Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Bayern Kapital beteiligt sich an der Serie-A-Finanzierungsrunde der Gastfreund GmbH

Von Bayern Kapital

Landshut/Kempten, 13. Oktober 2016. Die Bayern Kapital GmbH beteiligt sich an der Gastfreund GmbH aus Kempten. Zusammen mit der BayBG und den Altinvestoren wurde eine siebenstellige Serie-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen. ...
Landshut/Kempten, 13. Oktober 2016. Die Bayern Kapital GmbH beteiligt sich an der Gastfreund GmbH aus Kempten. Zusammen mit der BayBG und den Altinvestoren wurde eine siebenstellige Serie-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Bayern Kapital unterstützt Gastfreund mit dieser Beteiligung dabei, eine marktführende Position für moderne Kommunikationslösungen in der Hotellerie- und Tourismusbranche zu erreichen.

Gastfreund hat sich zum Ziel gesetzt, die internationale Hotel- und Tourismusbranche zu digitalisieren und stattet Hoteliers mit zukunftsweisenden Produkten zur Gästekommunikation aus. Zum Portfolio gehört die digitale Gästemappe, die alle wichtigen Informationen für den Gast auf Smartphones und Tablets abrufbar macht. Der in einer App integrierte mobile Concierge oder die Push-Nachrichten-Funktion bieten dem Hotelier viel Spielraum für die Eigenvermarktung und damit dem Upselling eigener Angebote und Sonderaktionen. Gästeentertainment und zusätzliches Inhouse-Marketing bekommen Kunden über das Infoscreen-System "Gastfreund TV" für Monitore und Fernseher sowie die Web2Print-Hotelzeitung. Über verschiedene Touchpoints erreicht der Hotelier seine Gäste unmittelbar und in Echtzeit.

"Gastfreund hat es in kurzer Zeit geschafft, erstklassige und innovative Produkte für die Gästekommunikation zu entwickeln und diese erfolgreich an den Markt zu bringen. Wir freuen uns, bayerischen Innovationsgeist mit unserem Investment zu unterstützen und damit zum weiteren Wachstum beizutragen.", so Roman Huber, einer der Geschäftsführer der Bayern Kapital GmbH. 50 Prozent des Bayern Kapital Investments werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bereitgestellt.

"Mit unseren Produkten begleiten wir den Hotelier erfolgreich durch die Digitalisierung. Wir eröffnen ihm ganz neue Chancen, seine Gäste während des Aufenthalts anzusprechen und sein Inhouse-Marketing auszubauen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um gemeinsam mit unseren Investoren Gastfreund europaweit erfolgreich zu etablieren", erklärt das Management Team der Gastfreund GmbH. "Mit der Bayern Kapital und der BayBG konnten wir zwei erfahrene Investoren gewinnen, die bereits erfolgreiche Wachstumsfinanzierungen im Software-Umfeld durchgeführt haben. Wir freuen uns, starke Partner für die Internationalisierung der Gastfreund GmbH gefunden zu haben."

Ein Foto des Management-Teams der Gastfreund GmbH (v. l. n. r.) Daniel Schulze, Dominik Haßelkuss, Marc Münster, Alexander Gabler können Sie hier herunterladen. © Gastfreund GmbH

Bildmaterial zur Digitalen Gästemappe, Hotelzeitung und zum Infoscreen-System finden Sie hier © Gastfreund GmbH Firmenkontakt
Bayern Kapital
Miryam Schmitz
Ländgasse 135 a
84028 Landshut
+49 871 92325-0
+49 871 92325-55
info@bayernkapital.de
www.bayernkapital.de


Pressekontakt
Ira Wülfing Kommunikation
Dr. Reinhard Saller
Ohmstraße 1
80802 München
089 2000 30 30
bayernkapital@wuelfing-kommunikation.de
www.wuelfing-kommunikation.de
13. Okt 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Miryam Schmitz (Tel.: +49 871 92325-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3319 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 9

Weitere Pressemeldungen von Bayern Kapital


12.06.2019: Landshut, 12. Juni 2019 - Der bayerische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Hubert Aiwanger hat gestern Bayern Kapital, die Venture-Capital-Gesellschaft des Freistaats, in Landshut besucht. Bayern Kapital war 1995 als Tochterunternehmen der LfA Förderbank Bayern gegründet worden und unterstützt Technologie-Start-ups und junge, innovative Hightech-Unternehmen mit Beteiligungskapital. "Gründerinnen und Gründer tragen entscheidend dazu bei, dass Bayern einer der weltweit führenden Hightech-Standorte bleibt. Um den Weg von der Idee zu einem erfolgreichen Geschäftsmo... | Weiterlesen

08.03.2017: München/ Landshut/ Berlin, 08. März 2017. Bayern Kapital und Vogel Ventures beteiligen sich an dem Münchener Technologie-Startup Cobrainer GmbH. Gemeinsam mit den Business Angels Michael Brehm und Andy Goldstein sowie dem Altinvestor Linden Capital wurde eine siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mit dem Kapital will Cobrainer eine marktführende Position für strategisches Human Capital Management mittels Expertise Intelligence erreichen. Die von Cobrainer entwickelte Software ermittelt anhand semantischer Netzwerke, sowohl aus Unternehmens- als auch aus Open-Source-Daten, ... | Weiterlesen

07.12.2016: Landshut, 07. Dezember 2016. Rund 18 Millionen Euro aus dem Wachstumsfonds Bayern hat Bayern Kapital bislang in junge Unternehmen aus Bayern investiert. Gemeinsam mit privaten Partnern konnte die Venture-Capital-Gesellschaft des Freistaats Bayern damit insgesamt 127 Millionen Euro an Wachstumskapital mobilisieren. Bayern Kapital war im vergangenen Jahr mit der Verwaltung des mit 100 Millionen Euro ausgestatteten Wachstumsfonds Bayern beauftragt worden. Ziel des von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner initiierten Fonds ist die Förderung bayerischer High-Tech-Unternehmen in Wachstumsphase... | Weiterlesen