info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IPE Akademie GmbH |

IPE-Akdamie in Nachbarschaft des Weißen Riesen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ausbilder für das Kinder- und Jugendcoaching zieht in neue Räumlichkeiten


Die IPE-Akademie aus Münster ist Ende Oktober in ein neues Bürogebäude umgezogen. Der Ortswechsel war erforderlich geworden, da der Anbieter TÜV-zertifizierter Fortbildungen im Laufe des Jahres zahlreiche Umstrukturierungen vorgenommen hatte, um den eigenen Qualitätsansprüchen noch besser gerecht zu werden. Hierfür wurden neue Mitarbeiter/innen eingestellt, was die Kapazitäten der alten Büroräume an ihre Grenzen brachte. Im Stadtbezirk Hiltup richtet sich nun das Ausbildungsinstitut nach und nach ein – in direkter Nachbarschaft zum Weißen Riesen.

Münster. "Der Umzug war längst überfällig geworden", bekräftigt der Gründer der IPE-Akademie Daniel Paasch. "Wir wollten immer Seminare anbieten, bei denen man nicht um die halbe Welt reisen muss, um sich weiterzubilden. Weil das Kinder- und Jugendcoaching sich zunehmend etabliert und die Notwendigkeit erkannt wird, nachhaltige Alternativen zu den bestehenden Unterstützungsmöglichkeiten für junge Menschen anbieten zu können, haben wir hierfür in den letzten zwei Jahren eigens Lehrtrainer ausgebildet", erklärt Paasch weiter.
Er ergänzt: "So können wir sicherstellen, dass der verantwortungsvolle Umgang mit den vielseitigen Methoden und das Prinzip der Integrativen Potenzialentfaltung sachgerecht und kompetent vermittelt werden."

Und das ist auch der Grund, weshalb die IPE-Akademie in verschiedenen Städten innerhalb Deutschlands, in Österreich und der Schweiz die intensive Basisausbildung zum zertifizierten Kinder- und Jugendcoach durchführen kann.
Das Organisatorische regelt die Zentrale, die nun in den Ortsteil Hiltrup gezogen ist. Unter der Adresse Am Berg Fidel 111 in 48153 Münster, finden nun endlich auch die neu eingestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausreichend Platz.
"Wir wollten Räumlichkeiten anmieten, die an einem lebendig, gewachsenen Stadtteil mit guter Infrastruktur gelegen sind. Und das haben wir nach ausgiebiger Suche hier in direkter Nachbarschaft des Weißen Riesen finden können", freuen sich die Mitarbeiter.

Seinen Namen erhielt das 17-geschossige Hochhaus aufgrund seiner Farbgebung von den Münsteranern selbst. Der Gebäudekomplex ist neben dem Preußenstadion, der Sporthalle am Berg Fidel und einem großen Skaterpark ein bedeutender baulicher Akzent des Ortsteils Hiltrup, welcher einst am Reißbrett geplant worden ist.
Bekannt geworden ist aber dieser Stadtteil auch durch einen Dokumentarfilm von Hella Wenders. Gedreht 2011 an der Grundschule Berg Fidel zeigt der Film, wie Kinder in altersgemischten Klassen mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf gemeinsam unterrichtet werden.
"Für uns ist das ein Grundprinzip innerhalb des Coachingprozesses", sagt der Begründer der Integrativen Potenzialentfaltung (IPE). Und damit meint Daniel Paasch, dass das Entdecken und Leben von Potenzialen immer individuell und dennoch im Kontext der jeweiligen Lebenswirklichkeit zu sehen ist. "Wir lernen dabei auch immer von unseren jungen Klienten. Und das vermitteln wir auch in unseren Seminaren", weiß er von dem erfüllenden Aspekt des Kinder- und Jugendcoachings zu berichten. Und so können beim Weißen Riesen auch wieder die Zusatzqualifikationen stattfinden, wie beispielsweise die Ausbildung zum Schulpotenzialtrainer, die schon im November in den fertiggestellten Räumen stattfinden werden. Firmenkontakt
IPE Akademie GmbH
Daniel Paasch
Am Berg Fidel 111
48153 Münster
0251 - 978 200
info@ipe-deutschland.de
http://www.ipe-deutschland.de


Pressekontakt
IPE-Akademie/Institut für Potenzialentfaltung
Ludger Brenner
Am Berg Fidel 111
48153 Münster
0251 - 978 20 104
l.brenner@ipe-deutschland.de
http://www.ipe-deutschland.de


Web: http://www.ipe-deutschland.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Paasch (Tel.: 0251 - 978 200), verantwortlich.


Keywords: IPE-Akademie, Kindercoach, Jugendcoaching, besser Lernen, Daniel Paasch, Stadt Münster, Umzug, TÜV-zertifiziert, Berufsausbildung, selbstbewusste Kinder

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 3515 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IPE Akademie GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema