Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

PRESSEMITTEILUNG BAUHERREN-PORTAL: Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG mit konstantem Qualitätsprofil

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
30 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Permanente Bauherren-Befragung sichert hohe Qualitätsstandards


Meerbusch/Dresden. Die Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG zeichnet sich seit Jahren unter anderem durch eine überdurchschnittlich-hohe Kundenzufriedenheit unter ihren Bauherren aus.



Nahezu durchweg positive Erfahrungen, Referenzen und überdurchschnittliche Bewertungen wurden vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen bereits für die Zeit von Juni 2011 bis November 2014, über alle in diesem Zeitraum übergebenen Bauherren hinweg, attestiert.

 

 

Mehr als 40.000 m² Baugebiete in besten Lagen, so zum Beispiel in Dresden, Coswig, Babisnau oder Bannewitz, ob für Selbstnutzer oder Investoren, gehören beim Bauträger Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG zum aktuellen Angebotsportfolio.

 

 

Nun geht das Unternehmen nach erneuter Ermittlung und Zertifizierung des Status Quo per 09/2016 mit der laufenden, regelmäßigen Prüfung der Bauherren-Zufriedenheit noch einen Qualitätsschritt nach vorne: Die Geschäftsführer Marc Reidl und Sascha Hippe lassen ab sofort die Zufriedenheit übergebener Bauherren monatlich vom ifb Institut überprüfen. Die Ergebnisse werden zeitnah in die Fünf-Sterne-Bewertung auf der Verbraucher-Plattform BAUHERREN-PORTAL.COM eingepflegt.

 

 

„Derart aktuelle Hausbauerfahrungen unserer Bauherrinnen und Bauherren ergänzen unser bewährtes Qualitätssicherungssystem auf professionelle Art und Weise“, so Hippe, „unser Anspruch ist schließlich, jedem unserer Bauherren jederzeit eine kontinuierlich-gute Bau-Qualität mit einem entsprechenden, persönlichen Service anzubieten und abzuliefern!“

 

Reidl fügt hinzu: „Mit der permanenten Prüfung der Kundenzufriedenheit bei unseren aktuell übergebenen Bauherren können wir anschaulich belegen, wie nah wir bei unseren Bauherren und ihren Baustellen sind. Qualität ist für uns als Ökowert-TEAM ein wichtiges, kontinuierliches Merkmal, das jede Bauherrin und jeder Bauherr selbstverständlich von uns erwarten kann und verdient“.

 

 

Bevor die laufende Prüfung einsetzt, wird eine erneute Status-Befragung durchgeführt. Diese umfasst alle erforderlichen Parameter einer professionellen Bauherrenbefragung. Dazu gehören neben der persönlichen Zufriedenheitsbewertung der Bauherren und deren bereitwillige Referenz unter anderem die gemachten Erfahrungen zur Wunscherfüllung und zu den individuellen Anforderungen, sowie Bewertungen zur Vertrags- und Budgetsicherheit, Antworten zur Erledigung von Restarbeiten und Aussagen zur Abarbeitung ggf. noch vorhandener, letzter Mängel. Die zeitliche Fertigstellung, die Planungs- und Bauleitungsqualität sowie die detaillierte Ausführung der Gewerke durch die von der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG beauftragten Nachunternehmer/Handwerkspartner runden das Bild ab.

 

 

Bis zum Abschluss der laufenden Status-Zertifizierung gilt das aktuelle Gütesiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Es wird in Kürze nach Abschluss der Status-Befragung durch das Testat 09/2016 abgelöst. Danach wird dem Unternehmen zusätzlich das Siegel “Bauherren-Zufriedenheit - Permanent in Prüfung“ verliehen. Ein Zugriff auf den aktuellen Stand der Bauherren-Bewertungen ist auf der Verbraucher-Webseite WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM dann jederzeit möglich.

 

 

Das ifb Institut für Bauherrenbefragungen veröffentlicht dort die Prüfdokumente mit den wichtigsten Ergebnissen aus den mit der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG gemachten Erfahrungen im Haus- oder Wohnungsbau. Das Verhalten der befragten Bauherren zum Empfehlungs- und Referenz-Verhalten der Bauherren gehört selbstverständlich dazu.

