info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Equitas Resources Corp. |

Equitas meldet Goldwerte von bis zu 1.023 g/t an der Oberfläche im Projekt Crepori (Brasilien)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Equitas meldet Goldwerte von bis zu 1.023 g/t an der Oberfläche im Projekt Crepori (Brasilien)

Vancouver, British Columbia, 15. November 2016 - Equitas Resources Corp (Equitas oder das Unternehmen) (TSXV: EQT) (US: EQTRF) (Frankfurt: T6UN) freut sich, über den aktuellen Stand im Projekt Crepori (Crepori) im brasilianischen Bundesstaat Para zu berichten und die Pläne für die dortige Exploration darzulegen.

Höhepunkte:

- Lage im ertragreichen Goldgürtel Tapajos, der zwei aktive Goldminen und vier Goldprojekte in einem fortgeschrittenen Explorationsstadium - mit bis dato abgegrenzten Gesamtressourcen von mehr als 7 Millionen Unzen Gold - beherbergt;

- Region bei Crepori war Schwerpunkt umfassender handwerklicher oberirdischer Abbauarbeiten in den 1980er Jahren;

- Keine bisherigen Bohrungen; beeindruckende Gehalte von bis zu 1.022,98 g/t Gold in oberirdischen Stichproben;

- Explorationspläne umfassen eingehende geologische Kartierungen und Probenahmen sowie induzierte Polarisations- und magnetische Messungen im Vorfeld von Diamantbohrungen.

Das Projekt ist eines der 12 Goldprojekte im Norden Brasiliens, die Equitas kontrolliert. Die bisherigen Bemühungen des Unternehmens haben sich weitgehend auf das fortgeschrittene Projekt Cajueiro (Cajueiro) konzentriert, das eine angezeigte Ressource im Umfang von 214.000 Unzen Gold bei einem Goldgehalt von 0,77 g/t und eine abgeleitete Ressource im Umfang von 282.000 Unzen Gold bei einem Goldgehalt von 0,80 g/t beinhaltet. Obwohl das Unternehmen sich zwar weiter intensiv um den Ausbau und die Erschließung des Projekts Cajueiro bemüht, werden nun zusätzliche Anstrengungen zur Weiterentwicklung einiger der hochgradigeren Ziele im Projektbestand des Unternehmens - von denen Crepori eines der vielversprechendsten Projekte ist - unternommen werden.

Konzessionsgebiet Crepori

Das Konzessionsgebiet besteht aus zwei Konzessionen mit einer Gesamtfläche von 8.323 Hektar und befindet sich im Goldgürtel Tapajos rund 105 Kilometer süd-südwestlich des von Eldorado Gold betriebenen Projekts Tocantinzinho, das 2019 mit einer geschätzten Förderleistung von 170.000 Unzen Gold pro Jahr in Produktion gehen soll. Das Konzessionsgebiet ist über eine unbefestigte Straße erreichbar, die das Projekt in der Ortschaft Moraes de Almeida mit der Bundesstraße BR-163 verbindet.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2016/38175/16-11-15 Equitas Reports Crepori Project_DEPRcom.001.jpeg



Geologie und Mineralisierung

Das Konzessionsgebiet befindet sich im ertragreichen Goldgürtel Tapajos aus dem Proterozoikum. Die Region ist Standort der von Serabi Gold betriebenen Minen Palito und Sao Chico sowie von vier Projekten in einem fortgeschrittenen Explorationsstadium: das Projekt Tocantinzinho von Eldorado Gold, das Projekt Coringa von Anfield Gold, das Projekt Cuiu-Cuiu von Cabral Gold und das Projekt Sao Jorge von Brazil Resources. Die Ressourcen, die bislang bei diesen sechs Projekten abgegrenzt wurden, belaufen sich auf über 7 Millionen Unzen Gold. Zwischen 1983 und 1990 stand das Gelände des heutigen Projekts Crepori im Zentrum umfassender handwerklicher Abbauarbeiten an der Oberfläche durch unautorisierte Goldsucher, die sogennanten Garimpeiro.

Die Geologie im Konzessionsgebiet besteht aus Granitgesteinen der Parauari-Formation, die in intrusivem und tektonischen Kontakt zum älteren Granit-Gneis-Komplex Cuiu-Cuiu stehen. Die kleineren handwerklichen Abbauarbeiten konzentrierten sich im Konzessionsgebiet auf zwei goldhaltige Quarzerzgangsysteme: Picarreira und Boiadeiro. Das Erzgangsystem Picarreira wurde an der Oberfläche über eine Streichlänge von mindestens 400 Metern verfolgt und weist eine Mächtigkeit von im Schnitt 6 Metern auf. Die Boden- und Gesteinssplitterprobenahmen legen nahe, dass sich das System deutlich weiter nach Nordosten erstrecken könnte.

