info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
andersweg.reisen |

Mörderisch guter Urlaub in Skandinavien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


andersweg.reisen macht 2017 Lust auf Meer, magische Natur und einen spannenden Krimi-Trip in die Schären

Dormagen, 15. November 2016 - Der Skandinavien-Spezialist andersweg.reisen präsentiert das erste Highlight des Sommerprogramms 2017. Im Gepäck haben die Experten für Reisen nach Nordeuropa wieder spektakuläre Skandinavien-Erlebnisse, in einzigartigen Paketen zusammengeschnürt: Egal ob eine Krimi-Reise mit Schauspielern, Relaxen auf Finnisch in einer einsamen Blockhütte oder aktive Rundreisen zu den Hot Spots und Naturphänomenen des Nordens - die ausgesuchten Trips garantieren Reisen der etwas anderen Art.



Jede Reise anders: Die typischen Highlights des Nordens gibt's bei andersweg in einzigartigen Kombinationen, vollgepackt mit interessanten Aktivitäten: Lust auf Rafting oder eine Floß-Safari in Lappland? Oder soll es eine Schiffstour durch die Schärenwelt Finnlands oder eine Bahnfahrt über eine der aufregendsten Bahnstrecken der Welt in Norwegen sein? Andersweg macht es möglich und bringt Reisende zudem schnell ans Ziel: Für die Sommermonate steht ein eigener Charterflug ab Düsseldorf bereit.



Einen besonderen Themen-Trip bietet andersweg.reisen in der kommenden Saison an. Dabei kommen vor allem Krimi-Fans auf ihre Kosten. Auf den Spuren schwedischer Krimiautoren, Roman- und Filmhelden geht es im Mai 2017 durch Stockholm, die Schären und auf die Insel Sandhamn. Die einzigartige Literaturreise wurde von Katja Mitchell geplant. Die Schauspielerin mit schwedischen Wurzeln führt zu bekannten Orten schauriger Fälle und spannender Ermittlungen, etwa zu den Original-Schauplätzen der Krimireihe der Bestseller-Autorin Viveca Stens. Als weiteren prominenten Reiseführer konnte sie für den Besuch des Polizeimuseums in Stockholm den schwedischen Polizisten, Autor und Fernsehstar Martin Melin gewinnen. Bei aller Leidenschaft für das mörderische Schweden verliert Katja Mitchell, die die Reise persönlich begleitet, auch die Schönheit der Region nicht aus dem Auge: Mit einem historischen Dampfer geht die Fahrt nach Mariefred, zudem ist der Besuch des Schlosses Gripsholm sowie eine Kajak- oder Fahrradtour durch die überwältigende Natur geplant.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Annika Sander (Tel.: +49 (0)2133 2872835), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2501 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: andersweg.reisen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von andersweg.reisen lesen:

andersweg.reisen | 15.11.2016

Mörderisch schöne Reise nach Schweden

Dormagen, 15. November 2016 - Der Skandinavien-Spezialist andersweg.reisen präsentiert das erste Highlight des Sommerprogramms 2017. Im Gepäck hat der Experte für Reisen nach Nordeuropa dieses Mal ein besonderes Schweden-Highlight: Gemeinsam mit...