 

Angehende Bauherren, ob Eigennutzer oder Investoren, bekommen bei der Ökowert durch die laufende Prüfung der Bauherren-Zufriedenheit eine Qualitätssicherheit geboten, die deutlich höher ist als im allgemeinen Marktumfeld“, kommentiert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Instituts, „diese wird ständig neutral ermittelt, ist repräsentativ und so immer auf einem aktuellem Stand. Die Grenzwerte des Instituts zur Verleihung des Gütesiegels „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“ sind hoch und grenzen die geprüften Unternehmen deutlich von anderen Anbietern ab. Bauunternehmer reden viel und gerne von der Spitzenqualität, die sie angeblich bieten. Wenn es aber darauf ankommt, haben sie oft genug nicht einmal den Mut, eine simple Befragung ihrer Bauherren zu veranlassen“.

 

Dabei bewirken die daraus zu gewinnenden Hinweise von Bauherren zur Optimierung interner Abläufe nachweislich einen ständigen Anstieg der Bauherren-Zufriedenheit, weil diese besonders im Fokus steht. „Qualitäts-orientierte Bauunternehmer wissen das“, so van der Burgt, „sie tun ihr Mögliches, um aus den Bauherren-Bewertungen zu lernen. Ganz zu schweigen von den vielen zusätzlichen Empfehlungen, die ganz nebenbei aus Referenzen zufriedener Bauherren zustande kommen“.

 

Mit den Hausbauerfahrungen ihrer Bauherren positioniert sich die Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG erneut als besonderer Qualitätsanbieter im gesamten Dresdener Marktumfeld. Die Qualitäts-Performance, die detailliert im Internet nachgelesen werden kann, hat das Unternehmen der gelebten Qualitätsphilosophie seiner Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Handwerkspartner zu verdanken.

 

Im BAUHERREN-PORTAL.COM befinden sich neben der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG ausschließlich Bau-Partner, die ihren Bauinteressenten belegbare Spitzenergebnisse in Qualität und Service bieten!

 

Meerbusch, im November 2016

 

Hier die Ergebnisse der letzten Status-Zertifizierung der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG:

http://www.bauherren-portal.com/gepruefte-hausbaufirmen/item/oekowert-planprojekt

 

Webseite der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG: www.oekowert.de

 

Diese Informationen werden bereitgestellt von: Presseservice BAUHERREN-PORTAL.

 

Rückfragen bitte an: PR-Abteilung BAUHERRENreport GmbH, Ferdinand Mosch, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453.

 

eMail: pr-redaktion@bauherrenreport.de

 

Infoservice für Bauinteressenten: WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM

 

Webseite für Bauunternehmer: WWW.BAUHERRENREPORT.DE


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: hausbau, bauen, bauherren, erfahrungen, bewertungen, zufriedenheit, referenzen

Pressemitteilungstext: 735 Wörter, 7556 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 13.11.2018

Bauwirtschaft: Bindung und Gewinnung von Fachkräften und Nachwuchstalenten im Bauwesen

Nur wenige weitsichtige, meist größere Bauunternehmen haben sich mit der Entwicklung einer Arbeitgebermarke als Antwort auf den leer gefegten Arbeitsmarkt identifiziert.   Viele kleine und kleinere Familienunternehmen aus der Baubranche vertrate...
Bauherrenreport GmbH | 02.11.2018

Baugewerbe: Materielle Interessen stehen beim Fachkräftewechsel nicht im Vordergrund

Zu berücksichtigen ist, wie bedeutend der direkte Einfluss der Führungskraft auf die erfolgreiche Bindung von Fachkräften und Nachwuchstalenten ist. Mit einer guten, konstruktiven und kooperativen Führung steht und fällt die Qualität der Mitarb...
Bauherrenreport GmbH | 02.11.2018

Baugewerbe: Bindung von Fachkräften geht im Bauunternehmen vor Gewinnung neuer Fachkräfte

Vom Arbeitgebermarkt zum Arbeitnehmermarkt   Die Marktentwicklungen auf der Personalbeschaffungsseite zeichnen ein Bild, wie es aus den Zeiten des Wirtschaftsbooms in den fünfziger und sechziger Jahren bekannt ist. Mit eigenen Ressourcen werden die...