info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Bullman stellt Full Rugged Industrie-Outdoortablet im 11.6"-Format vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die BullMan GmbH & Co.KG ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"

Frankfurt/Eschborn, 09.11.2016.



Bullman, der deutsche Mobile Computing Hersteller und Spezialist für individuell konfigurierbare Notebooks stellt sein erstes Full Rugged Industrie- & Outdoor-Tablet vor.

Das neue Bullman DuraBOOK TAB R11 ist ein Full Rugged Tablet in der Klasse der hybriden Industrie- und Outdoor-IT-Geräte.





Das neue Outdoor-Hybrid-Tablet ist eine robuste Lösung, die an eine Tastatur oder eine Dockingstation angedockt ein vollwertiges Notebook ergeben soll.

Gegenüber den schweren und teureren Full Rugged Industrie- & Outdoor-Notebooks bietet das Bullman DuraBook TAB R11 ebenfalls die robusten Full Rugged Eigenschaften, ist leichter und handlicher und kostet in der Anschaffung ungefähr die Hälfte weniger. Durch die Multifunktionalität mit und ohne Tastatur ist das TAB R11 bei vielen Anwendungen einsetzbar.





Gewicht, Größe und Mobilität



Das TAB R11 ist 2 cm dick, mit einem Gewicht von 1,2 kg. Die Maße liegen unterdem eines A4 Blattes, wodurch das Gerät beim Transport kaum ins Gewicht fallen und überall leicht verstaubar sein soll.



Für das Gehäuse wurde außen Hart-Duroden in Verbindung mit Aluminium und innen ein tragender Aluminiumrahmen verwendet. Das Display ist aus kratz- und stoßfestem Gorilla Glas. Nach MIL 810G und IP65 übersteht das TAB R11 Stürze aus bis zu 120 cm Höhe, ist vibrations-, staub- und Strahlwassergeschützt aus allen Richtungen. Da BULLMAN in das TAB R11 keine mechanisch empfindlichen Bauteile mehr integriert, ist es auch unempfindlich gegen Vibrationen und kann in Fahrzeugen aller Art genutzt werden.





Großes Touch-TFT mit und ohne Sunlight Readable Funktion



Das Bullman Durabook TAB R11 ist eines der größten Full Rugged Tablets und besitzt ein 11,6" großes Touchscreen TFT. Die Auflösung beträgt 1.366 x 768 Bildpunkte. Das TFT gibt es in drei Ausführungen. Mit und ohne Sunlight Readable TFT und mit Sunlight Readable und Digitizer-Funktion. Das TFT besitzt eine Leuchtstärke von 450 Nits. Unter direkter Sonneneinstrahlung und bei wechselnden Lichtverhältnissen, wie z.B. bei Bewegung in Fahrzeugen rät Bullmanzum dem als Upgrade verfügbaren Sunlight Readable TFT mit einer Leuchtstärke von 730 Nits. Der ebenfalls als Option erhältliche Digitizer ermöglicht das direkte Erstellen von Zeichnungen und Skizzen.



Wie alle Bullman-Geräte ist auch das TAB R11 im Bullman Custom Shop konfigurierbar. In der Grundausstattung wird das R11 mit 11.6" TFT, Intel Core i5 5200U mit 2 Kernen, 4GB DDR3 RAM und einer 128GB M.2 SSD ausgeliefert.



Als CPU Upgrade zur Verfügung steht der Intel Core i7 5500U mit 2 Kernen und bsi zu 3.0GHz Takt. Der Hauptspeicher lässt sich auf 8GB DDR3 RAM erweitern. Der SSD Datenspeicher auf 256 und 512GB.

Als Betriebssystem installierbar ist MS Windows 7 Pro, 8.1 Pro, 10 Pro sowie Linux in der aktuellen Distribution.





Funktionserweiterndes Zubehör



4G/LTS Mobiles Breitband Modul mit GPS Funktion für den WLAN und standortunabhängigen Zugang zu E-Mail und Internet,

ein separates GPS-Modul für die genauere GPS-Ortung,

ein Li-ion-Akku mit 7.800 mAh, der ca.10 Stunden Akkubetrieb erlauben soll,

ein 1D/2D Barcodescanner, ein RFID-Scanner 13.56MHz,

eine direkt an das TAB R11 andockbare Systemtastatur, eine Office Dockingstation und für Fahrzeuge eine Fahrzeug-Dockingstation.

Um mit dem TAB R11 in jeder Situation sicher zu arbeiten, bietet Bullman ein X-Gurt sowie ein 4-Punkt-Schultergurt an.









Quelle: BullMan GmbH & Co.KG


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 547 Wörter, 4032 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.12.2017

Neue Lösungen von Scania für einen nachhaltigen Verkehr im urbanen Raum

Koblenz, 13.12.2017. Scania setzt die Einführung der neuen Lkw-Generation fort und präsentiert nachhaltige Lösungen für Verteiler-Lkw, Müll-, Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge in städtischen Ballungsräumen.   Scania will mit d...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 12.12.2017

Neue Logistikterminals von Advantech-DLoG zur LogiMAT 2018

Neue Logistikterminals von Advantech-DLoG zur LogiMAT 2018   Germering, 08.12.2017. Die LogiMAT in Stuttgart ist die Fachmesse für Intralogistik-Lösungen, die Prozesse in der Industrie verbessern. Deshalb will Advantech-DLoG auch 2018 wieder die M...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 12.12.2017

Unternehmen gewinnen hohe Datenmengen, nutzen jedoch nicht alle Möglichkeiten

Leipzig, 11.12.2017. 45 Prozent der deutschen Unternehmen haben in den letzten fünf Jahren in Technologien investiert, deren Nutzen sie bislang nicht voll ausschöpfen. Das ergab eine Umfrage von TomTom Telematics.    Telematik-M...