Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de


<
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

IWM Software AG
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Die Zukunft des Maklers oder beratende FinTechs

Seit Monaten verspürt der beratende Makler die virtuelle Konkurrenz der sogenannten FinTechs.

Welche dieser Unternehmen sich am Markt behaupten können, werden die nächsten Jahre zeigen. Sicherlich haben diese FinTechs auch ihre Berechtigung und werden einen Teil des Marktes für sich in Anspruch nehmen. Klar ist aber auch, dass der weitaus größte Teil des Marktes nach wie vor nicht auf den Faktor Mensch als persönliche Beratung verzichten will.


Was kann der Makler von FinTechs lernen?

Auf der anderen Seite kann der Makler einiges von FinTechs lernen. Dies ist zum einen die Tatsache, dass heute jeder Erwachsene, unabhängig vom Alter, ein Smartphone zu seinem täglichen Begleiter macht und es notwendig ist, diesen Kommunikationskanal zum Kunden effektiv zu nutzen. Des Weiteren muss auch der beratende Makler permanent in die Optimierung seiner Prozesse investieren und diese immer wieder im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses auf den Prüfstand stellen.


Den Maklerkunden mittels Endkunden-APP anbinden - Als Makler gehören Sie zu den Gewinnern der Digitalisierung

Verfügt der Makler über ein Maklerverwaltungsprogramm mit integrierter Endkunden-APP, so kann er sich als betreuender Makler deutlich von den rein technikgetriebenen Angeboten der FinTechs und InsurTechs abheben.

Letztendlich sind es die Menschen, welche in unserer hochkomplexen Welt den Ausschlag über den geschäftlichen Erfolg geben. Die Anwender sollten aber von ihrem Maklerverwaltungsprogramm in ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt werden. Über einen möglichen permanenten Kontakt mit seinem Kunden mittels APP bietet der Makler ihm den zeitgemäßen Service, worauf vor allem die junge Generation heute nicht mehr verzichten mag. Auf der anderen Seite bietet der Makler nach wie vor die hohe Beratungsleistung eines Versicherungsmaklers, welche ihn deutlich von den anonymen Leistungen der FinTechs abhebt.


Werden Sie beratendes FinTech - your.shur ® - Kunden-App der IWM Software AG

Das Versprechen der IWM Software AG "Unsere Vision ist es, alle Marktteilnehmer der Versicherungswelt zusammenzubringen" wird ab 2017 nun Wirklichkeit. In wenigen Monaten wird die Kunden-APP your.shur ® der IWM Software AG zur Verfügung stehen. Der Makler kann alle Marktteilnehmer (Kunde, Vermittler, Produktgeber) über ein zentrales System integrieren und kann somit mit dieser Technologie als auf höchstem Niveau beratendes FinTech agieren.


Mit welchen Maklerverwaltungsprogrammen arbeitet your.shur ® zusammen?

your.shur ® kann direkt von allen Nutzern des IWM FinanzOffice ® schnell und unkompliziert angebunden werden. Die offene Technologie bietet zudem die Möglichkeit, your.shur ® an ein beliebiges Maklerverwaltungsprogramm mittels offener API zu integrieren. Gerade große Maklerbetriebe mit starken Eigenentwicklungen können so vor allem schnell ohne das komplette BackOffice System auszutauschen, den Sprung in die Onlinewelt schaffen und ihren Kunden eine solche Endkunden-APP zur Verfügung stellen.


Zur Markteinführung bietet die IWM Software AG bis 30.11.2016 Sonderkonditionen an.

Wenden Sie sich hierzu einfach über vertrieb@iwm-software.de an die Softwareberater der IWM Software AG.

Weitere Informationen zu den Produkten der IWM Software AG erhalten Sie unter: https://www.iwm-software.de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernd Jakobs (Tel.: 06875-9102-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 507 Wörter, 3721 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Die Zukunft des Maklers oder beratende FinTechs, Pressemitteilung IWM Software AG

Unternehmensprofil: IWM Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von IWM Software AG


 
18.12.2017
Hohe Marktzersplitterung erschwert Digitalisierung Die deutsche Assekuranz belegt in Fragen der Digitalisierung im europäischen Vergleich eher einen Mittelfeldplatz denn eine Spitzenplatzierung. Dies ist unter anderem auch der Tatsache geschuldet, dass der Markt nach wie vor durch eine Vielzahl von Marktteilnehmern geprägt ist. Die Anzahl der kleinen und mittelständischen Maklerbüros ist in D... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
24.03.2017
Die IWM Software AG, einer der führenden Hersteller von Softwarelösungen im deutschsprachigen Versicherungsmarkt, ist für den Großen Preis des Mittelstandes 2017 nominiert worden. Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene Preis gehört zu den deutschlandweit begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen. Nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands erreicht die Nominierungsliste. Die IWM Software... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
20.12.2016
Im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung, die am 09.12.2016 stattgefunden hat, haben die Aktionäre der IWM Software AG eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln auf 1.200.000 € beschlossen. Hierdurch wurden die Gewinnrücklagen der Gesellschaft in Grundkapital umgewandelt. IWM Software AG ist kapitalstärkster MVP-Hersteller in privater Hand. Bemerkenswert ist hierbei, dass di... | Vollständige Pressemeldung lesen