info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kronsegler GmbH |

Neuerscheinung - Martin Luther Reformationsuhr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Uhrenanzeige aus Glashütte zeigt die 7 Schöpfungstage an.

Glashütte/Sa. | Pünktlich zum Start des Reformationsjubiläums am 31. Oktober 2016 ist eine neue christliche Uhrenserie erschienen.



Die Neuheit an der mechanischen Uhr "Martin Luther - Evangelium" besteht in einer Anzeige für die 7 Tage der Schöpfungsgeschichte. Diese zeigt gleichzeitig mit den Wochentagen Montag - Sonntag die zugehörigen Schöpfungstage in Wort und Symbolik.



Insbesondere in den späteren Lebensjahren, rd. 20 Jahre nach dem Thesenanschlag zu Wittenberg und der Übersetzung der Bibel, hielt Martin Luther Vorlesungen fast ausschließlich zum Inhalt der Schöpfungsgeschichte.



Nach der Entwicklung einer Gebetszeitenanzeige für die Vatikanischen Observatorien ist dies die zweite christlich basierte Komplikation in einer Uhr aus Herstellung der Kronsegler GmbH.



Die Erstauflage der Martin Luther Uhr besteht aus 7 Modellfarben in einer Limitierung von je 500 Stck. und ist ab Mitte November 2016 erhältlich.



Die Kronsegler GmbH entwickelt und baut in Glashütte/Sa. seit 2003 Uhren zu Themen aus Wissenschaft, Philosophie und Zeitgeschichte. Zu den Produkten der eigenen Marke werden u.a. Uhren für das Vatikan Observatorium, die Universität von Oxford und amerikanische Medienkonzerne produziert. In 13 Jahren entstanden so mehr als 50 eigene Uhrenlinien mit rd. 350 Modellen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Maik Liesche (Tel.: 035053 329026), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1623 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kronsegler GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema