Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
24
Okt
2016
SMS Chatwall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Für einen erfolgreichen Vortrag: Feedback per SMS aus dem Publikum einholen

Feedback und Rückfragen aus dem Publikum während der Präsentation verhelfen zu einem erfolgreichen Vortrag.

Wer einen Vortrag vorbereitet, beschäftigt sich oft wochenlang mit dem Thema der Präsentation. Da ist es unvorstellbar, dass am Ende tatsächlich noch Fragen offenbleiben. Doch nach dem großen Auftritt stellt man sich dann doch die Frage: War das jetzt für jeden verständlich? Ist irgendetwas ungeklärt, steht noch eine Frage im Raum?

Nun gibt es ein Programm, das all diese Ungewissheiten noch während des Vortrags aus der Welt schafft: Die SMS-Chatwall lässt das Publikum aktiv werden und bezieht es unverbindlich in die Präsentation mit ein. Und das funktioniert folgendermaßen:

Das Produkt besteht aus zwei Teilen; zum einen ist ein GSM-Modem mit USB-Anschluss notwendig, das an ein Notebook oder einen PC angeschlossen werden muss, zum anderen wird die Chatwall-Software mit Administrations-Tool mitgeliefert. Schließlich wird dann eine eigene SIM-Karte in das Modem eingelegt; an die darauf enthaltene Nummer haben die Zuschauer nun die Möglichkeit, Kurznachrichten zu senden.

Und siehe da! Die Nachrichten erscheinen, nach Voransicht im Moderatoren-Tool, sofort auf der Leinwand. So ist Platz für Anregungen, Meinungen und Verständnisfragen. Und da jeder in der heutigen Zeit ein Handy dabei hat, können sich auch alle problemlos beteiligen. Das ist natürlich für all jene besonders nützlich, die ungern im Rampenlicht stehen. Wer Angst davor hat, eine blöde Frage zu stellen, dem kommt zu Gute, dass die Nachrichten anonymisiert auf der Leinwand erscheinen. Auch konstruktive Kritik lässt sich auf diese Weise viel offener äußern.

Das kommt dann letzten Endes auch dem Vortragenden zugute: Er bleibt während des kompletten Vortrages durchgängig mit dem Publikum in Verbindung und kann unmittelbar auf eventuelle Unklarheiten eingehen. Auch gezielte Fragen an das Publikum sind mit der SMS-Chatwall möglich, die Beantwortung per Kurznachricht ist schließlich kinderleicht.

Und so ist schon während der Präsentation klar, wie die Stimmung im Publikum ist. Der Vortrag wird interaktiver und dynamischer - viel kann dann ja eigentlich gar nicht mehr schief gehen!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Haase (Tel.: 0351-5009721), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2669 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Für einen erfolgreichen Vortrag: Feedback per SMS aus dem Publikum einholen, Pressemitteilung SMS Chatwall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden

Unternehmensprofil: SMS Chatwall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von SMS Chatwall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden


 
SMS Chatwall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden
17.11.2016
Dresden, 17.11.2016 - Zur Ausstattung von Kongressen, Vorträgen oder Firmenevents gehören nach wie vor Flipcharts und Moderationskoffer. Wortmeldungen erfolgen zumeist per Handzeichen. Das wirkt nicht nur antiquiert, sondern dabei gehen nicht selten viele wichtige Gedankengänge und Fragen verloren, die das Podium und den Moderator der Veranstaltung nie erreichen. Eine dem technischen Stand des ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
SMS Chatwall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden
17.10.2016
Dresden, 17.10.2016 - So ziemlich jede Tagesordnung eines Firmenevents oder Kongresses sieht ein Input-Referat bzw. eine Keynote-Speech vor. Und nicht selten werden dafür prominente und kompetente Persönlichkeiten gewonnen, welche die Teilnehmenden an ihren Erfahrungen und ihrem Wissen teilhaben lassen sollen. Doch häufig erschöpft sich diese Partizipation im Zuhören und Applaudieren; für Fr... | Vollständige Pressemeldung lesen