Punkte in Flensburg
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPU Akademie |

Punkte in Flensburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Seit der Reform im Jahr 2014 werden Punkte in Flensburg anders verteilt.

1. Punkte in Flensburg: Zweck und Reform des Systems

Seit Mitte 2014 gibt es ein neues Punktesystem. Dieses Fahreignungs-Bewertungssystem genannte Modell hat das Ziel, mehr Transparenz und Einfachheit zu gewährleisten. Verkehrsteilnehmer sollen dazu angeleitet werden, ihr Fahrverhalten zu verbessern, wenn sie gegen die Regeln derStraßenverkehrsordnung verstoßen haben.



2. Neues Punktesystem: Mehr Übersicht

Mit der Reform des Punktesystems hat das Verkehrsministerium auch die Anzahl der Punkte verringert. Während Verkehrsteilnehmer ehemals mehr als 18 Punkte in Flensburg auf dem Konto haben durften, sind es nach der Reform maximal acht. Der sogenannte Punktetacho unterscheidet zwischen vier Stufen mit verschiedenen Konsequenzen. Wenn acht Punkte erreicht sind, entzieht das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) dem Betreffenden die Fahrerlaubnis. Dabei ist der Führerschein beim neuen System nicht schneller weg. Pro einzelnem Verstoß werden nur noch maximal drei Punkte anstelle von bisher sieben eingetragen. Die Skala der Maßnahmenstufen wurde entsprechend angepasst, jedoch nicht verschärft.



3. Drei Schweregrade bei Verstößen

Seit Mitte 2014 werden nur noch Vergehen mit Punkten geahndet, welche die Sicherheit imVerkehr direkt bedrohen. Die Einschätzung eines Verkehrs-Sicherheitsrisikos erfolgt beim neuen System anhand von drei Kategorien: Einen Punkt gibt es für schwere Verstöße, zum Beispiel wenn Autofahrer das Handy am Steuer nutzen. Zwei Punkte gibt es für sehr schwere Verstöße wie Trunkenheit oder eine überfahrene rote Ampel. Drei Punkte werden bei schweren Straftaten mit Führerscheinentzug vergeben, zum Beispiel bei Fahrerflucht.

Hier finden Sie eine Übersicht der Punktekategorien mit entsprechender Maßnahmenstufe. Die Stufen können mehrfach durchlaufen werden, wenn zwischenzeitlich Punkte getilgt wurden.



4. Vorsicht in der Probezeit

Wer seinen Führerschein erst kürzlich erworben hat und sich noch in der Probezeit befindet, muss beim Thema Punkte in Flensburg nach wie vor aufpassen. Mit einem Punkt geht auch eine Verlängerung der Probezeit einher. Auch steht dann ein Aufbauseminar an, für das die Teilnehmer selbst aufkommen müssen.



5. Punkteabbau über Fahreignungsseminare

Verkehrsteilnehmer, die Punkte abbauen möchten, haben hierzu Möglichkeiten - wenn auch in beschränktem Umfang. Sofern der Punktestand unter sechs liegt, kann durch den erfolgreichen Besuch eines kostenpflichtigen Fahreignungsseminars ein Punkt abgebaut werden. Dies ist allerdings nur alle fünf Jahre möglich.



6. Punkte in Flensburg kostenlos abfragen

Beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) können Verkehrsteilnehmer ihre Punkte kostenlos abfragen. Am einfachsten geht das online über die Homepage des Amtes. Dort steht ein Formular zum Download bereit, das Sie für die Punkte-Auskunft ausdrucken, ausfüllen und per Brief an das KBA schicken.



7. Wann verjähren Punkte?

Auch beim Thema Verfall der Punkte in Flensburg haben sich nach der Reform 2014 Neuerungen ergeben. Einzelne Punkte aus schweren Verstößen verfallen nun erst nach zweieinhalb Jahren statt wie bisher nach zwei Jahren. Zwei Punkte aus einem sehr schweren Verstoß verfallen jetzt statt nach zwei erst nach fünf Jahren. Drei Punkte aus schweren Straftaten mit Führerscheinentzug verfallen nach wie vor nach zehn Jahren.

Die früher vorhandene Tilgungshemmung entfällt. Ein neuer Verstoß führt nicht mehr dazu, dass ein bereits eingetragener Verstoß länger gespeichert wird.



Bei zu vielen Punkten droht zudem die MPU (medinzinisch psychologische Untersuchung). Ohne eine entsprechende Vorbereitung wird es schwer diesen Test zu bestehen. Eine gute und fundierte Vorbereitung gibt es bei der MPU Akademie und deren 33 Zweigstellen.



