Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TechDivision GmbH |

Was bei der Digitalisierung gerne vergessen wird - Mögliche Auswirkungen auf Gesellschaft und Menschen?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Digitalisierung verändert unser Leben wohl noch wesentlicher, als dies die "industrielle Revolution" getan hat. Dies auch noch in unvorstellbarem hohem Tempo.

Der daraus resultierende Wandel betrifft alle Bereiche der Gesellschaft wie Unternehmen (Wirtschaft und Produktion - Industrie 4.0), Mobilität, Kommunikation, Familie, Gesellschaft. Die verblüffenden Folgen und Veränderungen im individuellen und kollektiven Leben werden von vielen Menschen nicht verstanden und erzeugen Ängste. Was wird die Zukunft uns da noch alles bringen?



Selbst Bereiche, die vor nicht allzu langer Zeit noch als nicht digitalisierbar galten sind inzwischen "gefallen" und ein Ende ist hier nicht absehbar. Diese Entwicklung hat natürlich auch auf uns Menschen und die Gesellschaft im Allgemeinen massive Auswirkungen über die man sich heute häufig noch gar nicht im klaren ist.



In diesem Vortrag möchte unser Referent Roland Dürre mögliche Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung auf die Gesellschaft und uns Menschen beleuchten und diskutieren.





Unser Referent:

Roland Dürre hat ab 1969 Mathematik und damals das neue Nebenfach Informatik an der TUM studiert. Seitdem hat er Software entwickelt und "in IT" gemacht. Für Siemens und Softlab war er an diversen IT-Projekten beteiligt um danach ein eigenes Unternehmen (InterFace Connection - heute InterFace AG) zu gründen und aufzubauen. Roland Dürre hält Vorträge und Seminare rund um das Thema der Digitalisierung. Seit 2015 unterstützt er vor allem Startups und junge Unternehmer. Mehr Infos über ihn finden Sie unter www.duerre.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dominik Haller (Tel.: 08031 221055-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1889 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: TechDivision GmbH

Die Online-Agentur unterstützt seit 1997 namhafte nationale und internationale Kunden bei der ganzheitlichen Planung, Konzeption und Umsetzung von webbasierten Softwarelösungen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TechDivision GmbH lesen:

TechDivision GmbH | 06.09.2018

TechDivision als Aussteller auf der diesjährigen DMEXCO

Vor kurzem wurde Magento von Adobe übernommen und wird zukünftig das bestehende Adobe Produktportfolio im Bereich E-Commerce ergänzen. Insbesondere mit der bekannten Adobe Experience Cloud ergeben sich für Kunden damit zukünftig nahezu unbegrenz...
TechDivision GmbH | 09.08.2018

Erste X-Conference am 28.09.2018 an der Hochschule Rosenheim

Durch die Digitalisierung ändert sich unsere Welt in einem bisher nicht dagewesenen Tempo und Ausmaß. Davon sind nahezu auch alle Unternehmen betroffen - unabhängig von Branche und Größe. Hierfür wird die X-Conference an der Hochschule Rosenhei...
TechDivision GmbH | 17.05.2018

Aus E-Commerce wird Commerce - Info-Veranstaltung von TechDivision und dem ECC Köln

Die Grenzen zwischen Online und Offline verschwimmen immer weiter und Kunden erwarten immer häufiger ein möglichst nahtloses Einkaufserlebnis über alle Touchpoints (Smartphone, Tablet, PC, Store etc.) hinweg. Das Zauberwort hierzu nennt sich Omnic...