info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marapharm Ventures Inc. |

Marapharm kündigt zusätzliches Angebot einer Anleihe in Höhe von 10 Millionen US$ für das Projekt im US-Bundesstaat Washington an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Marapharm kündigt zusätzliches Angebot einer Anleihe in Höhe von 10 Millionen US$ für das Projekt im US-Bundesstaat Washington an

Kelowna, British Columbia, Kanada - 11. Oktober 2016, Marapharm-Symbole: Kanada - CSE:MDM / Deutschland - FWB:2M0 / Vereinigte Staaten - OTCQB:MRPHF

Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) freut sich, zusätzlich zu seiner Anleihe in Höhe von 5,5 Millionen US$ zugunsten von Marapharm Las Vegas, LLC eine zeitgleiche, nicht vermittelte Privatplatzierung von besicherten Wandelanleihen bekanntzugeben, womit zugunsten von Marpaharm Washington, LLC ein Bruttoerlös von bis zu 10.000.000 US$ erzielt werden soll. Die Anleihen haben einen Nennwert von jeweils 10.000 US$ und werden bis zum Fälligkeitstag am 30. Dezember 2021 mit 8,5 % p.a. verzinst. Das Angebot kann bis zum 30. Dezember 2016 oder bis zu einem von den Direktoren von Marapharm festgelegten Zeitpunkt gezeichnet werden und könnte in Tranchen abgeschlossen werden. Der Erlös aus der Privatplatzierung wird als Kreditlinie für Marapharm Washington, LLC (MW) dienen. Die Anleihen werden durch die Vermögenswerte von MW - einschließlich Barmittel, Immobilien (13 Acre großes Gewerbegrundstück direkt am Highway) mit zahlreichen Gebäuden, Pächtern und Mieterträgen, alle im US-Bundesstaat Washington - besichert.

Die Anleihen sind ohne Penaltyzahlungen vorzeitig rückzahlbar und haben eine Laufzeit bzw. eine Amortisationsdauer von fünf Jahren. Die monatlichen Tilgungs- und Zinszahlungen beginnen 4 Monate nach dem Abschlussdatum. Überdies hat sich Marapharm zu einer Bonuszahlung von 3 % (oder 300 $) für jede begebene Anleihe bereiterklärt, die in Form von Marapharm-Stammaktien zu einem vereinbarten Preis von 0,75 $ pro Aktie zum Abschlussdatum geleistet wird. Die Anleihen können - vollständig oder teilweise - in Stammaktien von Marapharm umgewandelt werden und das zu einem Umwandlungspreis von 1,00 $ pro Aktie im ersten Jahr, 2,00 $ pro Aktie im zweiten Jahr und 3,00 $ pro Aktie im dritten Jahr. Vermittler werden Finders Fees von bis zu 10 % erhalten. Alle Beträge verstehen sich in US-Dollar. MW beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Privatplatzierung für die Finanzierung von Immobilien, Equipment, Betriebskapitalkosten und den Bau bzw. die Renovierung von Anlagen für die Zucht von Cannabispflanzen und die Produktion von Marihuana-Erzeugnissen zu verwenden.

Das Grundstück in Washington erstreckt sich über eine Industriefläche von 13 Acres in erstklassiger Lage direkt am Highway und umfasst mehr als 55.000 Quadratfuß Gebäudeflächen, die aktuell Wiederbeschaffungskosten von rund 100 $ pro Fuß kosten würden, sagte Linda Sampson, CEO von Marapharm. Marapharm ist der Ansicht, dass die Anleihe in Höhe von 10 Millionen US$ angesichts des Grundstücks und des Mehrwerts durch die Renovierungen und den geplanten Neubau sowie der bestehenden Services und der aktuellen Einnahmen im Grunde einer teilweisen Vorauszahlung des Reinvermögens entspricht und sehr gut besichert ist.

Über MARAPHARM VENTURES INC.
www.marapharm.com

Weitere Informationen zu den Betriebs- oder Finanzergebnissen von Marapharm entnehmen Sie bitte den bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden vorliegenden Berichten, die über die OTC-Website ((www.otcmarkets.com), die CSE-Website (www.thecse.com) und die SEDAR-Website (www.sedar.com) unter dem Unternehmensprofil von Marapharm Ventures Inc. eingesehen werden können.

WEITERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER: www.marapharm.com oder Frau Linda Sampson, CEO, 778-583-4476, info@marapharm.com.

BÖRSEN:

Weder CSE noch FWB oder OTCQB® haben den Inhalt dieser Pressemeldung genehmigt noch abgelehnt. Weder CSE, noch FWB oder OTCQB® übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Durch den Gebrauch der Wörter erwarten, fortsetzen, schätzen, rechnen mit, könnten, werden, planen, sollten, glauben und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf angemessenen Annahmen. Es kann trotzdem nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sollte kein ungebührliches Vertrauen entgegengebracht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marapharm Ventures Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 685 Wörter, 5343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marapharm Ventures Inc. lesen:

Marapharm Ventures Inc. | 28.11.2017

Marapharm Ventures Inc. berichtet über aktuellen Stand seines Antrags auf Erteilung einer Marihuanalizenz in Kanada

Marapharm Ventures Inc. berichtet über aktuellen Stand seines Antrags auf Erteilung einer Marihuanalizenz in Kanada 28. November 2017, Kelowna, BC, Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) gibt bekannt, dass das Unternehmen den Antrag auf Erteilung eine...
Marapharm Ventures Inc. | 27.11.2017

Marapharm Ventures Inc. erwirbt aktive Cannabisapotheke in Kalifornien und setzt Entwicklung eines auf Blockchain basierenden Lieferservices fort

Marapharm Ventures Inc. erwirbt aktive Cannabisapotheke in Kalifornien und setzt Entwicklung eines auf Blockchain basierenden Lieferservices fort 27. November 2017, Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) hat ein Abkommen hinsichtlich des Erwerbs einer ...
Marapharm Ventures Inc. | 02.11.2017

Marapharm Ventures Inc.: Meilensteine beim Bauobjekt in Nevada

Marapharm Ventures Inc.: Meilensteine beim Bauobjekt in Nevada 2. November 2017 Kelowna, BC - Marapharm Ventures Inc. "Marapharm" gibt bekannt, beim Bauobjekt in Las Vegas eine Reihe von kritischen Meilensteinen überwunden zu haben. Die Rohbauten ...