Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
passepartout - agentur für events GmbH |

Eventagentur Passepartout zieht erfolgreiche Jahresbilanz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Für die Eventagentur passepartout geht ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zu Ende. Und auch das Jahr 2017 sieht mehr als vielversprechend aus.

2016 haben die Meerbuscher Experten für Live-Kommunikation europa- und deutschlandweit zahlreiche Events und Incentives realisiert. Darüber hinaus konnte sich das Team um Geschäftsführer Thorsten Kalmutzke über zahlreiche Pitchgewinne freuen.



Kurz vor Ende des Geschäftsjahres 2016 zieht die Eventagentur passepartout eine positive Jahresbilanz. Neben dem Ausbau des Bestandskundengeschäfts gelang es den Experten, Projekte von Neukunden erfolgreich umzusetzen und abzuschließen.



Darüber hinaus sieht Geschäftsführer Thorsten Kalmutzke optimistisch in das neue Geschäftsjahr 2017: "Ein äußerst spannendes Jahr. Angefangen mit unserem Umzug von Geldern nach Meerbusch, haben wir einen Neuanfang nicht nur räumlich, sondern auch durch Um- und Neustrukturierungen vollzogen. Weiterhin steht bei passepartout alles im Zeichen des Wachstums - eine Herausforderung, der wir mit personeller Aufstockung und Bildung neuer Projekt-Teams Rechnung tragen." Ein großes Projekt im nächsten Jahr sei die Jubiläumsveranstaltung der Deutschen Bundesbank Frankfurt. Anlässlich des 60. Geburtstages inszeniert passepartout den Tag der Offenen Tür mit einer Vielzahl von Gästen aus Frankfurt und Umgebung.



Wandel im Bereich Incentives



Im Bereich der Incentives habe in den letzten beiden Jahren - bedingt durch die angespannte politische Situation - ein starker Wandel statt gefunden, so Thorsten Kalmutzke. Die Destinationen Spanien, Portugal, Kroatien seien beliebter denn je - aber auch die nordischen Destinationen rückten immer mehr in den Fokus der Unternehmen. Nicht zuletzt auch durch den sympathischen Auftritt der isländischen Fußballmannschaft und ihrer Fans anlässlich der diesjährigen EM.





Ausblick auf das Jahr 2017



In 2016 seien bereits grundlegende Weichen für die nächsten 2 Jahre gestellt worden und angesichts der für 2016 übertroffenen Ziele und der guten Auftragslage 2017 könne die Eventagentur passepartout motiviert und voller Freude in die Zukunft schauen.



Die Eventagentur passepartout gehört nun seit mehr als 17 Jahren zu den führenden Agenturen für Live Kommunikation und hat seitdem mehr als 1.000 nationale und internationale Projekte für Kunden unterschiedlichster Branchen umgesetzt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sabine Rousseaux (Tel.: 02159 694 37 - 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2652 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: passepartout - agentur für events GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von passepartout - agentur für events GmbH lesen:

passepartout - agentur für events GmbH | 12.10.2018

Passepartout zieht erfolgreiche Quartalsbilanz und erweitert den Mitarbeiterstamm

Auch die Prognose für das nächste Jahr ist sehr vielversprechend: Durch eine Vielzahl von Pitchgewinnen und neuer Projekte von Bestandskunden wird 2019 eines der erfolgreichsten Geschäftsjahre der Agentur überhaupt. Um dem wachsenden Auftragsvol...
passepartout - Agentur für events GmbH | 26.09.2018

Eventagentur Passepartout inszenierte 100-jähriges Jubiläum von Zapp in Ergste

Der Hintergrund: Binnen einhundert Jahren hat sich der Zapp-Standort Ergste zu einem international aufgestellten und führenden Anbieter metallischer Halbzeuge entwickelt. Mehr als ein Anlass, um diese erfolgreiche Unternehmensgeschichte und das Jub...
passepartout - Agentur für events GmbH | 22.06.2018

Mit viel Power inszenierte die Eventagentur Passepartout die WeeConvention 2018

Ziel der Veranstaltung ist es, bisherige und weiterführende Entwicklungen innerhalb des Unternehmens sowie zukünftige Perspektiven an die Teilnehmer informativ, emotional und unterhaltsam zu vermitteln. Rund 5.000 Gäste aus 23 Nationen fanden am ...