Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hygienemittel gegen die Erkältungssaison

Der Herbst zeigt sich seit September von seinen unterschiedlichen Seiten. Der Wechsel von kalten Regentagen und sonnigen Tagen führen dazu, dass das Immunsystem schnell angegriffen wird. Die Folgen sind Erkältungen, die durch ein simples Händeschütteln oder einem Gespräch übertragen werden. Deswegen ist es wichtig mit den richtigen Hygienemittel die Gesundheit zu fördern.

 

Immunsystem stärken
Eine Erkältung kommt sieben Tage und geht sieben Tage, so heißt es zumindest als Sprichwort. Jedoch ist es vom Immunsystem abhängig wie lange eine Erkältung bleibt. Wichtig ist, sein Immunsystem zu stärken - auch während einer Erkältung. Der Schutz vom sogenannten grippalen Infekt bleibt selten zu hundert Prozent bestehen, deswegen sollten während der kalten Jahreszeit einige Maßnahmen ergriffen werden. Dabei spielt Vitamin C eine wesentliche Rolle, denn dieses Vitamin schützt uns vor Erkältungen. Erhältlich ist Vitamin C in vielen Zitrusfrüchten, Acerola und Paprika. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass es zu keiner Überdosis kommt. Ein gesundes Maß an Vitamin C wird mit einem Salat aus Paprika, Petersilie und Eisbergsalat erreicht.

 

Hygienemittel für den richtigen Schutz
Der Schutz vor einer Erkältung ist ebenso von außen möglich. Nicht nur die Kleidung spielt dabei eine wichtige Rolle, sondern auch die Desinfektion vor Viren und Bakterien. Bereits im Alltag hat der menschliche Körper mit einigen Bakterien und Viren zu tun, die eine Erkältung hervorrufen. Deswegen sind Desinfektionsmittel in jeder Hinsicht wichtig. Diese werden ebenso in der Lebensmittelindustrie und in medizinischen Einrichtungen verwendet, um Keime und Bakterien von den Händen und anderen Oberflächen abzutöten.  Auf san-shop.net sind zwei verschiedene Desinfektiongele vorhanden, die mit einem Ethanolgehalt von 70% und 85% in unterschiedlichen Bereichen verwendet werden.

 

Weitere Information zum Thema auf:
http://san-shop.net/Hygiejne/

 

Kurzprofil:
Das Unternehmen San-Shop gilt mit seiner jahrelangen Erfahrung mit Notfallrucksäcken und anderen Erste Hilfe Materialien als Ansprechpartner für Unternehmen, Rettungsdiensten und Privatpersonen. Nach dem Erfolg als staatlich anerkanntes Lerninstitut für Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe präsentiert sich das Unternehmen auch als Onlineshop und bietet für die, die gut ausgestattet sein wollen, Sanitätsbedarf für alle Notfälle an.

Unternehmensinformation:
San-Shop Erste-Hilfe Sanitätsbedarf
Torsten Rüter
Voßheide 45
33824 Werther

09. Nov 2016

Von San-Shop Erste-Hilfe Sanitätsbedarf

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Döhler (Tel.: 0531 3904200), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 2838 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über San-Shop Erste-Hilfe Sanitätsbedarf


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*