Proben aus den Sulfid-Quarz-Erzgängen erzielten mehrere hochgradige Analyseergebnisse. Fünf der anfänglich zehn Proben ergaben Werte von mehr als 8 g/t Gold einschließlich von 39,26 g/t Gold bei Picarreira und unglaubliche 1.022 g/t Gold bei Boiadeiro. Bisher wurden in diesem Konzessionsgebiet noch keine Diamantbohrungen absolviert.

Explorationsprogramm bei Crepori

Angesichts der vielversprechenden Ergebnisse der ersten Erkundungsarbeiten sowie des Mangels an Bohruntersuchungen erachtet das Unternehmen Crepori als vorrangiges Ziel für die Entdeckung einer hochgradigen Gold-Ganglagerstätte. Ein systematisches Explorationsprogramm - bestehend aus Kartierungen, Probenahmen sowie induzierten Polarisations- und magnetischen Messungen - ist geplant, um Ziele für Diamantbohrungen zu identifizieren.

VP Exploration Everett Makela äußerte sich zum Projekt wie folgt: Es ist verwunderlich, dass Crepori bislang nicht genauer untersucht wurde - insbesondere angesichts der hervorragenden erzielten Goldwerte und der beachtlichen Ausmaße des bis dato abgegrenzten mineralisierten Systems. Wir sind im Tapajos-Gürtel mit sechs benachbarten Minen und Projekten, in denen bisher Ressourcen von insgesamt mehr als 7 Millionen Unzen Gold abgegrenzt wurden, an der richtigen Adresse. Crepori könnte eine echte Wende für das Unternehmen bedeuten.

NI 43-101-konforme Veröffentlichung
Everett Makela, P. Geo., VP Exploration und ein Director von Equitas Resources Corp., hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

Weitere Informationen zu Equitas Resources Corp. erhalten Sie über das Anlegerservice unter der Telefonnummer 604-681-1568 oder info@equitasresources.com.

Für das Board of Directors
EQUITAS RESOURCES CORP.

Alan Carter
Alan Carter
President & CEO
Tel: 604-681-1568
info@equitasresources.com


Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über die zukünftige Betriebstätigkeit des Unternehmens, sowie andere Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig anhand von Begriffen wie werden, könnten, sollten, annehmen, erwarten und ähnlichen Ausdrücken beschrieben. Sämtliche Aussagen in dieser Pressemeldung, die keine historischen Tatsachen darstellen - wie z.B. eingehende geologische Kartierungen und Probenahmen, induzierte Polarisations- und magnetische Messungen, Diamantbohrungen im Konzessionsgebiet Crepori; Verweise auf die anhaltenden Arbeiten bei Cajueiro - sind zukunftsgerichtete Aussagen und also solche mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen.

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass Bezugnahmen auf Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, keine wirtschaftliche Rentabilität garantieren und Annahmen, auf denen die Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen basiert, sich möglicherweise als unrichtig herausstellen könnten. Bestimmte Ereignisse oder Umstände könnten bewirken, dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken und Unsicherheiten sowie anderer Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, von den Prognosen abweichen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Solche Informationen könnten sich möglicherweise als unrichtig herausstellen, selbst wenn das Management diese zum Zeitpunkt der Erstellung für realistisch hält. Die tatsächlichen Ergebnisse können somit unter Umständen wesentlich von dem Prognosen abweichen. Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den kanadischen Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Equitas Resources Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1110 Wörter, 9213 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Equitas Resources Corp. lesen:

Equitas Resources Corp. | 09.11.2016

Equitas Resources Corp. stellt Update bereit

Equitas Resources Corp. stellt Update bereit Vancouver, British Columbia, 9. November 2016 - Equitas Resources Corp. (Equitas oder das Unternehmen) (TSXV: EQT) (US: EQTRF) (Frankfurt: T6UN) freut sich, seine Aktionäre über die kurz- und mittelfri...
Equitas Resources Corp. | 04.11.2016

Equitas Resources Corp. gibt Änderungen in der Geschäftsleitung bekannt

Equitas Resources Corp. gibt Änderungen in der Geschäftsleitung bekannt Vancouver, British Columbia, 3. November 2016 - Equitas Resources Corp. (Equitas oder das Unternehmen) (TSXV: EQT) (US: EQTRF) (Frankfurt: T6UN) kündigt mit sofortiger Wirkun...
Equitas Resources Corp. | 26.10.2016

Equitas Resources Corp. erweitert sein Konzessionsportfolio im Goldgürtel Juruena in Brasilien

Equitas Resources Corp. erweitert sein Konzessionsportfolio im Goldgürtel Juruena in Brasilien Vancouver, British Columbia, 26. Oktober 2016 - Equitas Resources Corp. (Equitas oder das Unternehmen) (TSXV: EQT) (US: EQTRF) (Frankfurt: T6UN) freut si...