Die Büros der Akademie finden Sie hier:



MPU Vorbereitung Aichach, Steubstraße 3, 86551 Aichach

MPU Vorbereitung Augsburg, Johannisgasse 4, 86152 Augsburg

MPU Vorbereitung Augsburg, Klausenberg 16, 86199 Augsburg

MPU Vorbereitung Bad Wörishofen, Hermann-Aust-Straße 11, 86825 Bad Wörishofen

MPU Vorbereitung Dachau, Münchner Str. 23, 85221 Dachau

MPU Vorbereitung Dillingen, Königstraße 37/38, 89407 Dillingen

MPU Vorbereitung Donauwörth, Spindeltal 5, 86609 Donauwörth

MPU Vorbereitung Friedberg, Bahnhofstraße 25, 86316 Friedberg

MPU Vorbereitung Fürstenfeldbruck, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck

MPU Vorbereitung Gersthofen, Bahnhofstraße 6, 86368 Gersthofen

MPU Vorbereitung Günzburg, Bgm.-Landmann-Platz2, 89312 Günzburg

MPU Vorbereitung Jettingen-Scheppach, Hauptstraße 75, 89343 Jettingen-Scheppach

MPU Vorbereitung Königsbrunn, Bürgermeister-Wohlfarth-Straße 44, 86343 Königsbrunn

MPU Vorbereitung Krumbach, Nattenhauser Straße 5, 86381 Krumbach

MPU Vorbereitung Landsberg, Waitzinger Wiese 1, 86899 Landsberg am Lech

MPU Vorbereitung Mering, Augsburger Straße 23, 86415 Mering

MPU Vorbereitung Mindelheim, Maximilianstraße 60, 87719 Mindelheim

MPU Vorbereitung München, Frohschammerstraße 14, 80807 München

MPU Vorbereitung Neuburg, Franziskanerstr. B 200, 86633 Neuburg an der Donau

MPU Vorbereitung Neusäß, Piechlerstraße 3, 86356 Neusäß

MPU Vorbereitung Pfaffenhofen, Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm

MPU Vorbereitung Schrobenhausen, Lenbachstraße 22, 86529 Schrobenhausen



sowie deren ausgewählte Partner:



33102 Paderborn, Paderstraße 11 - MPU Vorbereitung Paderborn

63263 Neu-Isenburg, Siemsnstraße 5 - MPU Vorbereitung Frankfurt am Main

63500 Seligenstadt, Grabenstraße 23 - MPU Vorbereitung Frankfurt am Main

65205 Wiesbaden, Breckenheimerweg 4 - MPU Vorbereitung Wiesbaden

69469 Weinheim,Sophienstraße 2 - MPU Vorbereitung Mannheim

74078 Heilbronn, Kehrhüttenstraße 55 - MPU Vorbereitung Heilbronn

83071 Stephanskirchen, Dianastraße 8 - MPU Vorbereitung Rosenheim

85049 Ingolstadt, Proviantstraße 34 - MPU Vorbereitung Ingolstadt

86556 Aichach, Von-Lerchenfeld Straße 4 - MPU Vorbereitung Aichach

87700 Memmingen, Münchner Straße 42 - MPU Vorbereitung Memmingen

91126 Schwabach, Bogenstraße 2 - MPU Vorbereitung Nürnberg




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Werner Maurus (Tel.: 0821 99872069), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 800 Wörter, 6622 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPU Akademie lesen:

MPU Akademie | 10.12.2016

Zu oft Falschparken kostet den Führerschein

Die MPU Akademie warnt - Nicht nur anhand der Verkehrssünderkartei in Flensburg entscheidet der deutsche Staat, wer fahrtauglich ist und wer nicht. Für Falschparken gibt es dort keine Einträge, dennoch verliert ein Mann in Berlin genau deswegen se...
MPU Akademie | 02.12.2016

Handy am Steuer

Die MPU Akademie informiert: Wer Funktionen des Handys während der Autofahrt am Steuer nutzen will, darf es dafür nicht in die Hand nehmen. Ansonsten droht ein Bußgeld von 60 Euro und ein Punkt in Flensburg. Unter Nutzung versteht der Gesetzgeber...
MPU Akademie | 27.11.2016

Jedes Jahr aufs neue - Nebel

Der Herbst hat so seine Eigenheiten - unter anderem legt sich der vermehrt auftretende Nebel beschwerend auf das Gemüt. Doch damit nicht genug. Im Straßenverkehr sorgen die tiefhängenden Wolken für Gefahr. Diese Regeln gelten für Autofahrer. Be...