Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
deutscher-digitaldrucker.de® |

Projekt Hilti VW Sharan Vollverklebung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Deutscher-digitaldrucker darf sich erneut über das Vertrauen in Arbeit und Dienstleistung von der Fa. Hilti in Lichtenstein erfreuen.

Nach ....



farblichen Abstimmungen

Materialüberzeugung

Der Mehrwert zum Schutz des Objektes durch Folierungen

Werterhaltung Analyse



Und die wirtschaftlichen positiven Darstellungen



Hat sich die Fa. Hilti dafür entschieden ihren zukünftigen Fahrzeug Park durch die Firma deutscher-digitaldrucker im passenden Hilti Tornado rot folieren zu lassen.



Hierbei spielt der Farbton vom Ausgangsfahrzeug keine Rolle und kann so gewählt werden , dass dieser nach der Leasing Laufzeit den besten erneuten Wiederverkauf garantiert.



Auch ein absoluter Zugewinn für das Autohaus - welches mit Fahrzeugen in diesem großen Umfang handelt.



Die folierungsmassnahmen werden direkt im Hause Hilti ausgeführt mit einer unschlagbaren Gastfreundlichkeit unseren Monteuren gegenüber. Herzlichsten Dank an das Haus Hilti und ihren Mitarbeitern dafür.



Die Flottenfolierung findet im absolut abgestimmten Workflow statt.



Monteure für die sachgemäße Demontage von Lichtern und Griffen.

Mitarbeiter für die reinliche Vorbereitung der Fahrzeuge

Folien Zuschnitt und Materialvorbereitung



Montage und fachgerechte Anbringung der Folien



Ein Team - ein Erfolg



Deutscher-digitaldrucker



Ihr Spezialist für Objektfolierungen





Perfektes Car Wrapping braucht perfekte Vorbereitung

Für ein perfektes optisch durchgängiges Outfit der Karosserie innen wie außen, sind aufwändige Vorarbeiten erforderlich. Besonders heikel sind dabei die Bereiche der Türeinstiege und -sichtkanten. Die originale Silbermetallic-Lackierung sollte schließlich bis "ins letzte Eck" der grünen Oracal 970 Folie weichen. Es wäre ein Stilbruch, wenn man beim Öffnen der Türen wieder Stellen zu Gesicht bekommt, die die Originalfarbe zeigen.



Speziell bei der Folierung der Türeinstiege und Sichtkanten hochwertiger Sportwagen ist sehr viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl gefragt.



Zunächst mussten in sorgfältiger Kleinarbeit einige Teile entfernt werden. Wie z. B. Innenverkleidungen an den Türen und der Motorhaube, der heckseitige Lamborghini-Schriftzug, das markante Logo mit dem Kampfstier auf der Fronthaube sowie die Auspuff-Endrohre.



Eine der leichtesten Etappen ist die für eine lange haltbare und saubere Verklebung erforderliche, intensive Reinigung kurz bevor es eigentliche Folieren geht. Hier ein paar Impressionen in Bildern (Klicken zum Vergrößern)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernd Mendel (Tel.: 0 75 22 97 37 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2808 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von deutscher-digitaldrucker.de® lesen:

deutscher-digitaldrucker.de® | 09.10.2018

RENOLIT DOLPHIN S Antifouling-Beschichtungen Test

Der Einsatz von zinnorganischen Verbindungen in Antifouling-Beschichtungen ist seit 2008 international verboten. Diese Substanzen verbleiben lange in der Umwelt, sind hochgiftig und wirken hormonell auf Wasserlebewesen. Zudem erhöhen die anheftenden...
deutscher-digitaldrucker.de® | 05.04.2018

Renolit Maritime Dolphin S

RENOLIT MARITIME DOLPHIN S Deutscher-Digitaldrucker.de - Ihr RENOLIT - Partner rund um den Bodensee. Hochleistungsfolien für den maritimen Bereich / RENOLIT DOLPHIN S / Spitzenleistung und Kostenoptimierung dank der ‚Roll Coating' Technologie. R...
deutscher-digitaldrucker.de® | 05.04.2018

Vollverklebung Chrysler C300

Kompl. Restauration des Chrysler C300 Karosserie Arbeiten von Ausflexen - Neue Teile Anfertigen über Schweissarbeiten bis hin zu Lackiertätigkeiten Zum Schluss die perfekte Veredelung in Aluminium Optik glänzend mit Dekorelementen ins Schwarz ma...