich. Internationale Galerien und Künstler stellen Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie au...
BB International Fine Arts GmbH | 09.01.2017

Medieninfo Schweizer Kunstmessen: Termine 2017

# ART FAIR ZURICH (CH-ZH) Die nächste Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH findet ab 2017 im neuen Standort Puls 5 - Giessereihalle Zürich statt. Vom 21. bis 24. September 2017 präsentieren internationale Galerien zeitgenössische Kunst in der...